Saint-Maurice (Bas-Rhin)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Saint-Maurice
Wappen von Saint-Maurice
Saint-Maurice (Frankreich)
Saint-Maurice
Region Grand Est
Département Bas-Rhin
Arrondissement Sélestat-Erstein
Kanton Mutzig
Gemeindeverband Communauté de communes de la Vallée de Villé
Koordinaten 48° 20′ N, 7° 20′ OKoordinaten: 48° 20′ N, 7° 20′ O
Höhe 235–335 m
Fläche 1,40 km2
Einwohner 409 (1. Januar 2014)
Bevölkerungsdichte 292 Einw./km2
Postleitzahl 67220
INSEE-Code

Kirche Saint-Maurice

Saint-Maurice (dt. Sankt Moritz) ist eine Gemeinde mit 409 Einwohnern (Stand 1. Januar 2014) in den Vogesen im Département Bas-Rhin in der Region Grand Est (bis 2015 Elsass) in Frankreich. Nachbargemeinden sind Triembach-au-Val im Norden, Saint-Pierre-Bois im Osten, Thanvillé im Südosten, Dieffenbach-au-Val im Süden sowie Neuve-Église im Westen.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008 2013
Einwohner 235 277 283 291 309 332 396 397

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Saint-Maurice (Bas-Rhin) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien