Barquet

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Barquet
Barquet (Frankreich)
Barquet
Region Normandie
Département Eure
Arrondissement Bernay
Kanton Brionne
Gemeindeverband Intercom Bernay Terres de Normandie
Koordinaten 49° 3′ N, 0° 52′ OKoordinaten: 49° 3′ N, 0° 52′ O
Höhe 101–161 m
Fläche 13,68 km2
Einwohner 442 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 32 Einw./km2
Postleitzahl 27170
INSEE-Code

Rathaus (Mairie) von Barquet

Barquet ist eine französische Gemeinde mit 442 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Département Eure in der Region Normandie (vor 2016 Haute-Normandie). Sie gehört zum Arrondissement Bernay und zum Kanton Brionne (bis 2015 Beaumont-le-Roger).

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Barquet liegt etwa 22 Kilometer westnordwestlich von Évreux am Risle, der die Gemeinde im Westen begrenzt. Umgeben wird Barquet von den Nachbargemeinden Le Plessis-Sainte-Opportune im Norden und Nordosten, Émanville im Osten, Berville-la-Campagne im Südosten, Romilly-la-Puthenaye im Süden sowie Grosley-sur-Risle im Westen und Nordwesten.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013
Einwohner 320 302 295 316 289 359 343 431
Quelle: Cassini und INSEE

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kirche Saint-Jean-Baptiste aus dem 16./17. Jahrhundert, Monument historique seit 1965
  • Kirche Saint-Pierre aus dem 16./17. Jahrhundert
  • Kirche Saint-Martin in Le Bosc-Roger aus dem 16. Jahrhundert
  • Schloss La Vacherie, seit 1931 Monument historique
  • Herrenhaus aus dem 18. Jahrhundert

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Barquet – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien