Anglet

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Anglet
Angelu
Wappen von Anglet
Anglet (Frankreich)
Anglet
Region Nouvelle-Aquitaine
Département Pyrénées-Atlantiques
Arrondissement Bayonne
Kanton Anglet (Hauptort)
Bayonne-1
Gemeindeverband Agglomération du Pays Basque
Koordinaten 43° 29′ N, 1° 31′ WKoordinaten: 43° 29′ N, 1° 31′ W
Höhe 0–76 m
Fläche 26,93 km2
Einwohner 38.633 (1. Januar 2014)
Bevölkerungsdichte 1.435 Einw./km2
Postleitzahl 64600
INSEE-Code
Website http://www.ville-anglet.fr Offizielle Homepage von Anglet (Französisch)

Anglet, Rathaus und Springbrunnen, 2006

Anglet (französisch, baskisch Angelu) ist eine französische Stadt mit 38.633 Einwohnern (Stand 1. Januar 2014) im Département Pyrénées-Atlantiques in der Region Nouvelle-Aquitaine. Die Stadt liegt im Arrondissement Bayonne. Sie war bis 2015 Hauptort (frz.: chef-lieu) der zwei Kantone Anglet-Nord und Anglet-Sud und ist nun Verwaltungssitz (Bureau centralisateur) des neu gebildeten Kantons Anglet sowie Teil des neu gebildeten Kantons Bayonne-1.

Die Stadt liegt im Zentrum des Städtedreiecks "BAB" (Biarritz, Anglet, Bayonne) an dem Fluss Adour und am Atlantik (Golf von Biskaya). Der Flughafen Biarritz liegt zum Teil im Stadtgebiet von Anglet.

Jüngere Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit dem Zweiten Weltkrieg, als Anglet touristisch noch ein Schattendasein fristete, lockte die Gemeinde immer mehr Besucher an. Im Gegensatz zu den dicht bebauten, alten Stadtkernen von Biarritz und Bayonne, waren in Anglet Grundstücke preiswert und in guter Lage zu erwerben. Der langsam einsetzende Massentourismus kurbelte die Nachfrage stetig an, sodass die Einwohnerzahl sprunghaft von 12 603 (in 1954) auf 38 633 (2014) anwuchs.

Mittlerweile ist die komplette Region von Biarritz, über die verschiedenen kleineren Zentren von Anglet und die Altstadt von Bayonne, bis auf wenige Ausnahmen durchgehend besiedelt und bebaut, die landwirtschaftliche Prägung des kleinen Ortes gehört seitdem der Vergangenheit an. Heute ist Anglet zusammen mit den genannten Städten, sowie Boucau und Bidart, Teil der 126 000 Einwohner zählenden Metropolregion "Côte Basque-Adour".

Städtepartnerschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anglet hat seit 1968 eine deutsche Partnerstadt: die mittelfränkische Regierungshauptstadt Ansbach.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Anglet – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien