Freiheitlich-konservativer Aufbruch

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Freiheitlich-konservativer Aufbruch – die WerteUnion (FKA) ist ein am 25. März 2017 in Schwetzingen gegründeter Dachverband von Mitgliederinitiativen innerhalb der deutschen Parteien CDU und CSU.[1]

Ziele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ziel des FKA ist es, die konservativen und wirtschaftsliberalen Kräfte innerhalb der Union stärker zu vernetzen und die Unionsparteien an ihren „Markenkern“ zu erinnern. Dabei soll Stammwählern und konservativen Parteimitgliedern wieder eine politische Heimat und Perspektive geboten werden. Die in ihm engagierten Politiker lehnen den Kurs der Union unter Angela Merkel ab und möchten konservative Positionen innerhalb der Partei stärken. Der FKA bekennt sich zum christlichen Menschenbild und der westlichen Wertegemeinschaft und tritt für einen toleranten, weltoffenen Patriotismus sowie einen starken deutschen Rechtsstaat ein.

Organisation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Funktion[2] Name Landesverband
Bundesvorsitzender Alexander Mitsch Baden-Württemberg
Stellvertretende Bundesvorsitzende Simone Baum Nordrhein-Westfalen
Stellvertretender Bundesvorsitzender Ingo Gondro Sachsen-Anhalt
Stellvertretender Bundesvorsitzender Thomas Jahn Bayern
Stellvertretender Bundesvorsitzender Hinrich Rohbohm Niedersachsen

Mitgliedsinitiativen des FKA[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bundesweite Initiativen:

Landesinitiativen:

  • Freiheitlich-Konservativer Aufbruch Brandenburg
  • Freiheitlich-Konservativer Aufbruch Bremen
  • Freiheitlich-Konservativer Aufbruch Hamburg
  • Freiheitlich-Konservativer Aufbruch Hessen, Landesvorsitzender: Sebastian Reischmann[3]
  • Freiheitlich-Konservativer Aufbruch Niedersachsen
  • Freiheitlich-Konservativer Aufbruch Rheinland-Pfalz
  • Freiheitlich-Konservativer Aufbruch Saarland
  • Freiheitlich-Konservativer Aufbruch Schleswig-Holstein
  • Freiheitlich-Konservativer Aufbruch Thüringen
  • Initiative CDU-Kurswechsel in Sachsen
  • Konservativer Aufbruch Baden-Württemberg e.V.
  • Konservativer Aufbruch! – CSU Basisbewegung für Werte und Freiheit
  • Konservativer Kreis in der CDU Sachsen-Anhalt
  • Konservativer Kreis CDU Vorpommern-Greifswald
  • Konservativer Kreis NRW & Konservative CDU NRW

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Kritik an Flüchtlingspolitik: Merkel-Gegner in der Union gründen Dachverband. In: Deutsche Welle. 25. März 2017, abgerufen am 25. März 2017.
  2. Wir über uns - WerteUnion - Freiheitlich-konservativer Aufbruch. In: WerteUnion - Freiheitlich-konservativer Aufbruch. (werteunion.net [abgerufen am 18. Februar 2018]).
  3. WerteUnion Hessen. Abgerufen am 18. Februar 2018.