Columbo/Episodenliste

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Liste der Columbo-Episoden)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo zur Serie

Diese Episodenliste enthält alle Episoden der US-amerikanischen Fernsehserie Columbo, sortiert nach der US-amerikanischen Erstausstrahlung. Columbo umfasst zehn Staffeln mit 69 Episoden. In Staffeln wurde Columbo erst unterteilt, als man die Filme auf DVD veröffentlichte. Das erklärt, weshalb die Produktion der zehnten Staffel dreizehn Jahre dauerte.

Übersicht[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Staffel Episoden­anzahl Erstausstrahlung USA Deutschsprachige Erstausstrahlung
Staffelpremiere Staffelfinale Staffelpremiere Staffelfinale
1 9 20. Februar 1968 9. Februar 1972 11. Oktober 1969 4. September 1975
2 8 17. September 1972 25. März 1973 27. Februar 1975 7. Januar 1992
3 8 23. September 1973 5. Mai 1974 19. April 1975 17. März 1992
4 6 15. September 1974 27. April 1975 18. September 1975 25. Februar 1992
5 6 14. September 1975 2. März 1976 24. Mai 1980 31. März 1992
6 3 10. Oktober 1976 22. Mai 1977 7. April 1992 21. April 1992
7 5 21. November 1977 13. Mai 1978 27. Dezember 1980 3. März 1992
8 4 6. Februar 1989 1. Mai 1989 2. April 1991 7. Mai 1991
9 6 25. November 1989 14. Mai 1990 16. April 1991 4. Juni 1991
10 14 9. Dezember 1990 30. Januar 2003 28. April 1992 7. September 2004

Staffel 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D) Regie Drehbuch Mörder gespielt von
1 1 Mord nach Rezept Prescription: Murder 20. Feb. 1968 11. Okt. 1969 Richard Irving Richard Levinson & William Link Gene Barry
Der angesehene Psychiater Dr. Ray Flemming und seine Frau Carol feiern mit Freunden ihren zehnten Hochzeitstag. Wie immer nutzt Ray jede Gelegenheit, um seine überragende Intelligenz unter Beweis zu stellen. Dieses Mal jedoch verfolgt er einen heimtückischen Plan: Er will das perfekte Verbrechen begehen.
2 2 Lösegeld für einen Toten Ransom For A Dead Man 1. Mär. 1971 17. Mai 1973 Richard Irving Dean Hargrove
Idee: Richard Levinson & William Link
Lee Grant
Die Anwältin Leslie Williams wird erpresst. Sie soll für die Freilassung ihres wohlhabenden Ehemannes eine Tasche mit Lösegeld aus einem Flugzeug werfen. Als am nächsten Tag die Leiche ihres Mannes angeschwemmt wird, wittert Inspektor Columbo eine Verschwörung. Mit Hilfe der Tochter des Mordopfers versucht er der Sache auf den Grund zu gehen.
3 3 Tödliche Trennung Murder By The Book 15. Sep. 1971 10. Apr. 1975 Steven Spielberg Steven Bochco Jack Cassidy
Als der kreative Kopf des Autorenduos Frankling & Ferris beschließt, sich von seinem untalentierten Kollegen zu trennen, erschießt der Abgewiesene seinen Partner. Sein Alibi scheint wasserdicht zu sein.
4 4 Mord mit der linken Hand Death Lends A Hand 6. Okt. 1971 4. Sep. 1975 Bernard L. Kowalski Richard Levinson & William Link Robert Culp
Der bekannte Verleger Arthur Kendicot hat seine Frau im Verdacht, ihn zu betrügen. Er engagiert einen Privatdetektiv, der, statt Kendicot von der Affäre seiner Frau zu berichten, diese erpresst. Als sie sich entschließt, ihrem Mann alles zu sagen, tötet er sie.
5 5 Mord unter sechs Augen Dead Weight 27. Okt. 1971 12. Juni 1975 Jack Smight John T. Dugan Eddie Albert
Bei einem Segeltörn glaubt die schüchterne Helen einen Mord zu beobachten. Die Polizei glaubt ihr nicht, da am Ort des vermeintlichen Verbrechens ein hochdekorierter Marineoffizier lebt. Doch Inspektor Columbo lässt sich davon nicht beeindrucken.
6 6 Mord in Pastell Suitable For Framing 17. Nov. 1971 24. Juli 1975 Hy Averback Jackson Gillis Ross Martin
Als sich der bekannte Kunstsammler und Multimillionär Kingston entschließt, sein Testament zugunsten seiner Exfrau zu ändern, erschießt der zuvor als Haupterbe eingesetzte Neffe seinen Onkel und tarnt die Tat als Raubmord.
7 7 Schritte aus dem Schatten Lady In Waiting 15. Dez. 1971 21. Aug. 1975 Norman Lloyd Steven Bochco
Idee: Barney Slater & Ted Leighton
Susan Clark
Der Familientyrann Bryce Chadwick verbietet seiner Schwester Beth, den Firmenanwalt Hamilton zu heiraten. Er kann nicht glauben, dass jemand aus anderen Gründen als Geldgier an Beth interessiert sein könnte. Als Bryce dem Anwalt ein Ultimatum stellt, überstürzen sich die Ereignisse.
8 8 Zigarren für den Chef Short Fuse 19. Jan. 1972 7. Aug. 1975 Edward M. Abroms Jackson Gillis
Idee: Lester und Tina Pine, Jackson Gillis
Roddy McDowall
Der junge Wissenschaftler Roger Stanford wird von seinem Onkel erpresst. Dieser will das Familienunternehmen verkaufen und braucht dafür die Stimme seines Neffen im Vorstand. Als das Auto des Erpressers explodiert, tritt Inspektor Columbo auf den Plan.
9 9 Denkmal für die Ewigkeit Blueprint For Murder 9. Feb. 1972 10. Juli 1975 Peter Falk Steven Bochco
Idee: William Kelley & Ted Leighton
Patrick O’Neal
Stararchitekt Eliot Markham hat große Pläne. Er will mit dem Geld des Millionärs Williamson einen riesigen Bürokomplex bauen. Doch dieser hält nichts von der Idee. Nach einer heftigen Auseinandersetzung ist der Millionär verschwunden. Inspektor Columbo wird gerufen, um den Fall aufzuklären.

Staffel 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D) Regie Drehbuch Mörder gespielt von
10 1 Etüde in Schwarz Etude In Black 17. Sep. 1972 4. Dez. 1975 Nicholas Colasanto Steven Bochco
Idee: Richard Levinson & William Link
John Cassavetes
Die Ehe von Dirigent Alex gerät in Gefahr, als seine Geliebte plötzlich den Ton angeben will. Kurz darauf ist die Pianistin tot. Das Szenario deutet auf Selbstmord hin.
11 2 Blumen des Bösen The Greenhouse Jungle 15. Okt. 1972 27. Mär. 1975 Boris Sagal Jonathan Latimer Ray Milland
Orchideenzüchter Jarvis hat eine gute Idee, um seinem Neffen aus der Not zu helfen: Tony soll sich selbst entführen. Das Täuschungsmanöver gelingt, doch Tony wird tot aufgefunden.
12 3 Wenn der Eismann kommt The Most Crucial Game 5. Nov. 1972 13. Mär. 1975 Jeremy Paul Kagan John T. Dugan Robert Culp
Der Besitzer eines Footballteams liegt tot an seinem Pool. Er wurde erschlagen, doch womit und vom wem?
13 4 Alter schützt vor Torheit nicht Dagger Of The Mind 26. Nov. 1972 7. Jan. 1992 Richard Quine Jackson Gillis
Idee: Richard Levinson & William Link
Richard Basehart
Honor Blackman
Columbo ist zur Fortbildung in London. Als Theaterleiter Haversham unter mysteriösen Umständen zu Tode kommt, leitet Columbo schon bald die Ermittlungen.
14 5 Klatsch kann tödlich sein Requiem For A Falling Star 21. Jan. 1973 22. Mai 1975 Richard Quine Jackson Gillis Anne Baxter
Filmdiva Nora Chandler hat ihren Mann ermordet. Nur die Sekretärin Jean ist darüber im Bilde. Als sich Jean mit einem Reporter einlässt, wittert Nora Gefahr – und entledigt sich der Mitwisserin. Niemand ahnt, dass Noras Trauer reines Theater ist.
15 6 Zwei Leben an einem Faden A Stitch In Crime 11. Feb. 1973 27. Feb. 1975 Hy Averback Shirl Hendryx Leonard Nimoy
Dr. Mayfield lässt bei einer Operation seinen Kollegen fast zu Tode kommen, indem er den falschen Faden zum Vernähen nimmt. Als die Oberschwester Verdacht schöpft, kommt auch sie bald zu Tode.
16 7 Schach dem Mörder The Most Dangerous Match 4. Mär. 1973 29. Jan. 1976 Edward M. Abroms Jackson Gillis
Idee: Jackson Gillis, Richard Levinson & William Link
Laurence Harvey
Heidi Brühl
Ex-Schachweltmeister Dudek wird von einer Müllpresse zerquetscht. Großmeister Clayton geht somit ohne seinen ärgsten Konkurrenten in den Wettbewerb.
17 8 Doppelter Schlag Double Shock 25. Mär. 1973 20. Nov. 1975 Robert Butler Steven Bochco & Peter Allan Fields
Idee: Jackson Gillis, Richard Levinson & William Link
Martin Landau
(Doppelrolle)
Der reiche Clifton möchte die junge Lisa ehelichen, erlebt diesen Tag jedoch nicht mehr. Columbo verdächtigt Clifftons Neffen, TV-Koch Dexter, Clifton ermordet zu haben. Doch dann taucht plötzlich ein Zwillingsbruder auf.

Staffel 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D) Regie Drehbuch Mörder gespielt von
18 1 Ein Hauch von Mord Lovely But Lethal 23. Sep. 1973 10. Dez. 1975 Jeannot Szwarc Jackson Gillis
Idee: Myrna Bercovici
Vera Miles
Viveca Scott erschlägt einen Mitarbeiter, weil dieser die Formel einer Anti-Falten-Creme an die Konkurrenz verkaufen will. Die einzige Mitwisserin stirbt kurz darauf bei einem Autounfall.
19 2 Wein ist dicker als Blut Any Old Port In A Storm 7. Okt. 1973 19. Apr. 1975 Leo Penn Stanley Ralph Ross
Idee: Larry Cohen
Donald Pleasence
Adrian Carsini ist ein Winzer, dem seine Weine wichtiger sind als Profite. Als sein Halbbruder das Weingut verkaufen will, ermordet er diesen und lässt es wie einen Tauchunfall aussehen.
20 3 Stirb für mich Candidate For Crime 4. Nov. 1973 11. Feb. 1992 Boris Sagal Irving Pearlberg, Alvin R. Friedman, Roland Kibbee & Dean Hargrove
Idee: Larry Cohen
Jackie Cooper
Nelson Hayward ist Kandidat für den US-Senat. Weil sein Wahlkampfmanager zu viel über ihn weiß, bringt er diesen um und lässt die Tat nach einem missglückten Attentat aussehen. Doch Inspektor Columbo hat seine Zweifel. Da geschieht ein zweites „Attentat“.
21 4 Ein gründlich motivierter Tod Double Exposure 16. Dez. 1973 26. Feb. 1976 Richard Quine Stephen J. Cannell Robert Culp
Dr. Bart Kepple plant das perfekte Verbrechen. Während einer Filmvorführung lockt er sein Opfer durch im Film versteckte Botschaften vor die Tür und erschießt es. Auch sein Alibi scheint wasserdicht.
22 5 Schreib oder stirb Publish Or Perish 18. Jan. 1974 26. Juni 1975 Robert Butler Peter S. Fischer Jack Cassidy
Der Bestseller-Autor Allen Mallory will den Verleger wechseln. Riley Greenleaf, sein jetziger Verleger, lässt ihn deshalb umbringen. Um zur Tatzeit ein Alibi zu haben, baut er vorsätzlich einen Autounfall unter Zeugen.
23 6 Teuflische Intelligenz Mind Over Mayhem 18. Feb. 1974 17. Mär. 1992 Alf Kjellin Steven Bochco, Dean Hargrove & Roland Kibbee
Idee: Robert Specht
José Ferrer
Dr. Marshall Cahill, der Leiter eines kybernetischen Forschungsinstituts, soll zugeben, dass sein Sohn die Forschungsarbeit eines anderen gestohlen hat. Doch anstatt den Betrug öffentlich zu machen, ermordet er den einzigen Mitwisser.
24 7 Schwanengesang Swan Song 3. Mär. 1974 1. Jan. 1977 Nicholas Colasanto David Rayfiel
Idee: Stanley Ralph Ross
Johnny Cash
Der berühmte Country-Star Tommy Brown wird von seiner Frau erpresst, weil er die minderjährige Marie-Ann verführt hat. Um sich der beiden zu entledigen, inszeniert Brown einen Flugzeugabsturz, bei dem er mit einem Fallschirm abspringt.
25 8 Meine Tote – Deine Tote A Friend In Deed 5. Mai 1974 14. Jan. 1992 Ben Gazzara Peter S. Fischer Richard Kiley
Michael McGuire
Der Polizist Mark Halperin hilft seinem Kollegen, den Mord an dessen Frau zu vertuschen. Kurz darauf bringt er seine eigene Frau um und fordert den Gefallen wieder ein. Ein Einbrecher soll für die Morde büßen.

Staffel 4[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D) Regie Drehbuch Mörder gespielt von
26 1 Geld, Macht und Muskeln An Exercise In Fatality 15. Sep. 1974 18. Feb. 1992 Bernard L. Kowalski Peter S. Fischer
Idee: Larry Cohen
Robert Conrad
Milo Janus leitet eine florierende Fittnesscub-Kette. Als ihm ein Filialleiter Schwierigkeiten macht, erwürgt er diesen und lässt es nach einem Trainingsunfall aussehen.
27 2 Momentaufnahme für die Ewigkeit Negative Reaction 15. Okt. 1974 23. Dez. 1978 Alf Kjellin Peter S. Fischer Dick van Dyke
Der Fotograf Paul Galesko hat einen Plan entwickelt: Er bringt seine Frau um und lässt die Tat wie eine Entführung mit Todesfolge aussehen.
28 3 Des Teufels Corporal By Dawn's Early Light 27. Okt. 1974 25. Feb. 1992 Harvey Hart Howard Berk Patrick McGoohan
Bei der Explosion einer Kanone auf einer privaten Militärakademie stirbt der zivile Vorgesetzte der Institution. Es deutet alles auf einen Unfall hin.
29 4 Traumschiff des Todes Troubled Waters 9. Feb. 1975 21. Jan. 1992 Ben Gazzara William Driskill
Idee: Jackson Gillis
Robert Vaughn
Auf einer Kreuzfahrt erpresst die Sängerin Susanna Wells ihren verheirateten Ex-Geliebten. Kurz darauf stirbt sie. Inspektor Columbo ist zufällig an Bord und ermittelt in seiner Freizeit.
30 5 Playback Playback 2. Mär. 1975 18. Sep. 1975 Bernard L. Kowalski David P. Lewis & Booker T. Bradshaw Oskar Werner
Harold van Wyck leitet den Elektronikkonzern seiner Schwiegermutter. Als ihn diese von seinem Posten entheben will, ermordet er sie.
31 6 Der Schlaf, der nie endet A Deadly State Of Mind 27. Apr. 1975 15. Jan. 1976 Harvey Hart Peter S. Fischer George Hamilton
Dr. Marc Collier erschlägt den Mann seiner Patientin, mit der er eine Affäre hat. Um die Tat zu vertuschen, inszeniert er mit seiner Geliebten einen Raubüberfall.

Staffel 5[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D) Regie Drehbuch Mörder gespielt von
32 1 Tödliches Comeback Forgotten Lady 14. Sep. 1975 10. Mär. 1992 Harvey Hart William Driskill Janet Leigh
Die in die Jahre gekommene Tänzerin Grace Wheeler plant ihr Comeback. Da sich ihr Mann jedoch weigert, ihr dabei finanzielle Unterstützung zu geben, bringt sie ihn um und tarnt die Tat als Selbstmord.
33 2 Mord in der Botschaft A Case Of Immunity 12. Okt. 1975 31. Mär. 1992 Ted Post Lou Shaw
Idee: James Menzies
Hector Elizondo
Hassan Salah, der Sekretär einer nordafrikanischen Botschaft in Los Angeles, ermordet mithilfe eines Komplizen den Sicherheitschef des Anwesens und stiehlt aus dem Safe 600.000 Dollar. Für die Polizei sieht der Vorfall nach einem Übergriff von Fanatikern aus.
34 3 Tod am Strand Identity Crisis 2. Nov. 1975 4. Feb. 1992 Patrick McGoohan William Driskill Patrick McGoohan
Der Geheimagent Nelson Brenner ermordet bei einem geheimen Treffen seinen ehemaligen Partner „Geronimo“. Die Polizei glaubt zunächst an Raubmord.
35 4 Blutroter Staub A Matter Of Honor 1. Feb. 1976 24. Mär. 1992 Ted Post Brad Radnitz
Idee: Larry Cohen, Brad Radnitz
Ricardo Montalbán
Inspektor Columbo macht Urlaub in Mexiko. Als ein Stierkämpfer tödlich verletzt wird, bittet die örtliche Polizei Columbo um Hilfe, weil sie nicht an einen Unfall glaubt.
36 5 Wenn der Schein trügt Now You See Him 29. Feb. 1976 24. Mai 1980 Harvey Hart Michael Sloan Jack Cassidy
Der „große Santini“ wird wegen seiner Nazivergangenheit erpresst. Um dem ein Ende zu bereiten, bedient er sich eines Tricks. Er lässt sich scheinbar in einer Metallkiste in einem Wasserbecken einsperren, um ein Alibi für einen Mord an seinem Erpresser zu haben.
37 6 Der alte Mann und der Tod Last Salute To The Commodore 2. Mär. 1976 28. Jan. 1992 Patrick McGoohan Jackson Gillis Fred Draper
Bevor der Schiffsbauer Otis Swanson seine Firma verkaufen kann, kommt er scheinbar auf hoher See ums Leben. Schnell fällt der Verdacht auf jemanden, der Swanson umgebracht haben könnte, jedoch auch dieser wird kurz darauf ermordet aufgefunden.

Staffel 6[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D) Regie Drehbuch Mörder gespielt von
38 1 Mord im Bistro Fade In To Murder 10. Okt. 1976 7. Apr. 1992 Bernard L. Kowalski Lou Shaw & Peter Feibleman
Idee: Henry Garson
William Shatner
Fernseh-Inspektor Lucerne bringt seine ehemalige Geliebte um, weil sie als Produzentin seiner Serie seine Gagenerhöhungen ablehnt und zu viel über seine Vergangenheit weiß.
39 2 Bei Einbruch Mord Old-Fashioned Murder 28. Nov. 1976 14. Apr. 1992 Robert Douglas Peter S. Feibleman
Idee: Laurence Vail
Joyce van Patten
In einem Antiquitätenmuseum wurde eingebrochen. Offenbar wurde der Einbrecher vom Leiter des Museums überrascht und es kam zu einer Schießerei, bei der beide ums Leben kamen.
40 3 Todessymphonie The Bye-Bye Sky High I.Q. Murder Case 22. Mai 1977 21. Apr. 1992 Sam Wanamaker Robert Malcolm Young Theodore Bikel
Die Mitglieder des Intelligentia-Clubs zeichnen sich durch einen extrem hohen Intelligenzquotienten aus. Als eines der Mitglieder das „perfekte“ Verbrechen begeht, kommt es zum Kräftemessen mit Inspektor Columbo.

Staffel 7[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D) Regie Drehbuch Mörder gespielt von
41 1 Alter schützt vor Morden nicht Try And Catch Me 21. Nov. 1977 27. Dez. 1980 James Frawley Gene Thompson & Paul Tuckahoe
Idee: Gene Thompson
Ruth Gordon
Die gefeierte Schriftstellerin Abigail Mitchell, Autorin von zweiunddreißig erfolgreichen Kriminalromanen, ist sicher, dass Edmund Galvin seine Frau, ihre geliebte Nichte Phyllis, umgebracht hat. Die Polizei geht davon aus, dass die jungen Frauen vor vier Monaten bei einem Bootsunfall gestorben sind. Mitchell teilt ihren Verdacht nicht der Polizei mit, sondern sperrt Galvin in ihrem Geldschrank ein, wo er erstickt.
42 2 Mord à la Carte Murder Under Glass 30. Jan. 1978 1. Jan. 1983 Jonathan Demme Robert van. Scoyk Louis Jourdan
Ein Gourmetkritiker bringt einen Restaurantbesitzer um, weil sich dieser nicht länger von ihm erpressen lassen will.
43 3 Mord in eigener Regie Make Me A Perfect Murder 25. Feb. 1978 21. Okt. 1984 James Frawley Robert Blees Trish Van Devere
Der TV-Manager Marc MacAndrews wird befördert. Seine heimliche Geliebte hofft nun auf den freigewordenen Posten. Als MacAndrews sie jedoch ablehnt, rächt sie sich.
44 4 Mord per Telefon How To Dial A Murder 15. Apr. 1978 10. Juni 1984 James Frawley Tom Lazarus
Idee: Anthony Lawrence
Nicol Williamson
Der Psychologe Dr. Mason hat einen tückischen Plan: Er trainiert seine Kampfhunde, um den perfekten Mord zu begehen. Das Opfer ist sein bester Freund und Assistent.
45 5 Waffen des Bösen The Conspirators 13. Mai 1978 3. Mär. 1992 Leo Penn Howard Berk
Idee: Pat Robinson
Clive Revill
Der irische Poet Joe Devlin setzt sich zwar offiziell für den Frieden ein, jedoch unterstützt er insgeheim die IRA. Als ihm ein Waffenhändler Probleme macht, bringt er ihn um.

Staffel 8[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D) Regie Drehbuch Mörder gespielt von
46 1 Tödliche Tricks Columbo Goes To The Guillotine 6. Feb. 1989 30. Apr. 1991 Leo Penn William Read Woodfield Anthony Andrews
Die CIA und das Pentagon sind auf der Suche nach Menschen mit hellseherischen Fähigkeiten. Einer dieser angeblichen Hellseher ist Elliott Blake. Der hat jedoch bei dem Test betrogen und beseitigt nun seinen Mitwisser, den Magier Max, mithilfe einer Zauberguillotine. Alles sieht nach einem tragischen Unfall aus.
47 2 Die vergessene Tote Murder, Smoke And Shadows 27. Feb. 1989 9. Apr. 1991 James Frawley Richard Alan Simmons Fisher Stevens
Der erfolgreiche Hollywood-Regisseur Alex Bradley bekommt unerwarteten Besuch von seinem alten Freund Leonard Fischer. Dieser ist im Besitz eines Films, der Alex schwer belastet. Anscheinend ist Bradley für den Tod von Fishers Schwester verantwortlich. Damit der Film nicht an die Öffentlichkeit gelangt, bringt Bradley seinen Freund um.
48 3 Black Lady Sex And The Married Detective 3. Apr. 1989 7. Mai 1991 James Frawley Jerry Ludwig Lindsay Crouse
Die erfolgreiche Buchautorin und Sexualtherapeutin Joan Allenby ertappt ihren Liebhaber David im Bett mit seiner Sektretärin, gibt sich jedoch nicht zu erkennen. Wenige Tage später lockt sie ihn in sein Büro und erschießt ihn. Ihr Alibi scheint wasserdicht.
49 4 Tödliche Kriegsspiele
(alternativ: Täuschungsmanöver)
Grand Deceptions 1. Mai 1989 2. Apr. 1991 Sam Wanamaker Sy Salkowitz Robert Foxworth
Oberst Frank Braille ist der Vorsitzende einer privaten militärischen Organisation. Jedoch verdächtigt ihn der Besitzer der Stiftung, Gelder veruntreut zu haben, und beauftragt Sergeant Major Keegan mit der Aufklärung des Falls. Tatsächlich findet Keagan belastendes Material und Braille ersticht ihn kaltblütig. Zur Tatzeit hat er anscheinend Zinnsoldaten aufgebaut.

Staffel 9[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D) Regie Drehbuch Mörder gespielt von
50 1 Selbstbildnis eines Mörders Murder – A Self Portrait 25. Nov. 1989 4. Juni 1991 James Frawley Robert Sherman Patrick Bauchau
Der erfolgreiche Maler Max Barsini lebt mit seiner Frau, seiner Exfrau und seiner Freundin zusammen. Als ihm jedoch seine Exfrau ankündigt, dass sie ihn für den Psychologen Dr. Hammer verlassen will, bringt er sie um. Zur Tatzeit hat er anscheinend vor Zeugen an einem Gemälde gemalt.
51 2 Wer zuletzt lacht ... Columbo Cries Wolf 20. Jan. 1990 16. Apr. 1991 Daryl Duke William Read Woodfield Ian Buchanan
Dian Hunter und Sean Brantley sind die Herausgeber eines erfolgreichen Herrenmagazins. Eines Tages verkündet Dian, sie wolle ihre Anteile verkaufen. Kurz darauf verschwindet sie unter seltsamen Umständen. Für Columbo ist der Täter schnell klar und er will ihn überführen, doch dann geschieht etwas Unerwartetes.
52 3 Mord nach Termin Agenda For Murder 10. Feb. 1990 14. Mai 1991 Patrick McGoohan Jeffrey Bloom Patrick McGoohan
53 4 Ruhe sanft, Mrs. Columbo Rest In Peace, Mrs. Columbo 31. Mär. 1990 24. Apr. 1991 Vincent McEveety Peter S. Fischer Helen Shaver
54 5 Schleichendes Gift Uneasy Lies The Crown 28. Apr. 1990 28. Mai 1991 Alan J. Levi Steven Bochco James Read
55 6 Niemand stirbt zweimal Murder In Malibu 14. Mai 1990 21. Mai 1991 Walter Grauman Jackson Gillis Andrew Stevens

Staffel 10[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D) Regie Drehbuch Mörder gespielt von
56 1 Luzifers Schüler Columbo Goes To College 9. Dez. 1990 5. Mai 1992 E. W. Swackhamer Jeffrey Bloom
Idee: Jeffrey Bloom & Frederick King Keller
Stephen Caffrey
Gary Hershberger
57 2 Der erste und der letzte Mord Caution: Murder Can Be Hazardous To Your Health 20. Feb. 1991 28. Apr. 1992 Daryl Duke Sonia Wolf, Patricia Ford & April Raynell George Hamilton
58 3 Tödliche Liebe Columbo And The Murder Of A Rock Star 29. Apr. 1991 12. Mai 1992 Alan J. Levi William Read Woodfield Dabney Coleman
59 4 Tödlicher Jackpot Death Hits The Jackpot 15. Dez. 1991 26. Okt. 1992 Vincent McEveety Jeffrey Bloom Rip Torn
60 5 Bluthochzeit No Time To Die 15. Mär. 1992 1. Mär. 1993 Alan J. Levi Robert van Scoyok
Romanvorlage: Ed McBain
(kein Mord)
Daniel McDonald als Entführer
61 6 Ein Spatz in der Hand A Bird In The Hand 22. Nov. 1992 17. Sep. 1993 Vincent McEveety Jackson Gillis Tyne Daly
62 7 Der Tote in der Heizdecke It's All In The Game 31. Okt. 1993 29. Mär. 1994 Vincent McEveety Peter Falk Faye Dunaway
63 8 Todesschüsse auf dem Anrufbeantworter Butterfly In Shades Of Grey 10. Jan. 1994 8. Apr. 1994 Dennis Dugan Peter S. Fischer William Shatner
64 9 Zwei Leichen und Columbo in der Lederjacke
(alternativ: Undercover)
Undercover 2. Mai 1994 10. Jan. 1995 Vincent McEveety Gerry Day
Romanvorlage: Ed McBain
Ed Begley Junior
65 10 Fremde Bettgesellen
(alternativ: Seltsame Bettgenossen)
(alternativ: Mord unter Brüdern)
Strange Bedfellows 8. Mai 1995 2. Sep. 1995 Vincent McEveety Lawrence Vail George Wendt
66 11 Keine Spur ist sicher A Trace Of Murder 15. Mai 1997 15. Sep. 1997 Vincent McEveety Charles Kipps David Rasche
67 12 Das Aschenpuzzle Ashes To Ashes 8. Okt. 1998 2. Sep. 1999 Patrick McGoohan Jeffrey Hatcher Patrick McGoohan
68 13 Mord nach Takten Murder With Too Many Notes 12. Mär. 2001 3. Aug. 2002 Patrick McGoohan Jeffrey Cava & Patrick McGoohan
Idee: Jeffrey Cava
Billy Connolly
69 14 Die letzte Party Columbo Likes The Nightlife 30. Jan. 2003 7. Sep. 2004 Jeffrey Reiner Michael Alaimo Jennifer Sky
Matthew Rhys

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]