Vieux-Port

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vieux-Port
Vieux-Port (Frankreich)
Vieux-Port
Region Normandie
Département Eure
Arrondissement Bernay
Kanton Bourg-Achard
Gemeindeverband Communauté de communes Roumois Seine
Koordinaten 49° 26′ N, 0° 36′ OKoordinaten: 49° 26′ N, 0° 36′ O
Höhe 0–70 m
Fläche 0,57 km2
Einwohner 47 (1. Januar 2015)
Bevölkerungsdichte 82 Einw./km2
Postleitzahl 27680
INSEE-Code

Vieux-Port ist eine Gemeinde in der Normandie in Frankreich. Sie gehört zum Département Eure, zum Arrondissement Bernay und zum Kanton Bourg-Achard.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde liegt am südlichen und linken Ufer der Seine. Am nördlichen Ufer liegen die Gemeinden Petiville und im Nordosten Saint-Maurice-d’Ételan. Im Südosten grenzt Vieux-Port an Aizier und im Südwesten an Trouville-la-Haule.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2004 2008 2013
Einwohner 86 76 66 56 42 58 62 61 51

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Vieux-Port (Eure) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Vieux-Port, Kirche Saint-Michel
Vieux-Port, Mairie (Rathaus)