Fechtweltmeisterschaften 1970

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die 24. Fechtweltmeisterschaften fanden 1970 in der türkischen Hauptstadt Ankara statt.

Es wurden acht Wettbewerbe ausgetragen, sechs für Herren und zwei für Damen.

Herren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Florett, Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 Deutschland BRBR Deutschland BR Deutschland Friedrich Wessel
2 Sowjetunion 1955Sowjetunion Sowjetunion Leonid Romanow
3 Polen 1944Polen Polen Marek Dąbrowski

Florett, Mannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 Sowjetunion 1955Sowjetunion Sowjetunion Wiktor Putjatin,
Leonid Romanow,
Anatoli Koteschew,
Wassyl Stankowytsch,
Waleri Lukjantschenko
2 Ungarn 1957Ungarn Ungarn Sándor Szabó,
Jenő Kamuti,
László Kamuti,
Béla Gyarmati,
Istvan Czakkel
3 Rumänien 1965Rumänien Rumänien Mihai Țiu,
Tanase Muresanu,
Iuliu Falb,
Ștefan Ardeleanu,
Ștefan Haukler

Degen, Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 Sowjetunion 1955Sowjetunion Sowjetunion Alexei Nikantschikow
2 Sowjetunion 1955Sowjetunion Sowjetunion Serhij Paramonow
3 Ungarn 1957Ungarn Ungarn Csaba Fenyvesi

Degen, Mannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 Ungarn 1957Ungarn Ungarn Csaba Fenyvesi,
Zoltán Nemere,
Győző Kulcsár,
Sándor Erdős,
Pál Schmitt
2 Polen 1944Polen Polen Bohdan Gonsior,
Henryk Nielaba,
Michał Butkiewicz,
Kazimierz Barburski,
Zbigniew Matwiejew
3 SchweizSchweiz Schweiz Daniel Giger,
Christian Kauter,
Peter Lötscher,
Alexandre Bretholz,
Christian Stricker

Säbel, Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 Ungarn 1957Ungarn Ungarn Tibor Pézsa
2 Sowjetunion 1955Sowjetunion Sowjetunion Mark Rakita
3 Sowjetunion 1955Sowjetunion Sowjetunion Wladimir Naslymow

Säbel, Mannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 Sowjetunion 1955Sowjetunion Sowjetunion Wiktor Sidjak,
Mark Rakita,
Wladimir Naslymow,
Eduard Winokurow,
Sergei Prichodko
2 Ungarn 1957Ungarn Ungarn Tibor Pézsa,
Tamás Kovács,
Miklós Meszéna,
Péter Marót,
János Kalmár
3 Polen 1944Polen Polen Krzysztof Grzegorek,
Zygmunt Kawecki,
Janusz Majewski,
Józef Nowara,
Jerzy Pawlowski

Damen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Florett, Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportlerin
1 Sowjetunion 1955Sowjetunion Sowjetunion Galina Gorochowa
2 Sowjetunion 1955Sowjetunion Sowjetunion Jelena Belowa
3 Rumänien 1965Rumänien Rumänien Olga Szabó-Orbán

Florett, Mannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportlerinnen
1 Sowjetunion 1955Sowjetunion Sowjetunion Galina Gorochowa,
Jelena Nowikowa,
Alexandra Sabelina,
Svetlana Tširkova,
Tazzjana Samussenka
2 Rumänien 1965Rumänien Rumänien Olga Szabó-Orbán,
Ecaterina Stahl-Iencic,
Ileana Drimba,
Ana Pascu,
Maria Vicol
3 FrankreichFrankreich Frankreich Catherine Ceretti-Rousselet,
Brigitte Gapais-Dumont,
Annick Level,
Claudette Herbster-Josland,
Marie-Chantal Depetris-Demaille

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]