Wikipedia:Coburg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abkürzung: WP:T/CO
Nächstes
Treffen
,
Logo Coburg-Stammtisch.jpg
Herzlich willkommen beim Treffen der Wikipedianer in Coburg!

Hallo an alle Wikipedianer, Wikisourcler und Wiki…ler. Auf dieser Seite werden die Stammtisch-Treffen in Coburg koordiniert. Unsere Treffen dienen dem persönlichen Kennenlernen und Erfahrungsaustausch von Autoren und Interessierten an freiem Wissen.

Man trifft sich gewöhnlich im „Brauhaus zu Coburg“.

Der Termin für das nächste Treffen in Coburg steht noch nicht fest.


Coburg Nägleinsgasse 4.jpg


Brauhaus zu Coburg

Nägleinsgasse 4 (nahe Marktplatz) 50° 15′ 32″ N, 10° 57′ 50″ O
96450 Coburg

Anfahrt mit PKW: Parkhaus Mauer 50° 15′ 33″ N, 10° 57′ 47″ O (2 min. zu Fuß zur Nägleinsgasse)
Anfahrt mit DB und Stadtbus: Ab Bahnhof ZOB mit Linie 1, 1a, 2 oder 3 bis Theater (5 min. zu Fuß zur Nägleinsgasse)


Ja, ich komme sicher:


Nein, ich kann leider nicht:



Aktionen außerhalb der normalen Treffen[Quelltext bearbeiten]

Ganz große Aktion[Quelltext bearbeiten]

Große Aktion[Quelltext bearbeiten]

Kleinere Aktionen[Quelltext bearbeiten]

Beteiligung am Schreibwettbewerb[Quelltext bearbeiten]

Mitglieder unseres Stammtisches waren mit folgenden Artikeln am Schreibwettbewerb im September 2009 beteiligt:

Unser Hauptwerk, wo wir ein Großteil unserer Zeit (drei Jahre!) verbrutzelt haben[Quelltext bearbeiten]

Berichte vergangener Treffen[Quelltext bearbeiten]

31. Treffen[Quelltext bearbeiten]

Nachdem es zum Treffen am 4. Februar 2017 zwei kurzfristige Absagen wegen Krankheit gab, verlagerten die beiden erschienenen Bücherfresser und JFKCom auf Wunsch von presse03 den Stammtisch in dessen Wohnung. Drei Haupt-Diskussionsthemen lagen auf dem Tisch: 1. Einheitliche WP-Regel für Groß-/Kleinschreibung von englischen Werktiteln, z. B. bei Musiktiteln. 2. Schwindende „Oma-Freundlichkeit“ bei WP-Artikeln; hier besonders die vermeidbare Benutzung von Fremd- und Fachwörtern. 3. Möglichkeit, unsere Liste der Denkmäler in Coburg in Buchform herauszubringen; hier: bessere Layout-Gestaltung zwecks Sichtbarkeit von Bildern in einer gedruckten Liste im A5-Format. Lösungsvorschläge hierzu werden zum nächsten Stammtisch erwartet.

30. Treffen[Quelltext bearbeiten]

Am 26. November trafen wir uns nach längerer Zeit wieder zum Stammtisch. Anwesend wie immer waren presse03, Störfix, Bücherfresser und JFKCom. Heißes Thema (natürlich mit Augenzwinkern) war die „Wiederbelebung der deutschen Sprache“ in Wikipedia-Artikeln und anderswo. Des weiteren entbrannte eine Diskussion über die korrekte Schreibweise von Lemmata englischsprachlicher Werktitel wie z. B. Musiktitel: Alles in Großbuchstaben oder alle Wortanfänge groß oder nur bestimmte Wörter mit großem Anfangsbuchstaben oder, oder, oder... Da keine Klärung herbeigeführt werden konnte, verschob man die Lösung auf den nächsten Stammtisch.

29. Treffen[Quelltext bearbeiten]

Zum Stammtisch am 7. Mai 2016 konnten wir zwei liebe Gäste vom Stammtisch Nordhessen begrüßen (Codc und Amodorrado). Weiter anwesend waren presse03, Störfix, Bücherfresser und JFKCom. Quer durch die WP-Themenlandschaft schlängelten sich die Gespräche bis zum späten Abend. Heiß diskutiert wurde z.B. die Relevanz (oder Nicht-Relevanz) jemals auf Tonträger erschienener Musikwerke. Von „grundsätzlich alle“ bis „nur Erstplatzierte“ gingen auf amüsante Art die Meinungen hierüber weit auseinander. Dagegen gab es über die Relevanz der Coburger Bratwurst keine Zweifel.

28. Treffen[Quelltext bearbeiten]

Zum ersten Mal fand unser Stammtisch im Brauhaus zu Coburg statt. Der „Harte Kern“ (presse03, Störfix, Bücherfresser und JFKCom) erörterte am 13. Februar 2016 gut sechs Stunden lang mit viel Spaß anstehende Aufgaben wie einen Besuch in den Gleichbergen bzw. dem Grabfeld. Auch der Ausbau des Artikel-Stubs über die Coburger Bratwurst brachte dank Internet-Anschluss und dem neuen Equipment von Störfix reichlich gute Quellen. Wieder mal beschäftigte uns auch das Thema „Abgegangene Denkmäler“ und deren Umsetzung in eine entsprechende Liste. Problem ist dabei nach wie vor die Urheberrechtsfrage der historischen Bilder. Presse03, der seit kurzem Mitglied beim Verein „Altstadtfreunde Coburg“ ist, wird dies versuchen zu klären.

27. Treffen[Quelltext bearbeiten]

zu Gast bei 15 Jahre WP in Kassel

Zum 15. Geburtstag von Wikipedia besuchten Störfix, JFKCom und presse03 am 15. Januar 2016 den Geburtstagsstammtisch von WP:T/NH in Kassel. In der Gaststätte "Podium" verbrachten wir einen äußerst amüsanten Abend und knüpften neue Bekanntschaften. Es gab sogar eine WP-Geburtstagstorte (gesponsert von WikiMedia)! Eine Einladung an die NH-Gäste zum Stammtisch Coburg wurde selbstverständlich ausgesprochen.

26. Treffen[Quelltext bearbeiten]

Man traf sich am 4. Advent 2015 zum ersten Mal zum Coburger Weihnachtsmarkt auf dem historischen Markplatz. presse03 plus Ehefrau, Störfix, Bücherfresser und JFKCom ließen sich original gløgg schmecken und kehrten nach einem ausgiebigen Bummel über den Markt zum Ausklang im Brauhaus zu Coburg ein.

25. Treffen[Quelltext bearbeiten]

Nachdem man sich am 11. April 2015 zunächst im Prinz-Albert-Café getroffen hatte, machten sich presse03, Störfix, Bücherfresser und JFKCom zu einer Fotoexkursion nach Schloss Hohenstein bei Ahorn auf. Gesucht und gefunden wurden diverse behauene Felsen im ehemaligen Landschaftspark östlich vom Schloss. Hier ein Teil der Fotoausbeute (auf einigen Bildern sind die Stammtischteilnehmer zu sehen):

24. Treffen[Quelltext bearbeiten]

Am 31. Januar 2015 traf sich wieder der "harte Kern" des Stammtisches im Prinz-Albert-Café. Anwesend waren presse03, Störfix, Bücherfresser und JFKCom. Diskutiert wurden allerlei Wiki-Themen, zum Beispiel eine mögliche Kirchen-Infobox, die z.Z. hier heftig kontrovers besprochen wird. Auch wurde für den nächsten Stammtisch vorgeschlagen, den fast verschwundenen Landschaftsgarten von Schloss Hohenstein (Oberfranken) aufzusuchen und bildlich zu dokumentieren. Der Stammtisch schloss nach einem guten Abendessen im "Coburger Brauhaus".

23. Treffen[Quelltext bearbeiten]

Beim Treffen am 7. Juni 2014 gingen presse03 und JFKCom nach erstem Auftanken im Prinz-Albert-Café auf Exkursion zu nahe Coburg gelegenen Lotsenpunkten der im Neubau befindlichen ICE-Schnellbahnstrecke Nürnberg-Erfurt. Die entstandenen Bilder wurden umgehend in die entsprechenden Artikel eingebunden.

22. Treffen[Quelltext bearbeiten]

Wieder waren am 5. April 2014 Coburgs „abgegangene historischen Objekte“ Hauptthema des Treffens, bei dem presse03, Störfix und JFKCom anwesend waren. Die Liste wird immer länger. Problem ist nach wie vor das Urheberrecht existierender Bilder der Objekte. Presse03 legte einige Entwürfe vor, aus alten Fotos Strichzeichnungen zu machen, die dann wegen genügender Schöpfungshöhe in Commons problemlos hochgeladen werden können. Presse03 soll dies in die Hand nehmen.

21. Treffen[Quelltext bearbeiten]

Schwerpunkt war das hochinteressante Thema der "abgegangenen historischen Objekte" in Coburg. Rund 20 Literaturvorlagen wurden auf brauchbare Informationen durchforstet und die gefundenen Hinweise zur Weiterverarbeitung gekennzeichnet. Dies wird presse03 auf seiner Baustellenseite obliegen, der neben Störfix, JFKCom und Bücherfresser am 18.01.2014 anwesend war. Ziel der Aktion ist, eine ergänzende Liste der nicht mehr existierenden Denkmäler in Coburg zu erstellen und die Gründe für dessen Verschwinden darzulegen. Auf besonderes Interesse stieß der Abriss des "Gräfblocks" neben dem Spitaltor, um dort ein repräsentatives Gebäude für die NS zu errichten.

20. Treffen[Quelltext bearbeiten]

Störfix, presse03, JFKCom und Bücherfresser trafen sich am 07.12.2013, um das Thema des 19. Treffens zu vertiefen und die weitere Vorgehensweise und Arbeitsteilung abzusprechen. Ausgiebig wurden die Möglichkeiten erleutert, die das Urheberrecht ermöglicht, Bilder in der WP unter CC zu veröffentlichen.

19. Treffen[Quelltext bearbeiten]

Das Treffen am 28. September 2013 begann wie üblich um 15 Uhr im Prinz-Albert-Cafe. Leider war bigbug21 die Teilnahme nicht mehr möglich, so bestand der Stammtisch aus Störfix, presse03, JFKCom und Bücherfresser. Hauptthema waren Erweiterungen unserer Denkmalliste, speziell im Hinblick auf bereits abgerissene denkmalgeschützte Gebäude. Das Lokal wurde später hin zum Heustadl gewechselt; vor Lokalbesuch wurde noch etwas der Gebäudebestand der näheren Umgebung inspiziert.

18. Treffen[Quelltext bearbeiten]

Am 17.03.2013 trafen sich diesmal nach „nur“ sechs Monaten wieder Störfix, presse03 und JFKCom an gewohnter Stelle zu gewohnten Themen über WP im Allgemeinen und im Besonderen. Die Annahme, die Hochschule Coburg berge unter seinen zig-hundert Studenten und Studentinnen sicher auch den/die einen/eine Wikipedianer/in, führte zu Überlegungen, wie diese Zielgruppe für den Stammtisch interessiert werden könnte. Man wird sich bis zum nächsten Treffen etwas einfallen lassen.

17. Treffen[Quelltext bearbeiten]

Am 22.09.2012 trafen sich am Prinz-Albert-Café presse03, Störfix, JFKCom und Bücherfresser zum lockeren Gedankenaustausch, diesmal ohne festes Thema. Nach zweimaligem Wechsel der Lokalität und allerlei Geplauder über Denkmalschutz(listen) und andere Unwichtigkeiten wie Edit-Wars ging man nach vier Stunden auseinander mit dem Vorsatz, bis zum nächsten Treffen nicht wieder sieben Monate versteichen zu lassen.

16. Treffen[Quelltext bearbeiten]

Das 16. Treffen am 11.02.2012 begann mit JFKCom, presse03 und Störfix im Prinz-Albert-Café. Eines der Gesprächsthemen war die Bedrohung freien Wissens durch das Handelsabkommen Anti-Counterfeiting Trade Agreement, ein anderes der Umgang mit unterschiedlichen Denkmallisten zum Raum Coburg. Anschließend machten sich presse03 und Störfix auf zu einer Fotoexkursion. Dabei entstanden u.a. folgende Bilder:

15. Treffen[Quelltext bearbeiten]

Unser 15. Treffen war mal was ganz Anderes: Eine Wikipedia-Buch-Lesung am Samstag, den 12. November 2011: Lesung im Cafê Schubart, Mohrenstraße 11, 96450 Coburg

Die Lesung drehte sich um das Buch Alles über Wikipedia und die Menschen hinter der größten Enzyklopädie der Welt; siehe auch Wikipedia:10 Jahre Wikipedia/Wikipedia-Buch.

Die Veranstaltung begann um 17:00 Uhr und fand im Nebenraum „Pyramide“ des Café Schubart statt. Wir luden diesmal nicht nur unsere üblichen Stammtischbesucher ein, sondern alle, die einmal genauer wissen wollen, wie eigentlich Wikipedia funktioniert, welche „Macher“ dahinter stecken, wie sich der Autorenkreis zusammensetzt und wie man sein Wissen zum Nutzen aller einbringt.

14. Treffen[Quelltext bearbeiten]

Zum 14. Treffen am 7. Mai 2011 gab es bei strahlendem Sommerwetter (!) eine ausgiebige Foto-Exkursion nach Bad Rodach, beginnend auf dem Aussichtsturm (Henneberger Warte)auf dem Georgenberg unweit der Grenze zu Thüringen. Es folgten das Waldbad, die Kuranlagen (Therme) und die Altstadt mit Stadtmauer, Schloss und etlichen denkmalgeschützen Bauten. Zum Abschluss kehrten die Stammtischler bei der ehemaligen Brauerei Wacker in Gauerstadt ein.

13. Treffen[Quelltext bearbeiten]

Das 13. Treffen am 15. Januar 2011 stand unter dem Zeichen des Jubiläums 10 Jahre Wikipedia, das die Teilnehmer Bücherfresser, JFKCom und Störfix im Wohnzimmer von JFKCom – aufgrund einer bizarren Terminkollision nur 3 Stunden lang – gebührend feierten. Parallel dazu wurde auch ein bisschen über Artikelthemen aus der Region Coburg gefachsimpelt.

12. Treffen[Quelltext bearbeiten]

Die Teilnehmer Bücherfresser, JFKCom und Störfix des 12. Treffens am 30. Januar 2010 besprachen sich zunächst im Prinz-Albert-Café. Unter den Themen waren Nationalparks von Afrika (Baustelle von Bücherfresser) sowie die Liste der Denkmäler in Coburg (Baustelle der „älteren Semester“). Danach betrieben wir noch etwas Online-Recherche über den Laptop in der Wohnung von Störfix.

11. Treffen[Quelltext bearbeiten]

Beim 11. Treffen am 24. Oktober 2009 im Wohnzimmer von JFKCom waren wir (Bücherfresser, JFKCom, presse03 und Störfix) bestens mit Hardware und Internetanschluss ausgerüstet. Entsprechend effizient waren wir beim Verschieben (in den Artikelnamensraum) und Zerlegen der Liste der Denkmäler in Coburg mit ihren vielen Unterseiten, wobei wir allerdings von übereifrigen Lemma-Verschiebungen etwas ausgebremst wurden. Wir legten einen regelrechten Marathon von über 8 Stunden Non-Stop-Arbeit hin (puh).

10. Treffen[Quelltext bearbeiten]

Beim Cafe Albert trafen sich zum 10. Treffen Bücherfresser, JFKCom, Malfieber, presse03, Störfix sowie Akrisios als thüringischer Vertreter. Bei mehr oder weniger koffeinhaltigen Getränken und – erst nach einer Stunde tatsächlich servierten – Kuchenstückchen wurden Themen der Region wie diverse Hochbauten der neuen Verkehrstrassen rund um Coburg diskutiert. Auch über das weitere Verfahren zur Denkmalliste Coburg wurde gesprochen. Die Themen wurden zum Ausklang im Henneberger Haus weiter vertieft.

9. Treffen[Quelltext bearbeiten]

Das 9. Treffen fand am 6. Dezember 2008 gemeinsam mit fränkischen Kollegen von Wikipedia:Nürnberg statt. Nachdem Störfix ab 16 Uhr zusammen mit den Südfranken Kultur und möglicherweise auch teilweise flüssige Speisen genoss (geplant war jedenfalls eine kleine Stadtführung mit Bummel über den Weihnachtsmarkt inklusive Verkostung der weltberühmten Coburger Bratwurst), stieß JFKCom im Café Anders hinzu, um sich an den bereits laufenden Prozessen Nahrungsaufnahme und Gedankenaustausch zu beteiligen.

8. Treffen[Quelltext bearbeiten]

Beim 8. Treffen am 8. November 2008 trafen sich Bücherfresser, JFKCom, Malfieber, presse03 und Störfix im Wohnzimmer von JFKCom. Von dort aus unternahmen wir eine Fotosafari durch Coburg-Neuses mit recht guten Ergebnissen für die Denkmalliste Coburg. Die Textarbeit für diese Liste wurde auf drei Schultern verteilt: Presse03 vervollständigt die Texte weiter von oben runter, Störfix von unten rauf und JFKCom kümmert sich um die Stadtteile.

7. Treffen[Quelltext bearbeiten]

Beim 7. Treffen am 8. Oktober 2008 trafen sich Bücherfresser, JFKCom, Malfieber und Störfix im Café Albert, besser gesagt vor dem Café, denn die Teilnehmer konnten so ein paar letzte Sonnenstrahlen genießen. Vielleicht sollten wir es einen Wellness-Treff nennen, denn wir hatten netten Plausch und Spaß, können aber wenig konkrete Arbeitsergebnisse vorweisen. Die Teilnehmer plädierten jedenfalls dafür, konkretes Augenmerk auf den Fortschritt der Denkmalliste Coburg zu lenken und damit insbesondere presse03, den frischen und einzigen Admin (Glückwunsch!) in unserer Runde, bei der noch erheblichen Textarbeit zu entlasten.

6. Treffen[Quelltext bearbeiten]

Das sechste Treffen fand am 12. April 2008 statt. Es war nach langer Zeit mal wieder ein klassischer Offline-Treff im Café Albert. Anwesend waren Bücherfresser, JFKCom, Malfieber, Presse03 und Störfix. Wir sprachen über die Ergebnisse des 5. Treffens (des ersten Lexikon-Treffens); insbesondere wollen wir uns für einen Wiederholungstermin mit besseren vorkonfektionierten Arbeitslisten als beim ersten Mal ausrüsten. Außerdem wurde das zarte Pflänzchen einer neuen Projektidee zum Keimen gebracht: Informationen über Coburger Baudenkmäler halbwegs systematisch erfassen und in die adäquate Form bringen. (Nachtrag: Dieses zarte Pflänzchen ist zwar noch nicht in den Artikelraum freigegeben, aber immerhin schon über 400 kB „schwer“; siehe Benutzer:Presse03/Denkmalliste Coburg.)

5. Treffen[Quelltext bearbeiten]

Am 2. April 2008 um 18:30 Uhr fand unser erstes Lexikon-Treffen statt. Auf Einladung eines unserem Projekt wohlgesonnenen Gastgebers und Besitzers mehrerer Lexika konnten JFKCom und Störfix stundenlang Wissen saugen und erhielten sogar eine Kurzeinführung in die Geschichte gedruckter Enzyklopädien durch die Jahrhunderte.

Die „Ausbeute“: Agnes ArberGavin Rylands de BeerFrederick Orpen BowerMaurice CaulleryLibbie Henrietta HymanJohn Graham KerrHermann Graf zu Solms-LaubachArthur Smith Woodward

4. Treffen[Quelltext bearbeiten]

Das vierte Treffen fand nach elfmonatiger Pause am 9. Februar 2008 im Wohnzimmer von JFKCom statt und war das erste Online-Treffen. Teilnehmer waren JFKCom, presse03, Störfix sowie erstmalig Bücherfresser und Malfieber, zwei Vertreter einer neuen Generation von Wikipedianern. Das Treffen war ein gesunder Mix aus Stammtisch und Workshop. Im Rahmen einer nachmittäglichen Fotoexkursion wurden für die Menschheit wichtige Fotos von Scheuerfeld geschossen. Obwohl für 5 Personen nur 4 Rechner zur Verfügung standen, kam es zu keinen Konflikten.

3. Treffen[Quelltext bearbeiten]

Das dritte Treffen fand am 3. März 2007 statt. Es stand unter der spannenden Kombination aus einer geplanten Fotoexkursion gepaart mit sehr feuchtem Schlappwetter. Unerschrocken zogen die Teilnehmer JFKCom, presse03 und Störfix trotz reicher Niederschläge auf Motivjagd durch die Coburger Lande, wobei es sich als sehr vorteilhaft erwies, dass das Kfz unseres Chauffeurs presse03 kein Cabrio ist. Nach einer dem Wetter entsprechend leider etwas mageren, aber dennoch befriedigenden Fotoausbeute nahmen die Teilnehmer im Prinz-Albert-Café ein warmes Getränk zu sich, um so den Nachmittag zu beschließen.

2. Treffen[Quelltext bearbeiten]

Das zweite Treffen des Wikipedia-Stammtisches Coburg fand am 10. Januar 2007 im Prinz-Albert-Café sowie dem Henneberger Haus statt. Teilnehmer waren JFKCom, presse03 und Störfix. Unter anderem wurde über die Möglichkeit gesprochen, bei künftigen Treffen Räumlichkeiten mit Internetanschluss aufzusuchen. Solange der Teilnehmerkreis übersichtlich bleibt, ist ein „online“-Treff bei JFKCom daheim möglich.--JFKCom 18:59, 18. Jan. 2007 (CET) P.S. Auch Fotoexkursionen sind denkbar. Weitere Treffen sind geplant, hängen aber terminlich bis auf weiteres von Presse03's Immobilienaktivitäten in Coburg ab. --Störfix 20:03, 18. Jan. 2007 (CET)

1. Treffen[Quelltext bearbeiten]

Das erste Treffen unseres Coburger Wikipedia-Stammtisches fand am 2. Dezember 2006 im Prinz-Albert-Café statt. Teilnehmer waren JFKCom, presse03 und Störfix. Dieses Treffen ging in die Memoiren ein, da bezeichnenderweise die drei Teilnehmer alle super pünktlich waren, aber zunächst über zwei Stockwerke verteilt saßen, und es über eine Stunde dauerte, bis wir alle zueinander fanden :-) .

Vortreffen[Quelltext bearbeiten]

Davor gab es zwei Coburger Treffen von presse03 und Störfix, die hier aufgrund der nicht erreichten Mindestteilnehmeranzahl nicht in die offizielle Zählung der Treffen aufgenommen wurden.

Überregionale Treffen[Quelltext bearbeiten]

Sonstiges[Quelltext bearbeiten]

In der Autorenliste des im September 2008 erschienenen Schmökers Das Wikipedia Lexikon in einem Band sind immerhin vier Fünftel unserer kleinen Stammtisch-Crew (Bücherfresser, JFKCom, presse03, Störfix) vertreten. Glückwunsch, und beim nächsten Lexikon wird bestimmt auch unser jüngstes Mitglied Malfieber dabei sein! Außerdem hoffen wir auf neue Mitstreiter, die unser Autorenteam stärken und vergrößern; Interessierte sind auf unseren Treffen stets willkommen!