Parsac-Rimondeix

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Parsac-Rimondeix
Parsac-Rimondeix (Frankreich)
Parsac-Rimondeix
Region Nouvelle-Aquitaine
Département Creuse
Arrondissement Aubusson
Kanton Gouzon
Gemeindeverband Creuse Confluence
Koordinaten 46° 12′ N, 2° 9′ OKoordinaten: 46° 12′ N, 2° 9′ O
Höhe 353–503 m
Fläche 47,02 km2
Einwohner 701 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 15 Einw./km2
Postleitzahl 23140
INSEE-Code

Parsac-Rimondeix ist eine französische Gemeinde mit 701 Einwohnern (Stand 1. Januar 2017) im Département Creuse in der Region Nouvelle-Aquitaine. Sie gehört zum Kanton Gouzon im Arrondissement Aubusson.

Sie entstand mit Wirkung vom 1. Januar 2016 als Commune nouvelle durch ein Dekret vom 23. September 2015, in dem die früheren Gemeinden Parsac und Rimondeix zusammengelegt wurden.

Gemeindegliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ortsteil ehemaliger
INSEE-Code
Fläche
(km²)
Höhenlage
(m)
Einwohnerzahl
(2016)[1]
Parsac (Verwaltungssitz)00 23149 38,99 367–503 612
Rimondeix 23161 08,03 353–444 083

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kirche Saint-Jean-Baptiste im Ortsteil Rimondeix

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Parsac-Rimondeix – Sammlung von Bildern

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Einwohnerzahlen rückwirkend zum 1. Januar 2016