Radikal 190

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
189 ⾼ ◄ 190 ► ⾾ 191
Pinyin: biāo (= langes Haar)
Zhuyin: ㄅㄧㄠ
Hiragana: かみ kami
Kanji: 髪冠 kamikanmuri oder kamigashira
Hangeul: 머리늘어질표
Sinokoreanisch:
Codepoint: U+9ADF
Strichfolge: 髟

Radikal 190 mit der Bedeutung „langes Haar“ ist einer von acht traditionellen Radikalen der chinesischen Schrift, die aus zehn Strichen bestehen.

Mit 34 Zeichenverbindungen in Mathews’ Chinese-English Dictionary kommt es relativ selten im Lexikon vor.

Dieses Radikal kommt nicht als Einzelzeichen vor. Die Siegelschriftform zeigt links das zeichen 长 (= lang), rechts die drei Striche. und hatte die Bedeutung „langes Haar“.

Die mit 髟 in Verbindung stehenden Zeichen stehen im Zusammenhang mit Haar wie zum Beispiel:

鬃 (= Nackenhaare),
鬓 (= Schläfenhaar) und
胡须 (= Bart).


Schriftzeichenverbindungen, die vom Radikal 190 regiert werden

lange Haare
Striche Zeichen
+00
+02
+03 髡 髢
+04 髣 髤 髥 髦 髧 髨 髩 髪
+05 髫 髬 髭 髮 髯 髰 髱 髲 髳 髴
+06 髵 髶 髷 髸 髹 髺 髻 鬇
+07 髼 髽 髾 髿 鬀 鬁 鬂
+08 鬃 鬄 鬅 鬆 鬈
+09 鬉 鬊 鬋 鬌 鬍 鬎 鬏
+10 鬐 鬑 鬒 鬓
+11 鬔 鬕 鬖 鬗 鬘 鬝
+12 鬙 鬚 鬛 鬜
+13 鬞 鬟 鬠
+14 鬡 鬢
+15
+17

Im Unicodeblock Kangxi-Radikale ist das Radikal 190 unter der Codepointnummer 12.221 (U+2FBD) codiert.

Literatur

Ausführliche Literaturangaben siehe Liste traditioneller Radikale: Literatur

Weblinks

 Commons: Radikal 190 – Grafische Darstellungen von Radikal 190
  • Xiù cai.oai.de Erklärung von Radikal 190 auf Seite 146 (PDF-Datei; 1,72 MB)