Psalm 99

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Psalm 99 in einer niederländischen Bibel von 1902

Der 99. Psalm ist ein biblischer Psalm aus dem vierten Buch des Psalters.

Inhalt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Psalm preist Gott, den HERRN, als erhabenen König, der auf dem Berg Zion seine Wohnung hat. Im Gegensatz zu anderen Psalmen, die ebenfalls Gott als König feiern, wird hier vor allem seine Heiligkeit betont. Insgesamt dreimal wird explizit ausgerufen, dass Gott heilig ist.[1]
Die Verse 5 und 9 stellen eine Art Kehrvers dar (der beim zweiten Mal jedoch leicht modifiziert wird), in dem dazu aufgerufen wird: Erhebt den HERRN, unsern Gott, gefolgt von einer leicht variierten Aufforderung ihn auf seinem heiligen Berg anzubeten. Als Begründung wiederholt der Kehrvers wiederum die Aussage denn er ist heilig.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Psalm 99 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Stuttgarter Erklärungsbibel. 2. Auflage. Deutsche Bibelgesellschaft, Stuttgart 1992, ISBN 3-438-01121-2, S. 740