Radikal 38

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
37 ⼤ ◄ 38 ► ⼦ 39
Pinyin: nǚ (= Frau)
Zhuyin: ㄋㄩˇ
Hiragana: おんな onna
Kanji: 女 onna oder
女偏 onnahen
(= Radikal Frau)
Hangeul: 계집
Sinokoreanisch:
Codepoint: U+5973
Strichfolge: 女

Das Radikal 38 mit der Bedeutung „Frau“ ist eines von 31 der 214 traditionellen Radikalen der chinesischen Schrift, die mit drei Strichen geschrieben werden.

Mit 161 Zeichenverbindungen in Mathews’ Chinese-English Dictionary gibt es sehr viele Schriftzeichen, die unter diesem Radikal im Lexikon zu finden sind. Es gibt weitere Radikalzeichen, die diesem Zeichen ähnlich sehen.

Etymologie[Bearbeiten]

Das Piktogramm Frau stellt sie in der unterwürfigen Haltung dar, wie sie für die chinesische Frau typisch war: die Hände vor dem Körper in den Ärmeln verschränkt, den Rücken gebeugt, das Haupt geneigt. Später zeigt das Schriftzeichen die Frau im Profil, auf den Knien.

Zusammensetzungen[Bearbeiten]

Als Sinnträger im zusammengesetzten Zeichen stellt 女 sie in das Bedeutungsfeld „Frau, weiblich“ wie zum Beispiel 妇 (fu = Frau), 姑 (gu = Tante), als 姑娘 (guniang = Mädchen), 娥 (e = schöne junge Frau), 婆 (po = alte Frau). Viele Zeichen mit dem Radikal 女 sind offensichtlich unter männlichen Gesichtspunkten konstruiert worden wie zum Beispiel 奸 (= hinterhältig, vergewaltigen). Weitere Beispiele für solche negativen Bedeutungsfelder des Radikals 女 sind 妄 (= absurd) und 嫖 (= Bordellbesuch).

Auch das Schriftzeichen 姓 (= Familienname) wird dem Radikal Frau zugeordnet. Der Gelehrte Wang Yinglin aus der Song-Dynastie wies in diesem Zusammenhang darauf hin, dass ursprünglich die Bezeichnung für Familienname nach Geschlecht getrennt war. 姓 stand für den Familiennamen der Frau. 氏 für den Familiennamen der Männer. So komme es, dass manche Familiennamen bis heute das Radikal Frau enthalten wie zum Beispiel 姬, 姜, 姚.

Beispiele[Bearbeiten]

Zeichen Pīnyīn Übersetzung
女儿 nǚ'ér Tochter
女工 nǚgōng Arbeiterin
女士 nǚshì Dame
女王 nǚ wáng Königin
女子 nǚzǐ Mädchen
女皇 nǚhuáng Kaiserin

Problematik Pinyin-Eingabe[Bearbeiten]

Um das Zeichen 女 mit Hilfe eines IME-Programms auf Pinyin-Basis auf seinem Computer einzugeben, wird anstelle des Buchstaben „ü“ ein „v“ verwendet.

Beispiel:

女 = nv3 anstelle von nü3


Schriftzeichenverbindungen, die vom Radikal 38 regiert werden

Chinesin mit gebundenen Füßen
Striche Zeichen
+00
+02 奴 奵 奶
+03 奷 奸 她 奺 奻 奼 好 奾 奿 妀 妁 如 妃 妄 妅 妆 妇 妈 娄
+04 妉 妊 妋 妌 妍 妎 妏 妐 妑 妒 妓 妔 妕 妖 妗 妘 妙 妚 妛 妜 妝 妞 妟 妠 妡 妢 妣 妤 妥 妦 妧 妨 妩 妪 妫
+05 妬 妭 妮 妯 妰 妱 妲 妳 妴 妵 妶 妷 妸 妹 妺 妻 妼 妽 妾 妿 姀 姁 姂 姃 姄 姅 姆 姇 姈 姉 姊 始 姌 姍 姎 姏 姐 姑 姒 姓 委 姕 姖 姗
+06 姘 姙 姚 姛 姜 姝 姞 姟 姠 姡 姢 姣 姤 姥 姦 姧 姨 姩 姪 姫 姬 姭 姮 姯 姰 姱 姲 姳 姴 姵 姶 姷 姸 姹 姺 姻 姼 姽 姾 姿 娀 威 娂 娃 娅 娆 娇 娈
+07 娉 娊 娋 娌 娍 娎 娏 娐 娑 娒 娓 娔 娕 娖 娗 娘 娙 娚 娛 娜 娝 娞 娟 娠 娡 娢 娣 娤 娥 娦 娧 娨 娩 娪 娫 娬 娭 娮 娯 娰 娱 娲 娳 娴
+08 娵 娶 娷 娸 娹 娺 娻 娼 娽 娾 娿 婀 婁 婂 婃 婄 婅 婆 婇 婈 婉 婊 婋 婌 婍 婎 婏 婐 婑 婒 婓 婔 婕 婖 婗 婘 婙 婚 婛 婜 婝 婞 婟 婠 婡 婢 婣 婤 婥 婦 婧 婨 婩 婪 婫 婬 婭 婮 婯 婰 婱 婲 婳 婴 婵 婶
+09 婷 婸 婹 婺 婻 婼 婽 婾 婿 媀 媁 媂 媃 媄 媅 媆 媇 媈 媉 媊 媋 媌 媍 媎 媏 媐 媑 媒 媓 媔 媕 媖 媗 媘 媙 媚 媛媜 媝 媞 媟 媠 媡 媢 媣 媤 媥 媦 媧 媨 媩 媪 媫 媬 媭 媮 媯
+10 媰 媱 媲 媳 媴 媵 媶 媷 媸 媹 媺 媻 媼 媽 媾 媿 嫀 嫁 嫂 嫃 嫄 嫅 嫆嫇 嫈 嫉 嫊 嫋 嫌 嫍 嫎 嫏 嫐 嫑 嫒 嫓 嫔 嫕 嫖
+11 嫗 嫘 嫙 嫚 嫛 嫜 嫝 嫞 嫟 嫠 嫡 嫢 嫣 嫤 嫥 嫦 嫧 嫨 嫩 嫪 嫫 嫬 嫭 嫮 嫯 嫰 嫱 嫲 嫳 嫴
+12 嫵 嫶 嫷 嫸 嫹 嫺 嫻 嫼 嫽 嫾 嫿 嬀 嬁 嬂 嬃 嬄 嬅 嬆 嬇 嬈 嬉 嬊 嬋 嬌 嬍 嬎 嬏
+13 嬐 嬑 嬒 嬓 嬔 嬕 嬖 嬗 嬘 嬙 嬚 嬛 嬜 嬝 嬞 嬟 嬠 嬡 嬢
+14 嬣 嬤 嬥 嬦 嬧 嬨 嬩 嬪 嬫 嬬 嬭 嬮 嬯 嬰 嬱 嬲 嬳 嬴 嬵 嬶
+15 嬷 嬸 嬺 嬻 嬼
+16 嬹 嬽 嬾 嬿
+17 孀 孁 孂 孃 孄 孅 孆
+18 孇 孈 孉
+19 孊 孋 孌 孍
+21 孎 孏

Im Unicodeblock Kangxi-Radikale ist das Radikal 38 unter der Codepointnummer 12.069 (U+2F25) codiert.

Literatur

Ausführliche Literaturangaben siehe Liste traditioneller Radikale: Literatur

Weblinks

 Commons: Radikal 38 – Grafische Darstellungen von Radikal 38
  • Xiù cai.oai.de Erklärung von Radikal 38 auf Seite 45 (PDF-Datei; 1,72 MB)