Fechtweltmeisterschaften 1983

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die 33. Fechtweltmeisterschaft fand 1983 in Wien statt. Es wurden acht Wettbewerbe ausgetragen, sechs für Herren und zwei für Damen.

Herren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Florett, Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 SowjetunionSowjetunion URS Alexander Romankow
2 Deutschland BRBR Deutschland FRG Mathias Gey
3 Polen 1980Polen POL Marian Sypniewski

Florett, Mannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 Deutschland BRBR Deutschland BR Deutschland Harald Hein,
Matthias Behr,
Klaus Reichert,
Frank Beck,
Mathias Gey
2 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR DDR Adrian Germanus,
Klaus Kotzmann,
Jens Howe,
Hartmuth Behrens
3 KubaKuba Kuba Ignacio González,
Pedro Hernández,
Efigenio Favier,
Oscar García

Degen, Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 Deutschland BRBR Deutschland FRG Elmar Borrmann
2 SchweizSchweiz SUI Daniel Giger
3 ItalienItalien ITA Angelo Mazzoni

Degen, Mannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 FrankreichFrankreich Frankreich Olivier Lenglet,
Philippe Boisse,
Michel Salesse,
Jean-Michel Henry
2 Deutschland BRBR Deutschland BR Deutschland Alexander Pusch,
Elmar Borrmann,
Rafael Nickel,
Volker Fischer
3 ItalienItalien Italien Angelo Mazzoni,
Roberto Manzi,
Sandro Cuomo,
Stefano Bellone

Säbel, Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 Bulgarien 1971Bulgarien BUL Wassili Etropolski
2 ItalienItalien ITA Gianfranco Dalla Barba
3 Bulgarien 1971Bulgarien BUL Christo Etropolski

Säbel, Mannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 SowjetunionSowjetunion Sowjetunion Michail Burzew,
Wiktor Krowopuskow,
Andrei Alschan,
Heorhij Pohossow,
Khoussein Ismailow
2 Ungarn 1957Ungarn Ungarn Imre Gedővári,
György Nébald,
Imre Abay,
Imre Bujdosó,
György Varga
3 ItalienItalien Italien Giovanni Scalzo,
Michele Maffei,
Ferdinando Meglio,
Gianfranco Dalla Barba,
Marco Marin

Damen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Florett, Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportlerin
1 ItalienItalien ITA Dorina Vaccaroni
2 ItalienItalien ITA Carola Cicconetti
3 China VolksrepublikVolksrepublik China CHN Luan Jujie

Florett, Mannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportlerinnen
1 ItalienItalien Italien Dorina Vaccaroni,
Carola Cicconetti,
Anna Rita Sparaciari,
Clara Mochi
2 Deutschland BRBR Deutschland BR Deutschland Cornelia Hanisch,
Ute Wessel,
Ingrid Losert,
Sabine Bischoff,
Christiane Weber
3 Ungarn 1957Ungarn Ungarn Edit Kovács,
Zsuzsanna Jánosi,
Katalin Győrffy,
Gertrúd Stefanek

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]