Radikal 179

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
178 ⾱ ◄ 179 ► ⾳ 180
Pinyin: jiǔ (= Lauch)
Zhuyin: ㄐ一ㄡˇ
Hiragana: にら nira
Kanji: 韭 nira (= Lauch)
Hangeul:
Sinokoreanisch:
Codepoint: U+97ED
Strichfolge: 韭

Radikal 179 mit der Bedeutung „Lauch“ ist einer von elf der 214 traditionellen Radikalen der chinesischen Schrift, die mit neun Strichen geschrieben werden. Mit drei Zeichenverbindungen in Mathews’ Chinese-English Dictionary gibt es sehr wenige Schriftzeichen, die unter diesem Radikal im Lexikon zu finden sind.

Das Radikal Lauch nimmt nur in der Langzeichen-Liste traditioneller Radikale, die aus 214 Radikalen besteht, die 179. Position ein. In modernen Kurzzeichen-Wörterbüchern kann es sich an ganz anderer Stelle finden. Im Neuen chinesisch-deutschen Wörterbuch aus der Volksrepublik China steht es zum Beispiel an 205. Stelle.

Dieses Schriftzeichen bedeutet Zwiebel und bezieht sich auf die nach Knoblauch riechende Graszwiebel. Das Zeichen kommt weder auf Orakelknochen noch als Bronzeschrift-Zeichen vor, obwohl die Zwiebel seit Urzeiten zur chinesischen Nahrung gehört. Eine Erklärung könnte sein, dass dieses Zeichen bislang noch nicht identifiziert wurde.


Schriftzeichenverbindungen, die vom Radikal 179 regiert werden

Striche Zeichen
+00
+06
+07
+08
+10

Im Unicodeblock Kangxi-Radikale ist das Radikal 179 unter der Codepointnummer 12.210 (U+2FB2) codiert.

Literatur

Ausführliche Literaturangaben siehe Liste traditioneller Radikale: Literatur

Weblinks

 Commons: Radikal 179 – Grafische Darstellungen von Radikal 179
  • Xiù cai.oai.de Erklärung von Radikal 179 auf Seite 106 (PDF-Datei; 1,72 MB)