Rex Motor

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rex Rexette von 1904
Rex Rexette von 1904

Rex war eine britische Automarke.

Unternehmensgeschichte[Bearbeiten]

Das Unternehmen Birmingham Motor Manufacturing and Supply Co Limited begann 1901 in Birmingham mit der Produktion von Automobilen und Motorrädern. 1902 kam es zur Fusion mit Allard & Co Limited aus Coventry. Das neue Unternehmen hieß Rex Motor Manufacturing Co Limited und war in Coventry ansässig.

1914 wurde die Produktion eingestellt.

Fahrzeuge[Bearbeiten]

Das erste Modell 6 ½ HP von 1901 war mit einem Einzylindermotor mit 874 cm³ Hubraum ausgestattet. 1902 gab es das Zweizylindermodell 14 HP mit 2390 cm³ Hubraum und 1903 das Einzylindermodell 10 HP mit 1195 cm³ Hubraum. Das Modell Rexette von 1904 bis 1906 war ein Dreirad. Zwischen 1904 und 1905 wurde das Modell Simplex 12 mit Zweizylindermotor und 1862 cm³ Hubraum angeboten. 1906 gab es den Ast-Rex 24 mit Vierzylindermotor und 3724 cm³ Hubraum. Zwischen 1906 und 1907 wurde das Modell Airex 9/11 HP mit Zweizylindermotor mit 1300 cm³ Hubraum angeboten. Ab 1908 gab es die Modellreihe Remo mit Vierzylindermotoren. Der Remo 13/16 HP hatte wahlweise 2300 cm³ oder 2556 cm³ Hubraum und der Remo 20 HP wahlweise 2799 cm³ oder 2925 cm³ Hubraum. 1911 endete die Produktion der Modellreihe Remo. 1913 erschien noch ein Cyclecar mit einem wassergekühlten V2-Motor.[1] Letztes Modell war ab 1914 ein Kleinwagen mit einem Vierzylindermotor von Dorman mit 1100 cm³ Hubraum.

Zwei Fahrzeuge dieser Marke nehmen gelegentlich am London Brighton Run in England teil.

Literatur[Bearbeiten]

  • Harald Linz und Halwart Schrader: Die Internationale Automobil-Enzyklopädie. United Soft Media Verlag GmbH, München 2008, ISBN 978-3-8032-9876-8
  • George N. Georgano: Autos. Encyclopédie complète. 1885 à nos jours. Éditions de la Courtille, Paris 1975 (französisch)
  • David Culshaw, Peter Horrobin: The Complete Catalogue of British Cars 1895–1975, Veloce Publishing PLC, Dorchester (1997), ISBN 1-874105-93-6 (englisch)

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Rex – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Linz und Schrader: Die Internationale Automobil-Enzyklopädie. 2008.