Téteghem-Coudekerque-Village

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Téteghem-Coudekerque-Village
Téteghem-Coudekerque-Village (Frankreich)
Téteghem-Coudekerque-Village
Region Hauts-de-France
Département Nord
Arrondissement Dunkerque
Kanton Coudekerque-Branche
Gemeindeverband Communauté urbaine de Dunkerque
Koordinaten 51° 1′ N, 2° 27′ OKoordinaten: 51° 1′ N, 2° 27′ O
Höhe 0–13 m
Fläche 30,44 km2
Einwohner 8.113 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 267 Einw./km2
Postleitzahl 59229, 59380
INSEE-Code

Hôtel de ville (Rathaus)

Téteghem-Coudekerque-Village ist eine Gemeinde im französischen Département Nord in der Region Hauts-de-France. Sie gehört zum Kanton Coudekerque-Branche im Arrondissement Dunkerque. Sie entstand am 1. Januar 2016 als Commune nouvelle durch die Fusion der Gemeinden Coudekerque-Village und Téteghem.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Téteghem-Coudekerque-Village – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien