Just Stand Up!

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.
Just Stand Up!
Artists Stand Up to Cancer
Veröffentlichung 21. August 2008 (Digital)
30. September 2008 (CD)
Länge 3:34
Genre(s) Pop, R&B
Autor(en) Babyface, Ronnie Walton

Just Stand Up!“ ist ein Song von einer All-Star-Charity-Gruppe, bestehend aus Pop-, R&B-, Rock- und Country-Künstlerinnen. Die Live-Version wurde während des Spendenmarathons „Stand Up to Cancer“. Die Gruppe wurde absichtlich als „Artists Stand Up to Cancer“ der Öffentlichkeit präsentiert.

Der US-amerikanische Songwriter und Produzent Antonio „L.A.“ Reid konzipierte die Zusammenarbeit nach einem Treffen mit dem Gründer von Stand Up to Cancer, der aus dem Erlös des Songs profitierte. Reid produzierte den Track gemeinsam mit dem amerikanischen Sänger Babyface. Die Single wurde am 21. August 2008 als Download veröffentlicht.

Die Sängerinnen sangen den Song live bei dem Spendenmarathon „Stand Up to Cancer“, der gleichzeitig auf den US-Fernsehsendern ABC, CBS und NBC am 5. September 2008 ausgestrahlt wurde.[1][2]

Die Single wurde erneut am 30. September 2008 veröffentlicht, wobei die Original-Aufnahme, sowie die Version der Live-Performance vorhanden sind. Die CD wurde verbessert, so dass sie Besonderheiten für einen Computer hatte. Ein Musikvideo wurde nicht für die Single erstellt bzw. gedreht.

Am 15. Oktober 2010 wurde das Lied von RIAA mit Doppel-Platin und das Live-Musikvideo mit Gold ausgezeichnet.[3]

Interpreten (in der Reihenfolge ihres Auftretens)[Bearbeiten]

Live-Auftritt[Bearbeiten]

Die Live-Performance bei der "Stand Up 2 Cancer" Veranstaltung am 5. September 2008 von mehreren Kanälen ausgestrahlt. Alle ursprünglichen Künstlerinnen erschienen für den Auftritt, mit Ausnahme von LeAnn Rimes, Sheryl Crow und Melissa Etheridge. Zur unterstützung sang Nicole Scherzinger von den Pussycat Dolls Gesangs-Teile von Sheryl Crow. Die Live-Performance ist etwas anders als der originale Song und auf der Single mit enthalten. Das Live-Musikvideo ist auf iTunes erhältlich.

Chartplatzierungen[Bearbeiten]

Der Song debütierte in den Billboard Hot 100 auf Platz 78 in der Woche vom 13. September 2008. In der nächsten Woche hatte der Song seine größten Verkäufe und sprang 67 Plätze hoch auf Platz 11. In der nächsten Woche aber fiel dar Song auf Platz 36 zurück. Er hatte auf den Billboard Pop 100 Charts mit Platz 18 seine Höchstplatzierung. In den UK Singles Chart debütierte der Song auf Platz 26, bevor er letztendlich auf Platz 1 stieg. In den Canadian Hot 100 machte er sein Debüt auf Platz 10 in der Woche vom 11. September 2008, nur basierend auf Downloads.

Charts (2008) Höchst
platzierung
Österreich[4] 73
Vereinigtes Königreich 1
Vereinigte Staaten (Billboard Hot 100)[5] 11

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Gil Kaufman: Mariah Carey, Beyonce, Fergie, Miley Cyrus und mehr gemeinsam auf benefiz Single. In: MTV News. 19. August 2008. Abgerufen am 20. August 2008.
  2. Monique Jessen: Mariah Carey, Beyoncé gemeinsam auf Charity Track. In: People. 20. August 2008. Abgerufen am 26. August 2008.
  3. Gold & Platin - 26. Februar 2011. RIAA. 15. Oktober 2010. Abgerufen am 26. Februar 2011.
  4. Steffen Hung: Stand Up To Cancer - Just Stand Up. lescharts.com. Abgerufen am 26. Februar 2011.
  5. Billboard Hot 100