Fechtweltmeisterschaften 1983

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die 33. Fechtweltmeisterschaft fand 1983 in Wien statt. Es wurden acht Wettbewerbe ausgetragen, sechs für Herren und zwei für Damen.

Herren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Florett, Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 SowjetunionSowjetunion URS Alexander Romankow
2 Deutschland BRBR Deutschland FRG Mathias Gey
3 Polen 1980Polen POL Marian Sypniewski

Florett, Mannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 Deutschland BRBR Deutschland BR Deutschland Harald Hein, Matthias Behr,
Klaus Reichert,
Frank Beck,
Mathias Gey
2 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Deutsche Demokratische Republik Adrian Germanus,
Klaus Kotzmann,
Jens Howe,
Hartmuth Behrens
3 KubaKuba Kuba Ignacio González,
Pedro Hernández,
Efigenio Favier,
Oscar García

Degen, Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 Deutschland BRBR Deutschland FRG Elmar Borrmann
2 SchweizSchweiz SUI Daniel Giger
3 ItalienItalien ITA Angelo Mazzoni

Degen, Mannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 FrankreichFrankreich Frankreich Olivier Lenglet, Philippe Boisse, Michel Salesse,
Jean-Michel Henry, Kuras
2 Deutschland BRBR Deutschland BR Deutschland Alexander Pusch,
Elmar Borrmann,
Rafael Nickel, Volker Fischer
3 ItalienItalien Italien Angelo Mazzoni, Roberto Manzi,
Sandro Cuomo, Stefano Bellone

Säbel, Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 Bulgarien 1971Bulgarien BUL Wassili Etropolski
2 ItalienItalien ITA Gianfranco Dalla Barba
3 Bulgarien 1971Bulgarien BUL Christo Etropolski

Säbel, Mannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 SowjetunionSowjetunion Sowjetunion Michail Burzew, Wiktor Krowopuskow,
Andrei Alschan, Georgi Pogossow, Khoussein Ismailow
2 Ungarn 1957Ungarn Ungarn Imre Gedővári, György Nébald,
Imre Abay,
Imre Bujdosó, György Varga
3 ItalienItalien Italien Giovanni Scalzo, Michele Maffei, Ferdinando Meglio,
Gianfranco Dalla Barba, Marco Marin

Damen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Florett, Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 ItalienItalien ITA Dorina Vaccaroni
2 ItalienItalien ITA Carola Cicconetti
3 China VolksrepublikVolksrepublik China CHN Luan Jujie

Florett, Mannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 ItalienItalien Italien Dorina Vaccaroni,
Carola Cicconetti,
Anna Rita Sparaciari,
Clara Mochi
2 Deutschland BRBR Deutschland BR Deutschland Cornelia Hanisch, Ute Wessel, Ingrid Losert,
Sabine Bischoff,
Christiane Weber
3 Ungarn 1957Ungarn Ungarn Edit Kovács, Zsuzsa Jánosi,
Katalin Győrffy,
Gertrúd Stefanek

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]