COVID-19-Pandemie in Brunei

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die COVID-19-Pandemie in Brunei ist ein Teilgeschehen der COVID-19-Pandemie, die sich seit Dezember 2019 von China ausgehend ausbreitete,[1] von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) am 11. März 2020 als Pandemie eingestuft wurde[2] und im März 2020 auch Brunei erreichte.[3]

Verlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bereits Ende Januar 2021 kündigte Brunei Einreisebeschränkungen für Menschen aus China an, wo die Pandemie ihren Ursprung nahm.[4] Ab dem 1. Februar 2020 wurde bei der Einreise nach Brunei bei allen Passagieren eine Temperaturmessung durchgeführt und die Royal Brunei Airlines reduzierte Flüge nach China.[5]

Am 9. März 2020 wurde der erste COVID-19-Fall in Brunei bestätigt.[6] In den WHO-Situationsberichten tauchte dieser Fall erstmals am 10. März 2020 auf.[7] Viele frühe Fälle wurden mit der Jalek-Moschee in Kuala Lumpur in Verbindung gebracht, die Ende Februar 2020 eine große Veranstaltung abhielt.[8] Von Bruneis ersten 50 Fällen standen 45 im Zusammenhang mit der Jalek-Moschee.[9] Als Reaktion auf die Ausbreitung der COVID-19-Pandemie in Brunei kündigte das Bildungsministerium an, dass der Beginn der nächsten Schulferien, der für den 16. März 2020 geplant war, auf den 11. März vorverlegt wurde.[10]

Am 15. März 2020 verbot die Regierung von Brunei allen Bürgern und ausländischen Einwohnern aufgrund der COVID-19-Pandemie die Ausreise. Das Gesundheitsministerium verbot auch Massenversammlungen, einschließlich Hochzeiten und Sportveranstaltungen. Darüber hinaus setzten nationale Sportligen alle Partien bis auf weiteres aus.[11][12] Am 16. März 2020 kündigte das Ministerium für religiöse Angelegenheiten eine einwöchige Schließung aller Moscheen des Landes vom 17. März bis zum 23. März an. Auch die Freitagsgebete wurden in diesem Zeitraum ausgesetzt.[13][14] Bis zum 9. April 2020 wurden von der WHO 135 COVID-19-Fälle und ein Todesfall in Brunei bestätigt.[15] Die Pandemie hatte sich im Frühjahr 2021 auf alle Distrikte Bruneis ausgebreitet.

Am 21. Juni 2021 traf die erste Lieferung des COVID-19-Impfstoffs von Moderna mit 50.400 Impfdosen von den insgesamt 200.000, die vom Gesundheitsministerium beschafft wurden, im Brunei ein.[16]

In Brunei kam es aufgrund des Anstiegs von COVID-19-Fällen mit der Delta-Variante ab dem 7. August 2021 landesweit zum Lockdown. Nicht wesentliche Dienste wurden geschlossen. Die Grenze zwischen Brunei und Singapur wurde ebenfalls geschlossen.[17]

Am 20. August 2021 erhielt Brunei aus Singapur eine Spende von 100.000 Dosen Elasomeran.[18]

Bis zum 25. Juni 2022 wurden 159.591 COVID-19-Fälle und 225 Todesfälle in Brunei bestätigt.[19]

Statistik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Fallzahlen entwickelten sich während der COVID-19-Pandemie in Brunei wie folgt:

Infektionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bestätigte Infizierte in Brunei nach Daten der WHO. Oben kumuliert, unten Tageswerte[20][Anm. 1]

Todesfälle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bestätigte Todesfälle in Brunei nach Daten der WHO. Oben kumuliert, unten Tageswerte[20][Anm. 1]

Anmerkungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Hier sind Fälle aufgelistet, die der WHO von nationalen Behörden mitgeteilt wurden. Da es sich um eine sehr dynamische Situation handelt, kann es zu Abweichungen bzw. zeitlichen Verzögerungen zwischen den Fällen der WHO und den Daten nationaler Behörden sowie den Angaben anderer Stellen, etwa der Johns Hopkins University (CSSE), kommen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: COVID-19-Pandemie in Brunei – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Was ist Covid-19? In: Internisten im Netz. Berufsverband Deutscher Internisten, abgerufen am 14. April 2020.
  2. WHO spricht von Corona-Pandemie. In: Tagesschau. Norddeutscher Rundfunk, 11. März 2020, abgerufen am 14. April 2020.
  3. Detection of the First Case of COVID-19 Infection in Brunei Darussalam. Ministry of Health, 9. März 2020, abgerufen am 26. Juni 2022 (malaiisch).
  4. Coronavirus: Brunei limits entry for China visitors. In: The Bruneian. 30. Januar 2020, archiviert vom Original am 19. März 2020; abgerufen am 26. Juni 2022 (englisch).
  5. Rasidah Hj Abu Bakar: Wuhan coronavirus: Brunei starts health screening at all entry points. In: The Scoop. 1. Februar 2020, abgerufen am 26. Juni 2022 (englisch).
  6. Brunei reports more coronavirus cases. In: The Star. 10. März 2020, archiviert vom Original am 12. März 2020; abgerufen am 26. Juni 2022 (englisch).
  7. Coronavirus disease 2019 (COVID-19) Situation Report. (PDF) Weltgesundheitsorganisation, 10. März 2020, abgerufen am 6. April 2020 (englisch).
  8. Attended a tabligh event at Masjid Sri Petaling? Go get tested for Covid-19. In: nst.com.my. Abgerufen am 26. Juni 2022 (englisch).
  9. Anne Barker: Coronavirus COVID-19 cases spiked across Asia after a mass gathering in Malaysia. This is how it caught the countries by surprise. In: ABC News. 18. März 2020, abgerufen am 26. Juni 2022 (englisch).
  10. Coronavirus: Brunei reports 5 more cases, bringing total to six. In: The Straits Times. 10. März 2020, abgerufen am 26. Juni 2022 (englisch).
  11. Brunei bars residents from leaving as coronavirus cases reach 50 (update). In: The Star. 15. März 2020, archiviert vom Original am 17. März 2020; abgerufen am 26. Juni 2022 (englisch).
  12. Nor Arlene Tan: Surge in Malaysia, Brunei coronavirus cases linked to religious event. In: Arab News. 16. März 2020, archiviert vom Original am 17. März 2020; abgerufen am 26. Juni 2022 (englisch).
  13. COVID-19 live updates: March 2020 archive. In: The Scoop. 13. März 2020, abgerufen am 26. Juni 2022 (englisch).
  14. All Mosques, Suraus And Religious Halls In The Country Will Be Temporarily Close For A Week-Period. In: brudirect.com. Abgerufen am 26. Juni 2022 (englisch).
  15. Coronavirus disease 2019 (COVID-19) Situation Report. (PDF) Weltgesundheitsorganisation, 9. April 2020, abgerufen am 9. April 2020 (englisch).
  16. Moderna vaccine reaches Brunei shores. In: Borneo Bulletin Online. Abgerufen am 26. Juni 2022 (englisch).
  17. Brunei extends lockdown. In: Tha Straits Times. 21. August 2021, abgerufen am 26. Juni 2022 (englisch).
  18. Singapore sends 100,000 doses of Moderna COVID-19 vaccine to Brunei. In: CNA. 21. August 2021, abgerufen am 26. Juni 2022 (englisch).
  19. Coronavirus COVID-19 (2019-nCoV). In: gisanddata.maps.arcgis.com. Abgerufen am 26. Juni 2022 (englisch).
  20. a b WHO Coronavirus Disease (COVID-19) Dashboard; oben rechts auf der Seite ist ein Link zum Download der Daten im CSV-Format