VW New Compact Coupé

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Volkswagen
VW New Compact Coupé.jpg
New Compact Coupé
Präsentationsjahr: 2010
Fahrzeugmesse: NAIAS, Detroit
Klasse: Mittelklasse
Karosseriebauform: Coupé
Motor: Ottomotor:
1,4 Liter (110 kW)
+ Elektromotor:
20 kW
Länge: 4540 mm
Breite: 1780 mm
Höhe: 1410 mm
Radstand: 2650 mm
Serienmodell: keines

Das VW New Compact Coupé (kurz VW NCC) ist ein seriennahes Konzeptfahrzeug des deutschen Automobilherstellers Volkswagen, das im Januar 2010 auf der NAIAS in Detroit präsentiert wurde. Dieses zweitürige Coupé verfügt über einen Hybridantrieb und soll als Serienmodell zwischen dem VW Scirocco und dem Passat CC positioniert werden.

VW New Compact Coupé Heck.jpg
VW NCC auf einer Automesse in Kanada
VW New Compact Coupé Hinten.jpg
Heckansicht

Entworfen wurde das 4,54 Meter lange und auf dem Golf basierende New Compact Coupé vom VW-Designchef Klaus Bischoff. Die Frontansicht mit LED-Tagfahrscheinwerfern orientiert sich dabei am VW Polo V, während sich die anderen Karosserieteile keiner bestimmten VW-Baureihe zuordnen lassen. Das Interieur mit einem unten abgeflachten Lenkrad, vorderen Sportsitzen, einer durchgehenden Mittelkonsole nach hinten und zwei Einzelsitzen im Fond bietet Platz für vier Personen. Das Kofferraumvolumen beträgt 380 Liter.

Angetrieben wird das Modell von einem Vollhybridmotor in Verbindung mit einem 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe. Dieser Hybridantrieb besteht aus einem 1,4-Liter-TSI-Ottomotor mit 110 kW (150 PS), 220 Nm Drehmoment und einem Elektromotor mit 20 kW (27 PS). Beide arbeiten beim sogenannten Boosten zusammen, also beispielsweise beim Beschleunigen zum Überholen. Damit wird eine Höchstgeschwindigkeit von 227 km/h erreicht, die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h dauert 8,6 Sekunden. Als Energiespeicher dient eine Lithium-Ionen-Batterie mit 1,1 kWh im Heck des Fahrzeugs. Während des rein elektrischen Fahrens wird der Verbrennungsmotor ausgeschaltet und über eine Trennkupplung abgekoppelt, um Leerlaufmomentverluste zu vermeiden. Letzteres passiert auch, wenn der Fahrer vom Gas geht und den Wagen „rollen“ lässt. Des Weiteren besitzt das New Compact Coupé eine Rekuperationsbremse und ein Start-Stopp-System. Diese Maßnahmen zur Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs führen zu einem Durchschnittsverbrauch von 4,2 Litern auf 100 Kilometern und einem CO2-Ausstoß von 98 Gramm pro Kilometer.

Quellen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Volkswagen New Compact Coupé – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien