Recurt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Recurt
Arrecurt
Wappen von Recurt
Recurt (Frankreich)
Recurt
Region Okzitanien
Département Hautes-Pyrénées
Arrondissement Bagnères-de-Bigorre
Kanton La Vallée de l’Arros et des Baïses
Gemeindeverband Plateau de Lannemezan
Koordinaten 43° 13′ N, 0° 26′ OKoordinaten: 43° 13′ N, 0° 26′ O
Höhe 359–540 m
Fläche 13,43 km2
Einwohner 202 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 15 Einw./km2
Postleitzahl 65330
INSEE-Code

Rathaus (Mairie) von Recurt

Recurt (okzitanisch: Arrecurt) ist eine französische Gemeinde mit 202 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Hautes-Pyrénées in der Region Okzitanien. Sie gehört zum Kanton La Vallée de l’Arros et des Baïses (bis 2015: Kanton Galan) im Arrondissement Bagnères-de-Bigorre. Die Bewohner nennen sich Recurtais.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Recurt liegt etwa 28 Kilometer östlich von Tarbes. Nachbargemeinden sind Sabarros im Norden, Caubous und Laran im Nordosten, Gaussan und Monlong im Osten, Tajan im Osten und Südosten, Clarens im Süden und Südwesten, Galez im Westen sowie Galan im Westen und Nordwesten.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013
Einwohner 299 279 253 243 235 201 188 179
Quelle: Cassini und INSEE

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kirche Saint-Martin
  • Kapelle Notre-Dame-des-Sept-Douleurs
Kirche Saint-Martin

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Recurt (Hautes-Pyrénées) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien