Steenwerck

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Steenwerck
Wappen von Steenwerck
Steenwerck (Frankreich)
Steenwerck
Region Hauts-de-France
Département Nord
Arrondissement Dunkerque
Kanton Bailleul
Gemeindeverband Flandre Intérieure
Koordinaten 50° 42′ N, 2° 47′ OKoordinaten: 50° 42′ N, 2° 47′ O
Höhe 13–19 m
Fläche 27,47 km2
Einwohner 3.624 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 132 Einw./km2
Postleitzahl 59181
INSEE-Code
Website http://www.steenwerck.fr/?lang=fr

Mairie Steenwerck

Steenwerck (niederländisch Steenwerk) ist eine französische Gemeinde im Département Nord in der Region Hauts-de-France. Sie liegt im Arrondissement Dunkerque, etwa 25 Kilometer nördlich von Lille und hat 3624 Einwohner (Stand 1. Januar 2016). Das Stadtgebiet umfasst 27,47 km².

Seit 1967 besteht eine Städtepartnerschaft mit Hemer. Es gibt vier Soldatenfriedhöfe des Ersten Weltkriegs: Croix-du-Bac British Cemetery, Le Grand Beaumart British Cemetery, Trois Arbres Cemetery und einen deutschen Soldatenfriedhof.

Baudenkmäler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe: Liste der Monuments historiques in Steenwerck

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Le Patrimoine des Communes du Nord. Flohic Editions, Band 1, Paris 2001, ISBN 2-84234-119-8, S. 187–188.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Steenwerck – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien