Psalm 61

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der 61. Psalm ist ein Psalm Davids und in die Reihe der "Klagelieder eines Einzelnen" einzuordnen.

Gliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erhard Gerstenberger gliedert den Psalm folgendermaßen:[1]

  • Vers 1: Überschrift
  • Vers 2–3b: Anrufung
  • Vers 3c–6: Bitten und Vertrauensbekundigung
  • Vers 7f.: Fürbitte
  • Vers 9: Gelöbnis

Verwendung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Judentum wird der 61. Psalm am Pilgerfest Hoschana Rabba rezitiert.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Erhard S. Gerstenberger, Psalms. Part 2 (2001), 3

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Psalm 61 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien