Sheffield Simplex Motor Works

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sheffield-Simplex.jpg
Sheffield-Simplex 30 hp (1914)

Die Sheffield Simplex Motor Works Ltd. war ein britischer Automobilhersteller, der von 1907 bis 1927 in Sheffield (Yorkshire) ansässig war. Vorgänger war Brotherhood Crocker Motors.

Sheffield-Simplex-Automobile waren Luxuswagen, die mit wenigen Ausnahmen mit Sechszylinder-Reihenmotoren ausgestattet waren. Lediglich drei etwas kleinere Modelle mit Vierzylindermotoren entstanden.

Nach dem Ersten Weltkrieg tat sich der Hersteller schwer, die teuren Wagen zu verkaufen. Ab 1922 wurde nur noch ein Vierzylindermodell angeboten, von dem aber nur noch wenige Exemplare entstanden. 1927 endete die Produktion endgültig.

Modelle[Bearbeiten]

Modell Bauzeitraum Zylinder Hubraum Radstand
20 hp 1907–1909 4 Reihe 3927 cm³
45 hp 1908–1914 6 Reihe 6960 cm³ 3251–3734 mm
14/20 hp 1910 4 Reihe 2883 cm³ 2921–3175 mm
20/30 hp 1910 6 Reihe 4325 cm³ 3175–3429 mm
25 hp 1911 6 Reihe 4325 cm³ 3200–3429 mm
25 hp 1912–1913 6 Reihe 4741 cm³ 3200–3429 mm
30 hp 1913–1915 6 Reihe 4741 cm³ 3658 mm
20 hp 1919–1927 4 Reihe 3160 cm³ 3658 mm
50 hp 1921 6 Reihe 7778 cm³ 3810 mm

Literatur[Bearbeiten]

  • David Culshaw & Peter Horrobin: The Complete Catalogue of British Cars 1895–1975. Veloce Publishing plc. Dorchester (1999). ISBN 1-874105-93-6

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Sheffield-Simplex – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien