August 2015

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert    
| 1980er | 1990er | 2000er | 2010er        
| 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 | 2018 | 2019  
| Mai 2015 | Juni 2015 | Juli 2015 | August 2015 | September 2015 | Oktober 2015 | November 2015 |

Inhaltsverzeichnis:
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Dieser Artikel behandelt aktuelle Nachrichten und Ereignisse im August 2015.


Tagesgeschehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Samstag, 1. August 2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sonntag, 2. August 2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Elefanten im Hwange-Nationalpark

Montag, 3. August 2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dienstag, 4. August 2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Krak des Chevaliers

Mittwoch, 5. August 2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Donnerstag, 6. August 2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Andrzej Duda
  • Abha/Saudi-Arabien: Bei einem Anschlag auf Sicherheitskräfte der Anti-Terror-Polizei in einer Moschee in Abha in der Grenzregion zum Bürgerkriegsland Jemen kommen mindestens 15 Personen ums Leben.[14]
  • Ismailia/Ägypten: Präsident Abd al-Fattah as-Sisi eröffnet feierlich den neuen Sueskanal.[15]
  • Moskau/Russland: Aufgrund eines Erlasses von Präsident Putin werden mehrere Tonnen westliche Lebensmittel, die trotz des Importverbotes ins Land gelangten, vernichtet. Aus breiten Teilen der Bevölkerung formiert sich ungewöhnlich starker Unmut und Protest gegen die Umsetzung des Erlasses, so werden Forderungen laut, die Lebensmittel an Bedürftige zu verteilen. Kritiker sagen, die Aktion sei ein Anzeichen von Staatsversagen, da Moskau nicht in der Lage sei, sein Gegenmittel zu den EU-Sanktionen, die wegen des offiziell bestrittenen russischen Einmarsches in die Ostukraine verhängt worden waren, zivilisiert umzusetzen.[16]
  • Warschau/Polen: Zweieinhalb Monate nach seinem Wahlsieg wird der konservative Andrzej Duda als Präsident Polens vereidigt. Bei seiner Amtseinführung fordert er ein stärkeres Engagement der NATO in Polen, was einer Kurskorrektur in der polnischen Außenpolitik gleichkommt.[17]

Freitag, 7. August 2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Dhaka/Bangladesch: Mit Niloy Chakrabarti wird bereits zum vierten Mal in diesem Jahr ein säkularer Blogger im mehrheitlich muslimischen Bangladesch ermordet. Der al-Qaida-Ableger Ansar al-Islam übernimmt die Verantwortung für die Mordtat.[18]
  • Kabul/Afghanistan: Bei der Explosion eines mit Sprengstoff beladenen Lkw werden in einem Wohngebiet der afghanischen Hauptstadt mindestens 40 Personen getötet und über 250 weitere verletzt. Der Anschlag reiht sich ein in eine Serie weiterer Anschläge, die als Sommeroffensive der radikalislamischen Taliban gelten.[19]
  • Pjöngjang/Nordkorea: Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un kündigt an, dass zum 70. Jahrestag der Befreiung Koreas die Uhren dauerhaft um 30 Minuten zurückgestellt werden. Die neue Pjöngjang-Zeit entspricht der Zeit, die vor der japanischen Annexion gegolten hatte, bis die Besatzungsmacht die Uhrzeit 1910 an die des Mutterlandes angepasst hat.[20]

Samstag, 8. August 2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Sévaré/Mali: Malische Militär- und Polizeikräfte beenden eine 24-stündige Geiselnahme mutmaßlicher islamistischer Terroristen in mehreren Hotels in Sévaré in der Region Mopti. Dabei werden vier Geiseln befreit, mindestens zwölf Personen kommen ums Leben.[21]
  • Taipeh/Taiwan: Der Taifun Soudelor richtet bei seiner Überquerung der Insel Taiwan schwere Schäden an. Mindestens sechs Personen sterben, über 100 weitere werden verletzt. Über drei Millionen Haushalte sind vorübergehend von der Stromversorgung abgeschnitten. Sämtliche Inlandsflüge und 37 internationale Flugverbindungen werden abgesagt.[22]

Sonntag, 9. August 2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sun Yang, Sieger über 400 m und 800 m Freistil

Montag, 10. August 2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Istanbul/Türkei: Bei einem Bombenanschlag und einem anschließenden Angriff auf eine Polizeistation im Istanbuler Vorort Sultanbeyli werden vier Personen getötet und mindestens zehn weitere verletzt. Bei einem weiteren Angriff auf das Konsulat der USA wird ein weibliches Mitglied der linksextremen Terrororganisation DHKP-C festgenommen. Auch in der Provinz Şırnak im Südosten der Türkei sterben bei Anschlägen vier Menschen.[25]
  • Kathmandu/Nepal: Neben den Geschlechtsangaben weiblich und männlich führt Nepal für seine Reisepässe eine dritte Angabe anders ein, die intersexuelle Menschen wählen können. Nepal ist nach Australien und Neuseeland das dritte Land mit einer solchen Regelung.[26]
  • Mariupol/Ukraine: Nur mit Mühe kann die ukrainische Armee eine versuchte Rebellenoffensive nordöstlich von Mariupol verhindern.[27]

Dienstag, 11. August 2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mittwoch, 12. August 2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Explosion in Tianjin

Donnerstag, 13. August 2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Bagdad/Irak: Bei einem Bombenanschlag durch die Terrororganisation Islamischer Staat kommen im Stadtteil Sadr City der irakischen Hauptstadt mindestens 76 Personen ums Leben, 212 weitere werden verletzt.[31]

Freitag, 14. August 2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Sirte/Libyen: Bei einem Brandanschlag auf das Ibn Sina Hospital sterben bis zu 106 Menschen.[32] Das von der Universität von Sirte geleitete Krankenhaus war bereits im März 2015 Schauplatz einer Entführung von Ärzten und Krankenschwestern.[33]

Samstag, 15. August 2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Botschaft der USA in Havanna

Sonntag, 16. August 2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Montag, 17. August 2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erawan-Schrein
Parlamentsgebäude von Sri Lanka

Dienstag, 18. August 2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Ankara/Türkei: Der türkische Ministerpräsident Ahmet Davutoğlu scheitert mit der Bildung einer Koalitionsregierung und gibt seinen Auftrag an den türkischen Präsidenten zurück. Neuwahlen werden wahrscheinlicher.[39]

Mittwoch, 19. August 2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Donnerstag, 20. August 2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Freitag, 21. August 2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Samstag, 22. August 2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sonntag, 23. August 2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Dittingen/Schweiz: Bei einer Flugshow stoßen zwei Leichtflugzeuge zusammen, was zum Absturz der beiden Maschinen führt. Ein Pilot kommt dabei ums Leben.[49]

Montag, 24. August 2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dienstag, 25. August 2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mittwoch, 26. August 2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Donnerstag, 27. August 2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vasiliki Thanou-Christofilou

Freitag, 28. August 2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Roseau/Dominica: Der dominicanische Premierminister Roosevelt Skerrit berichtet, dass durch den tropischen Sturm Erika in Dominica zwölf Personen getötet wurden und noch weitere 20 vermisst werden. Überflutungen und Erdrutsche verursachen hohe Schäden.[58]

Samstag, 29. August 2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Beirut/Libanon: Zehntausende demonstrieren in der libanesischen Hauptstadt gegen die Regierung. Der Protest richtet sich gegen die Müllberge in der Stadt, die aufgrund des Kapazitätsengpasses der alten Müllhalde und dem Unwillen der Verantwortlichen, einen Standort für eine neue zu finden, entstanden sind, Korruption und die wiederholte Verschiebung von Wahlen.[59]
  • Juba/Südsudan: Rebellen und Einheiten von Präsident Salva Kiir verständigen sich auf einen Waffenstillstand.[60]
  • Peking/China: Der US-amerikanische Leichtathlet Ashton Eaton stellt einen neuen Weltrekord im Zehnkampf auf.[61]

Sonntag, 30. August 2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Juneau/Vereinigte Staaten: US-Präsident Barack Obama verfügt, dass Nordamerikas höchster Berg wieder seinen ursprünglichen Namen Denali erhält. Von 1917 an wurde der Berg Mount McKinley genannt.[62]
  • Mbabane/Swasiland: Bei einem Verkehrsunfall auf dem Weg zu einer jährlichen Tanzveranstaltung, bei der der swasische König eine neue Braut auswählt, sterben Dutzende Mädchen und junge Frauen.[63]
  • Roseau/Dominica: Nach heftigen Überflutungen auf Dominica, verursacht durch Tropensturm Erika, erklärt der Premierminister neun Kommunen zu Notstandsgebieten und bittet um internationale Hilfe. Die Zahl der Todesopfer steigt auf 20.[64]

Montag, 31. August 2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Anchorage/Vereinigte Staaten: Bei der ersten Alaska-Reise eines amtierenden Präsidenten bekräftigt Barack Obama, als Anführer des zweitgrößten Emittenten von schädlichen Klimagasen der Welt die Verantwortung bei der Lösung dieses Problems anzunehmen. Besonders Alaska spürt den Klimawandel, da schmelzende Polkappen dort Kommunen gefährden und Kulturen der Ureinwohner bedrohen.[65]
  • Kiew/Ukraine: Bei Protesten gegen die Verfassungsreform, die dem Osten der Ukraine mehr Rechte einräumt, zünden Nationalisten Sprengsätze vor dem Parlament in der ukrainischen Hauptstadt und verletzen dabei über 100 Personen.[66]
  • Palmyra/Syrien: Die Terrororganisation Islamischer Staat beschädigt mit den Säulen des Tempels Bel eine der wichtigsten Stätten des UNESCO-Weltkulturerbes.[67]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Riga im August 2015
 Commons: August 2015 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Türkei greift wieder Ziele im Irak an. Tagesschau.de, 1. August 2015, abgerufen am 3. August 2015.
  2. Kurdenpräsident Barsani will die PKK loswerden. Deutsche Welle, 1. August 2015, abgerufen am 8. August 2015.
  3. Geiseln in Peru aus Gewalt von Rebellen befreit. Wiener Zeitung, 2. August 2015, abgerufen am 3. August 2015.
  4. Puerto Rico kann nicht mehr zahlen. Zeit Online, 1. August 2015, abgerufen am 3. August 2015.
  5. Eingeschränkte Jagd. Süddeutsche Zeitung, 2. August 2015, abgerufen am 3. August 2015.
  6. Rekordverlust an Athener Börse. Deutsche Welle, 3. August 2015, abgerufen am 5. August 2015.
  7. Nokia verkauft Kartendienst Here an deutsche Autokonzerne. Süddeutsche Zeitung, 3. August 2015, abgerufen am 5. August 2015.
  8. Fluten reißen 46 Menschen in den Tod. Frankfurter Rundschau, 3. August 2015, abgerufen am 5. August 2015.
  9. Obama präsentiert Plan A für den Planeten. Zeit Online, 3. August 2015, abgerufen am 5. August 2015.
  10. Justizminister trennt sich von Generalbundesanwalt Range. Leipziger Volkszeitung, 4. August 2015, abgerufen am 5. August 2015.
  11. Syrien hat bekannte Festung wieder für Touristen geöffnet. (Nicht mehr online verfügbar.) Zeit Online, 4. August 2015, archiviert vom Original am 8. August 2015; abgerufen am 5. August 2015. i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.zeit.de
  12. 3:0! River Plate zerstört den Tigres-Traum. Kicker-Sportmagazin, 6. August 2015, abgerufen am 7. August 2015.
  13. Wrackteil von Flug MH370 identifiziert. Tagesschau.de, 5. August 2015, archiviert vom Original am 7. August 2015; abgerufen am 7. August 2015.
  14. 15 Tote bei Anschlag auf Moschee von Abha. Berliner Zeitung, 6. August 2015, abgerufen am 8. August 2015.
  15. Neuer Suezkanal: Das Millionenspektakel. Der Tagesspiegel, 4. August 2015, abgerufen am 6. August 2015.
  16. Benjamin Bidder: Präsidentenerlass: Die wahren Gründe für Putins Lebensmittelverbrennungen. Spiegel Online, 7. August 2015, abgerufen am 7. August 2015.
  17. Florian Kellermann: Amtsantritt von Präsident Andrzej Duda. Deutschlandfunk, 6. August 2015, abgerufen am 8. August 2015.
  18. Jürgen Webermann: Blogger mit Machete ermordet. Tagesschau.de, 7. August 2015, archiviert vom Original am 9. August 2015; abgerufen am 8. August 2015.
  19. Ute Welty: "Schwerste Anschläge seit 2011". Deutschlandradio Kultur, 8. August 2015, abgerufen am 8. August 2015.
  20. Kim Jong Un stellt die Uhren um. Zeit Online, 7. August 2015, abgerufen am 7. August 2015.
  21. Mindestens 12 Tote bei Angriff auf Hotels in Mali. Neue Zürcher Zeitung, 8. August 2015, abgerufen am 8. August 2015.
  22. Mindestens sechs Tote und Dutzende Verletzte. Nordwest-Zeitung, 8. August 2015, abgerufen am 8. August 2015.
  23. Marco Koch. In: dsv.de. Abgerufen am 28. Februar 2017.
  24. Wahl mit Verspätung und Unruhen. Tagesschau.de, 10. August 2015, abgerufen am 10. August 2015.
  25. Tote bei Angriffen auf Polizei in der Türkei. Saarbrücker Zeitung, 10. August 2015, abgerufen am 10. August 2015.
  26. Nepal führt dritte Geschlechtsangabe ein. Zeit Online, 10. August 2015, abgerufen am 10. August 2015.
  27. Neue Gefechte im Osten der Ukraine – Ukraine fürchtet um Mariupol. n-tv, 10. August 2015, abgerufen am 10. August 2015.
  28. Paul Armstrong: Japan restarts first Nuclear Reactor since Fukushima Disaster. CNN, 11. August 2015, abgerufen am 4. September 2015 (englisch).
  29. Tianjin explosion: China sets final death toll at 173, ending search for survivors. The Guardian, 12. September 2015, abgerufen am 12. September 2015 (englisch).
  30. Tianjin Death Toll up to 129. China Radio International, 24. August 2015, abgerufen am 24. August 2015 (englisch).
  31. Ahmed Rasheed: Islamic State claims huge Truck Bomb Attack in Baghdad's Sadr City. Reuters, 13. August 2015, abgerufen am 4. September 2015 (englisch).
  32. News 24: Over 100 killed in Islamic State's Libya stronghold – report vom 14. August 2015
  33. New York Daily News: ISIS kidnaps 20 doctors, nurses from Libyan hospital to keep them from fleeing war-torn city vom 17. März 2015
  34. Auf Kuba weht wieder ein Sternenbanner über der US-Botschaft, Schweizer Radio und Fernsehen, 14. August 2015, abgerufen am 19. August 2015
  35. Keiner der 54 Insassen hat überlebt (Memento vom 20. August 2015 im Internet Archive) Tagesschau.de vom 18. August 2015, abgerufen am 19. August 2015
  36. Der Tagesspiegel: "Dilma raus" – Hunderttausende gegen Präsidentin Dilma Rousseff vom 17. August 2015
  37. Mindestens 27 Tote in Bangkok – Schwere Explosion erschüttert Geschäftszentrum in Thailand, in: focus.de, vom 17. August 2015
  38. Sandra Petersmann: Sri Lanka hat die Zukunft gewählt. Deutschlandfunk, 18. August 2015, abgerufen am 4. September 2015.
  39. Turkey PM Davutoglu abandons MHP Coalition Bid. BBC News, 18. August 2015, abgerufen am 4. September 2015 (englisch).
  40. Welt.de: Zahl der Flüchtlinge erreicht „Allzeithoch“, abgerufen am 21. August 2015.
  41. Tagesspiegel.de: Neuwahlen vermutlich am 20. September, Griechischer Premier Alexis Tsipras tritt zurück, abgerufen am 21. August 2015
  42. Zeit.de: Mazedonien ruft wegen Flüchtlingskrise Ausnahmezustand aus, abgerufen am 22. August 2015
  43. NZZ: Der türkische Präsident schickt die Wähler erneut an die Urnen, abgerufen am 22. August 2015.
  44. Frankreichs Innenminister bezeichnet Angreifer als Terroristen. In: Zeit Online. 22. August 2015, abgerufen am 22. August 2015.
  45. Rechtsradikale greifen erneut Polizisten in Heidenau an mdr.de, abgerufen am 25. August 2015
  46. Zeit.de: "Islamischer Staat" sprengt historischen Baal-Tempel
  47. Leichtathletik-WM feierlich eröffnet. Lausitzer Rundschau, 22. August 2015, archiviert vom Original am 4. September 2015; abgerufen am 4. September 2015.
  48. No new victims found when plane that crashed at UK airshow lifted, police say CNN.com, abgerufen am 31. August 2015
  49. Tödliches Unglück: Flugzeuge kollidieren bei Show in der Schweiz spiegel.de, abgerufen am 25. August 2015
  50. Erste Vertragsstaatenkonferenz zum Arms Trade Treaty in Cancún, Mexiko Auswärtiges Amt, 24. August 2015
  51. Schwarzer Montag vernichtet drei Billionen Dollar 24. August 2015, abgerufen am 25. August 2015
  52. Baden-Württemberg: Brand in geplanter Asylunterkunft, Der Spiegel, 24. August 2015.
  53. Jan Schulz-Ojala: "Die Herrschaft des verdammten Zwergs wird enden". Der Tagesspiegel, 26. August 2015, abgerufen am 4. September 2015.
  54. Lucy Clarke-Billings: British Hacker for Islamic State Junaid Hussain 'killed in Syria Drone Attack'. The Daily Telegraph, 27. August 2015, abgerufen am 4. September 2015 (englisch).
  55. Vasiliki Thanou: Sparkursgegnerin führt griechische Interimsregierung. Der Standard, 31. August 2015, abgerufen am 9. April 2015.
  56. Hat Karl Waldmann wirklich existiert? in Süddeutsche Zeitung (abgerufen am 27. August 2015)
  57. 71 Leichen aus Lkw geborgen – Drei Festnahmen. In: welt.de. 28. August 2015, abgerufen am 28. August 2015.
  58. Joshua Berlinger, Steve Almasy: Tropical Storm Erika dumps Rain on Hispaniola after killing 20 in Dominica. CNN, 29. August 2015, abgerufen am 4. September 2015 (englisch).
  59. Raniah Salloum: Proteste im Libanon: "Es reicht!" Spiegel Online, 29. August 2015, abgerufen am 4. September 2015.
  60. South Sudan Army ordered to end Fighting ahead of Ceasefire. Timeslive, 29. August 2015, abgerufen am 4. September 2015 (englisch).
  61. Spiegel.de: Zehnkampf: Eaton stellt Weltrekord auf, Freimuth gewinnt Bronze (abgerufen am 29. August 2015).
  62. Julie Hirschfeld Davis: Mount McKinley will again be called Denali. The New York Times, 30. August 2015, abgerufen am 4. September 2015 (englisch).
  63. Stuart Graham: Dozens of Women killed in Crash en route to King of Swaziland's Dancing Virgin Festival. The Daily Telegraph, 30. August 2015, abgerufen am 4. September 2015 (englisch).
  64. Dominica declares Disaster Status, appeals for Aid, after Erika leaves 20 dead. Fox News Channel, 30. August 2015, abgerufen am 4. September 2015 (englisch).
  65. Sebastian Moll: Obama arbeitet an seinem Klima-Vermächtnis. Zeit Online, 1. September 2015, abgerufen am 4. September 2015.
  66. Andreas Stein, Thomas Körbel: Blutige Proteste in Kiew. Nordwest-Zeitung, 1. September 2015, abgerufen am 4. September 2015.
  67. Don Melvin, Schams Elwazer: ISIS damages Bel, Syria's 'most important Temple', rights Group says. CNN, 1. September 2015, abgerufen am 4. September 2015 (englisch).