Colani (Automarke)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Colani
Rechtsform Vorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Pflichtparameter fehlt
Gründung 1964
Auflösung 1968
Sitz Berlin, Deutschland
Branche Automobilhersteller
Colani
Colani
Colani

Colani war eine deutsche Automarke.

Unternehmensgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Unter dem Markennamen Colani wurden Automobile vermarktet, deren Design von Luigi Colani stammte. Die Produktion lief von 1964 bis 1968 und fand bei der Canadur GmbH in Berlin statt. Insgesamt entstanden etwa 360 Exemplare.

Fahrzeuge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bei den Fahrzeugen handelte es sich um Kit Cars. Auf das Fahrgestell vom VW Käfer wurde eine Karosserie aus Kunststoff montiert. Die Zweisitzer waren als Coupé und Roadster erhältlich.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Harald Linz, Halwart Schrader: Die Internationale Automobil-Enzyklopädie. United Soft Media Verlag, München 2008, ISBN 978-3-8032-9876-8.
  • George Nick Georgano (Chefredakteur): The Beaulieu Encyclopedia of the Automobile, Volume 1 A–F. Fitzroy Dearborn Publishers, Chicago 2001, ISBN 1-57958-293-1. (englisch)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Colani – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien