Liste von Uhrenherstellern

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres sollte auf der Diskussionsseite angegeben sein. Bitte hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

Diese Liste von Uhrenherstellern führt sowohl Uhrenmanufakturen als auch Unternehmen auf, die Uhren in Serienproduktion herstellen oder Uhrwerke lediglich einschalen. Soweit bekannt, sind zu den Unternehmen deren Gründer, das Gründungsjahr und der Gründungsort angegeben. Sie ist noch nicht vollständig. Die Liste ist alphabetisch geordnet und sortierbar.

Uhrenhersteller Gründer Gründungsjahr Gründungsort Land
Accurist Asher and Rebecca Loftus 1946 London Großbritannien
ADVOLAT Wolf D. und Kristina C. Franke 1997/2013 Basel Schweiz
Aegir Instruments Todd Caldwell 2007 Perth Australien
A. Lange & Söhne Ferdinand Adolph Lange 1868 Glashütte Deutschland
A.G.U.L Ignaz Schöpperle und Eduard Hauser 1851 Lenzkirch Deutschland
Alain Silberstein Créations Alain und Sylvie Silberstein 1990 Besançon Frankreich
Alexander Shorokhoff Uhrenmanufaktur Alexander Shorokhov 2003 Alzenau Deutschland
Alpina Union Horlogerie S.A. Genossenschaft aus Händlern 1883 Biel Schweiz
Aerowatch Denis Bolzli 1910 Saignelégier Schweiz
Andersen Geneve Svend Andersen 1978 Genf Schweiz
Antide Janvier Antide Janvier ca. 1775 Paris Frankreich
A. Reymond S.A. (ARSA) Auguste Reymond 1898 Tramelan Schweiz
Aristo Julius Epple I 1907 Pforzheim Deutschland
Askania Carl Bamberg 1871 Berlin Deutschland
J. Assmann Deutsche Anker-Uhren-Fabrik Julius Carl Friedrich Aßmann 1852 Glashütte i. Sa. Deutschland
Ateliers deMonaco Pim Koeslag, Robert van Pappelendam, Peter Stas 2008 Genf Schweiz
Atlantic-Watch Production Ltd Eduard Kummer 1888 Bettlach Schweiz
Audemars Piguet Jules Audemars und Edward Piguet 1875 Le Brassus Schweiz
Badische Uhrenfabrik AG Rombach, Ketterer und Leo Faller 1889 Furtwangen Deutschland
Ball Watch SA Webster Clay Ball 1891 Neuchâtel Schweiz
Baume & Mercier Familie Baume 1834 Les Bois Schweiz
RB Baumgartner Swiss Watchmaking Reto Baumgartner 2014 Aarberg Schweiz
Bell & Ross Bruno Belamich Carlos A. Rosillo 1992 Paris Frankreich
Bifora Josef Bidlingmaier 1870 Gmünd (Württ.) Deutschland
Blancpain Jehan-Jacques Blancpain 1735 Paudex Schweiz
BOTTA design Klaus Botta 1986 Königstein im Taunus Deutschland
BORGWARD Zeitmanufaktur Jürgen Betz 2002 Efringen-Kirchen Deutschland
Breguet SA Abraham-Louis Breguet 1775 Paris Frankreich
Breitling SA Leon Breitling 1884 Saint-Imier Schweiz
Bruno Söhnle GmbH Bruno Söhnle 2000 Glashütte Deutschland
Bulgari Sotirio Bulgari 1884 Rom Italien
Bulova Joseph Bulova 1875 New York City USA
BUTI Tommaso Buti 2001 Florenz Italien
Calvin Klein Watches + Jewelry Nicolas Hayek 1997 Biel Schweiz
Candino Adolf Flury-Hug 1947 Herbetswil Schweiz
Cartier Louis-François Cartier 1847 Paris Frankreich
Casio die vier Geschwister Kashio 1946 Tokio Japan
Certina Brüder Adolf und Alfred Kurth 1888 Grenchen Schweiz
Charles Frodsham & Co., Ltd. Charles Frodsham 1834 London England
Chopard Louis-Ulysse Chopard 1860 Sonvilier Schweiz
Chronoswiss Gerd-Rüdiger Lang 1981 München Deutschland
Cimier Joseph Lapanouse 1924 Hölstein Schweiz
Citizen Watch Yamalaki 1918 Tokio Japan
Claude Bernard Montres Edox et Visa SA 1973 Les Genevez Schweiz
Cover Theo Ingold 1980 Solothurn Schweiz
Damasko Uhrenmanufaktur Konrad Damasko 1994 Barbing Deutschland
Daniels George Daniels 1967 London England
Darwil 1960 Vacallo Schweiz
Dugena Aus der Uhrenfirma Alpina entstanden 1917 Berlin Deutschland
Durowe Ludwig Hummel 1920er Pforzheim Deutschland
E. Dent & Co. Ltd. Edward John Dent 1840 London England
EasyWatch Stelios Haji-Ioannou 2005 London Großbritannien
Ebel Eugene Blum und (et) Alice Levy 1911 La Chaux-de-Fonds Schweiz
Eberhard & Co. Georges Emile Eberhard 1887 La Chaux-de-Fonds Schweiz
Edox Christian Ruefli-Flury 1884 Biel Schweiz
Emile Chouriet Emile Chouriet 1685 Genf Schweiz
ELTON (Prim) Staat Tschechoslowakei 1949 Nové Město nad Metují Tschechien
ETA SA Benguerel, Humbert 1793/1932 Fontainemelon Schweiz
Eterna SA Josef Girard, Urs Schild 1856/1932 Grenchen Schweiz
Favre-Leuba Abraham Favre 1737 Le Locle Schweiz
Ferdinand Berthoud Ferdinand Berthoud um 1745 Paris Frankreich
Festina Familie Festina 1902 La Chaux-de-Fonds Schweiz
Fortis Watches Walter Vogt 1912 Grenchen Schweiz
Formex Watch SA 2000 Biel Schweiz
Fossil 1984 Richardson USA
F.P. Journe Francois-Paul Journe 1999 Genf Schweiz
Franck Muller Watchland Francesco „Franck“ Muller und Vartan Sirmakes 1991 Genthod Schweiz
Franc Vila SA Franc Vila 2004 Genf Schweiz
Frédérique Constant Aletta Bax und Peter Stas 1988 Genf Schweiz
Girard-Perregaux Jean François Bautte 1794 La Chaux-de-Fonds Schweiz
Glashütte Original Ferdinand Adolph Lange 1845 Glashütte Deutschland
Glycine (Uhrenfabrik) Eugène Meylan 1914 Biel Schweiz
W. & H. Groeflin Walter und Hans Gröflin 1924 Tenniken Schweiz
Grovana Werner Bitterli 1970 Tenniken Schweiz
Gruen Watch Company Dietrich Gruen 1894 Cincinnati USA
H. Moser & Cie Heinrich Moser 1828 St. Petersburg Russland
Haldimann Horology Beat Haldimann 1991 Thun Schweiz
Hamilton Watch Company 1893 Lancaster (Pennsylvania) USA
Hanhart Johann Adolf Hanhart 1882 Diessenhofen Schweiz
Hanowa Hans Noll und Elisabeth Noll-Wirz 1963 Biel Schweiz
Hasler & Co. Abel Frédéric Hasler 1881 Tramelan Schweiz
Hentschel Hamburg Uhrenmanufaktur Andreas Hentschel 1988 Hamburg Deutschland
Hindustan Machine Tools Indische Regierung 1953 Bengaluru Indien
Horage Biel Schweiz
Andreas Huber[1] vor 1918 München Deutschland
Hublot 1980 Genf Schweiz
International Watch Company Florentine Ariosto Jones 1868 Schaffhausen Schweiz
Invicta Watch Group Invicta Watch Group 1991 Hollywood, Florida USA
Jacques Etoile Klaus Jakob 1996 Lörrach Deutschland
Jacques Lemans Alfred und Norbert Riedl 1975 St. Veit an der Glan Österreich
Jaeger-LeCoultre Charles-Antoine LeCoultre 1833 Le Sentier Schweiz
Jaquet-Droz Pierre Jaquet-Droz 1759 La Chaux-de-Fonds Schweiz
JS Unikatuhren Joerg Schaefer 2009 Othmarsingen Schweiz
John Arnold John Arnold ca. 1755 London England
John Harrison John Harrison 1713 London England
Junghans Erhard Junghans 1861 Schramberg Deutschland
Kienzle Johannes Schlenker 1822 Schwenningen am Neckar Deutschland
Lacher & Co. (Laco) Frieda Lacher und Ludwig Hummel 1925 Pforzheim Deutschland
Lang & Heyne Marco Lang und Mirko Heyne 2001 Dresden Deutschland
Lehmann Präzisionsuhren Markus Lehmann 2011 Schramberg Deutschland
Longines Auguste Agassiz 1832 Saint-Imier Schweiz
Louis Erard Louis Erard 1929 Le Noirmont Schweiz
LOWIN Cologne Lothar Wingenbach 2014 Troisdorf Deutschland
Lutsch 1956 Minsk Weißrussland
MeisterSinger Manfred Brassler 2001 Münster Deutschland
Mathey-Tissot Edmond Mathey-Tissot 1886 Les Ponts-de-Martel Schweiz
Maurice Lacroix Aus der Firma Desco von Schulthess AG entstanden 1961 Saignelégier Schweiz
Mido Georges Schaeren 1918 Solothurn Schweiz
Molnija 1947 Tscheljabinsk Russland
Mondaine Erwin Bernheim 1967 Zürich Schweiz
Montegrappa Edwige Hoffman und Heidrich Helm 1912 Bassano del Grappa Italien
Montilier Watch Co Etienne-Ovide Domon 1852 / 1931 Montilier Schweiz
Moritz Grossmann Christine Hutter 1854 / 2008 Glashütte Deutschland
Movado Achille Ditesheim 1881 La Chaux-de-Fonds Schweiz
Mühle Glashütte Hans-Jürgen Mühle 1994 Glashütte Deutschland
Nomos Glashütte/SA Roland Schwertner 1991 Glashütte Deutschland
Nimbus Watch Co. Sebastian Krämer 2017 Düsseldorf / Pforzheim Deutschland
Officine Panerai Guido Panerai 1860 Florenz Italien
Olma Watch Numa Jeannin 1906 Fleurier Schweiz
Omega SA Louis Brandt 1848 Biel Schweiz
Onsa Hans Gilomen 1923 Lengnau BE Schweiz
Orex Mecanică Fină 1978 Bukarest Rumänien
Orient Watch Shogoro Yoshida 1950 Tokio Japan
Orfina SA 1922 Grenchen SO Schweiz
Oris Paul Cattin und Georges Christian 1904 Hölstein Schweiz
Parmigiani Fleurier SA Michel Parmigiani 1996 Fleurier Schweiz
Patek Philippe Antoine Norbert de Patek und Adrien Philippe 1839 Genf Schweiz
Pequignet Emile Péquignet 1973 Morteau Frankreich
Peter Henlein Peter Henlein 1511 Nürnberg Deutschland
Peweta KG (GmbH+Co.) Max Prien 1904 Hamburg Deutschland
Piaget Georges Piaget 1874 La Côte-aux-Fées Schweiz
Polar Electro Seppo Säynäjäkangas 1977 Kempele Finnland
Poljot Erste Moskauer Uhrenfabrik 1930 Moskau Russland
Polpora Krzysztof Janczak 2006 Zielona Góra Polen
Porta-Uhrenfabrik Rudolf Wehner 1948 Pforzheim Deutschland
R. Picard Raphael Picard 1837 La Chaux-de-Fonds Schweiz
Rado Gebrüder Schlup 1917 Lengnau Schweiz
Rainer Brand Rainer Brand 1992 Heimbuchenthal Deutschland
Raymond Weil Raymond Weil 1976 Lancy Schweiz
Reguladora José Gomes Carvalho 1892 Vila Nova de Famalicão Portugal
Revue Thommen Gédéon Thommen 1853 Waldenburg Schweiz
Richard Bethge GmbH Richard Bethge 1939 Pforzheim Deutschland
Riedel Uhren Martin L. Riedel 1936 Rheda-Wiedenbrück Deutschland
Roamer Fritz Meyer 1888 Solothurn Schweiz
Roger Dubuis Roger Dubuis 1995 Meyrin Schweiz
Rolex Hans Wilsdorf 1908 Genf Schweiz
Rollier & Matthey-Doret Rollier und Matthey-Doret 1876 Cormoret Schweiz
Ronda William Mosset 1946 Lausen BL Schweiz
Schäuble & Söhne Manufakturwaren Carl Schäuble 1924 Karlsruhe Deutschland
Seiko Kintaro Hattori 1881 Tokio Japan
Seiko Instruments Seiko 1937 Chiba Japan
Seikosha Kintaro Hattori 1892 Tokio Japan
Siegfriedson Uhrenmanufaktur Lutz Aulich 2016 Pingelshagen Deutschland
Silvana 1923 Tramelan Schweiz
Sinn Helmut Sinn 1961 Frankfurt am Main Deutschland
Stowa Walter Storz 1927 Hornberg Deutschland
Suunto Tuomas Vohlonen 1936 Vantaa Finnland
Sturmanskie Erste Moskauer Uhrenfabrik 1930 Moskau Russland
Swatch Nicolas Hayek 1983 Biel Schweiz
Swiss Militaire Genf Schweiz
TAG Heuer Edouard Heuer 1860 Saint-Imier Schweiz
Thomas Earnshaw Thomas Earnshaw 1785 London England
Thomas Tompion Thomas Tompion 1674 London England
Timex Waterbury Clock Company 1854 Naugatuck USA
Tissot Charles Félicien Tissot und Charles-Émile Tissot 1853 Le Locle Schweiz
Titoni Fritz Schluep 1919 Grenchen Schweiz
Tutima Ernst Kurtz/Dieter Delecate 1945/2011 Glashütte Deutschland
Uhrenfabrik Petrodworez Peter der Große 1721 Peterhof (Sankt-Petersburg) Russland
Ulysse Nardin Ulysse Nardin 1846 Le Locle Schweiz
UNE Works SA Frédéric Bürgi, Marc Frehner 2014 Biel Schweiz
Universal Genève SA Numa-Emile Descombes und Ulysse Georges Perret 1894 Le Locle Schweiz
Union Glashütte Johannes Dürrstein 1893 Dresden Deutschland
UROFA Girozentrale Sachsen, Ernst Kurtz 1926 Glashütte Deutschland
Urwerk Felix Baumgartner, Martin Frei 1997 Genf Schweiz
Vacheron Constantin Jean-Marc Vacheron und François Constantin 1755 Genf Schweiz
Vostok Europe Igor Zubovskiy und Co 2003 Vilnius Litauen
Vulcain Maurice Ditisheim 1858 La Chaux-de-Fonds Schweiz
Waltham International SA Waltham Watch Company 1954 Lausanne Schweiz
Waltham Watch Company Aaron Lufkin Dennison, David Davis, Edward Howard 1850 Roxbury USA
Wempe Chronometerwerke Herbert Wempe 1878 Elsfleth Deutschland
Wostok 1942 Moskau Russland
Zeitmanufaktur.net Axel Schmidt 1989 Hong Kong Hong Kong
Zenith Georges Favre-Jacot 1865 Le Locle Schweiz
Zeno-Watch Basel Jules Godat 1868/1922 La Chaux-de-Fonds Schweiz
Zodiac Ariste Calame 1882 Le Locle Schweiz

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Gisbert L. Brunner: Armbanduhren der Fabrikations- und Handelsmarke „Andreas Huber“ München. In: Alte Uhren. Heft 1, 1982, S. 43–50.