Wikipedia:Unterfranken

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abkürzung: WP:T/UF
Stammtisch Unterfranken[1]

Eine Grundsatzabstimmung von „Der Buckesfelder“ im März 2014 zeigte deutliches Interesse an einem Stammtisch Unterfranken. Die Idee ist, sich in unregelmäßigen Abständen in unterschiedlichen Regionen Unterfrankens zu treffen. Nach Vorbild des Stammtischs Sauerland, sollen die Treffen am frühen Samstagnachmittag beginnen und bis in den Abend gehen. Ziel ist es, in einer kleinen Exkursion vor Ort, etwas über die Region zu lernen, das auch zum Ausbau oder zur Neuanlage von Artikeln verwendet werden kann. Gleichzeitig besteht die Möglichkeit, Fotos der Region zu schießen, um sie später bei Commons zur Bebilderung von Artikeln hochzuladen. Natürlich soll auch die Diskussion über die Entwicklung der Wikipedia im Allgemeinen und ein Erfahrungsaustausch von Wikipediaautoren nicht zu kurz kommen. Unser erstes Treffen fand am 17. Mai 2014 in Aschaffenburg statt.

Nächstes
Treffen
Samstag,
03. März 2018
Aschaffenburg


Der 12. Stammtisch findet am 3. März 2018 im Stadt- und Stiftsarchiv in Aschaffenburg statt.

Programm[Quelltext bearbeiten]

Logo für den 12. Stammtisch und Termininfo auf dem "gesichtsbuch"
  • 10:30 Uhr Treffen und Begrüßung im Schönborner Hof, in dem sich das Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg (Facebook-Seite) befindet
  • 10:45 bis 12:15 Uhr Führung durch das Archiv und Erörterung der Recherchemöglichkeiten (Lesesaal, Foto- und Zeitungssammlungen, Bibliothek sowie Magazine und Digitalisierung) - Bilder aus dem Stadtarchiv unter CC für Wikimedia Commons? Möglichkeiten, Nutzen, Bedarf?
  • 12:15 bis 13:30 Uhr gemeinsames Mittagessen mit Austausch und Intensivierung von Gesprächen. Tisch-Reservierung abhängig von Teilnehmerzahl durch das Stadt- und Stiftsarchiv Aschaffenburg gerne möglich.
  • 13:30 bis 15:00 Uhr Gespräch mit dem Geschichts- und Kunstverein (Geschäftsführer Dr. Heinrich Fußbahn ist anwesend); Vorstellung durch Salino01, wie eine Mitarbeit bei Wikipedia möglich ist, Diskussion
  • 16:00 Uhr Führung durch das Brauereimuseum vom Schlappeseppel, anschließend gemeinsamer Stammtisch im Schlappeseppel

Die angegebenen Zeiten und Inhalte geben eine grobe Richtung vor. Je nach Interesse können sich vor Ort aber Verschiebungen ergeben.

Anreise[Quelltext bearbeiten]

  • Bei Anreise mit der Bahn kann man entweder die etwa 1 km lange Strecke zu Fuß (10 min) zurücklegen (das meiste davon Fußgängerzone), oder man benutzt die Stadtbuslinien 1, 4, 6 oder 10 (Haltestelle "Freihofsplatz"). Diese Haltestelle befindet sich direkt neben dem Schönborner Hof.
  • Mit dem Auto kann man auf dem Volksfestplatz kostenlos parken und zu Fuß die etwa 1km über die Darmstädter Straße und Löhrerstraße laufen. Kostenpflichtige Parkhäuser befinden sich in der Löherstraße 21 (Parkhaus Löhergraben), Dalbergstraße 18 (Tiefgarage Theaterplatz) oder Alexandrastraße 3 (Tiefgarage Alexandrastraße). Alle drei befinden sich etwa 200m vom Ziel entfernt.
  • Das Archiv hat uns ca. (bis) 5 Parkplätze im Hinterhof des Schönborner Hofes zugesprochen (kostenfrei), das Tor wird an dem Tag offengehalten. Zufahrt über: Kreisverkehr vor Schönborner Hof -> Wermbachstraße (Ri. Westen) -> direkt 20m vom Kr.verkehr weg an der Ecke des Sch.Hofes rechts in die schmale Freihofsgasse einbiegen (Sackgasse) und -> direkt (nach weiteren 27,65m) am nordwestl. Turm des Sch.Hofes rechts in den Hinterhof. Bitte eng parken, damit Platz für alle ist. Achtung: ab 20:00 Uhr (!) wird der Hinterhof vom Hausmeister wieder verschlossen. (Danke ans Archiv) 1.: C-pirx. 2.: ...

Teilnehmer[Quelltext bearbeiten]

 Versicherte Veranstaltung: Diese Veranstaltung ist durch die Wikimedia Community-Versicherung mit einer Haftpflicht- und Unfallversicherung geschützt. --Maria Heuschkel (WMDE) (Diskussion) 16:39, 13. Feb. 2018 (CET) WikiMoney.svg


dabei[Quelltext bearbeiten]

  • Benutzer:Salino01 mit Begleitung
  • Habari Sakasi..und einen Newbie bring ich auch noch mit...
  • Benutzer: Stadtarchiv Aschaffenburg = 6 Mitarbeiter*innen anwesend; dazu als Kollegin aus dem Stadtarchiv Darmstadt: Rebekka Friedrich
  • Rudolf = 1rhb (Wappen Kurpfalz.svg Herb Polski.svg )
  • Mukundi mit Begleitung
  • NearEMPTiness (Diskussion) 13:56, 22. Jan. 2018 (CET)
  • monie (Diskussion) 18:11, 22. Jan. 2018 (CET)
  • GodeNehler (Diskussion) 22:18, 22. Jan. 2018 (CET) aus Hattersheim am Main
  • --Magicdax (Diskussion) 09:42, 26. Jan. 2018 (CET) aus dem LK Aschaffenburg. Treffpunkt im Innenhof vom Schönborner Hof oder wo genau? Bringe noch eine Begleitperson mit.--Magicdax (Diskussion) 18:47, 27. Jan. 2018 (CET)
  • --Lumpeseggl (Diskussion) 12:58, 24. Jan. 2018 (CET) Ich kann zusätzlich anbieten, auf dem Weg zum Schlappeseppl ein paar Worte über die Grabungen in der Pfaffengasse zu verlieren. Dort haben wir im November und Dezember Fundamente der adeligen Stiftshöfe im Verlauf einer Fernwärmetrasse dokumentiert. Zufällig bin ich wohl ab Anfang März auch wieder dort zu Gange.
  • --Varina (Diskussion) 14:49, 26. Jan. 2018 (CET) mal sehen ob es klappt
  • --Astronaut.svgcommander-pirx (disk beiträge) 16:00, 5. Feb. 2018 (CET)
  • Dr. Steffen Schilke (Frankfurt)
  • --V ¿ 23:08, 15. Feb. 2018 (CET) sehr wahrscheinlich - ich will aber dann einen der Parkplätze im Hof:-)
  • --Maulaff (Diskussion) 11:23, 20. Feb. 2018 (CET) - Endlich mal wieder!

unsicher[Quelltext bearbeiten]

  • ich würde gerne einmal wieder kommen. Konkrete Uhrzeit etc, wären schön.--Symposiarch Bandeja de entrada 21:48, 16. Jan. 2018 (CET)
  • -- Gustavf Ich kanns noch nicht genau sagen und wäre auch frühestens um 10:02Uhr am Bahnhof. Aber ich schau mal. ;-)
  • Bahnhof->Sch.Hof (=Archiv): max 15 min zu Fuß

nicht dabei[Quelltext bearbeiten]

Aktion ausgezeichnete Unterfranken bzw. Schon gewusst aus Unterfranken[Quelltext bearbeiten]

Im Dezember 2015 wurde angeregt eine Aktion zur Auszeichnung von Artikeln aus Unterfranken zu starten. Bitte beteiligt Euch durch Bewertung, Review bzw. Artikelarbeit.

Bereits lesenswert:

Ist/War Artikel unter 'Schon gewusst?':

Vorschläge für weitere Stammtische[Quelltext bearbeiten]

Sortierung mehr oder weniger nach geographischen Bezugspunkten:

  • Tauberfranken (unterfränkisches Grenzland, teilweise überschneidend mit Mainviereck), die größten Städte in Tauberfranken sind:
    • Wertheim hatten wir schon einmal früher angedacht. Ein paar Fotos für die Denkmalliste fehlen noch.
    • Tauberbischofsheim (historischer Stadtkern, u.a. am Marktplatz und Schloßplatz; Fechtstützpunkt), Lauda-Königshofen und Bad Mergentheim (Sitz des Deutschen Ordens) auf der baden-württembergischen Seite (u.a. sind die Denkmallisten in Tauberfranken (bzw. dem Main-Tauber-Kreis) zum Teil noch sehr unvollständig) sowie
    • Röttingen auf der bayerischen Seite.
      • Eine weitere Idee: Eine "Wikipedianer-Radtour" der Unter- und Tauberfranken-Wikipedianer auf dem Taubertalradweg von der Tauberquelle bei Rothenburg ob der Tauber bis zur Mündung der Tauber in den Main bei Wertheim. (Etwa 101 km, kaum Steigungen da flussabwärts im Taubertal, Anreise beispielsweise von Würzburg über Lauda per Bahn bis Schrozberg in der Nähe von Rotenburg möglich; die Strecke kann durch Übernachtung/en in mehrere Etappen aufgeteilt werden; unterwegs könnte ebenfalls wieder problemlos an mehreren Orten in die Taubertalbahn eingestiegen werden, wenn die Fitness oder Kondition nicht ausreichen würde; E-Bikes wären natürlich auch möglich, denn "der Weg ist das Ziel"...). Die vielen kulturellen Sehenswürdigkeiten des Radwegs werden zum Teil im Artikel Taubertalradweg entlang des Streckenverlaufs genannt.
    • trag ein: ...
  • Rhön:
    • Bad Brückenau: Heilquellentour durch Bereiche des Staatsbads Brückenau mit Bildertour durch die Ortsteile für Denkmal-Bilder
    • 28./29. Juli 2018: Wandertage auf dem Truppenübungsplatz Wildflecken. Startpunkt ist voraussichtlich Wildflecken. Was man machen könnte, wären die Berge der Rhön und je nach Wegstrecke die Wüstungen zu bebildern. Außerdem könnte man darüber diskutieren, wie man diesen Rohentwurf vielleicht mal Wikipedia-tauglich bekommt. (vgl. Diskussion) Kann verbunden werden mit der Heilquellentour im Staatsbad Brückenau.
    • trag ein: ...
  • Ohne geographische Zuordnung:

Ich möchte über zukünftige Treffen informiert werden[Quelltext bearbeiten]

Die Einladung über zukünftige Treffen erfolgt über die folgende Einladungsliste. Willst Du immer informiert sein, so trage Dich dort ein und Du bekommst rechtzeitig Infos zu Terminen oder Programmen.

Lage der nächsten Wikipedia-Stammtische[Quelltext bearbeiten]

Locator map Unterfranken in Germany.svg
WP:Mittelhessen und Wikipedia:Frankfurt Wikipedia:Nordhessen Wikipedia:Coburg und Wikipedia:Thüringen
Wikipedia:Darmstadt, Wikipedia:Mainz, Wikipedia:Rheinhessen und WP:Elsass-Express Nachbargemeinden Wikipedia:Franken
Wikipedia:Kurpfalz Wikipedia:Heilbronn Wikipedia:Nürnberg

Archiv[Quelltext bearbeiten]

1. Treffen in Aschaffenburg2. Treffen in Würzburg3. Treffen in Seligenstadt4. Treffen in Lohr am Main5. Treffen in Fladungen6. Treffen in Klingenberg7. Treffen in Schweinfurt8. Treffen in Meiningen9. Treffen in Aschaffenburg10. Treffen in Würzburg11. Treffen in Karlstadt
Position der Stammtische: 1. Aschaffenburg, 2. Würzburg, 3. Seligenstadt, 4. Lohr, 5. Fladungen, 6. Klingenberg, 7. Schweinfurt, 8. Meiningen, 9. Aschaffenburg, 10. Würzburg und 11. Karlstadt
Nr. Datum Ort Landkreis bzw.
kreisfreie Stadt
Bericht mit Bildern
01. 17. Mai 2014 Aschaffenburg AB 1. Stammtisch
und Presse
02. 02. Aug. 2014 Würzburg 2. Stammtisch
03. 15. Nov. 2014 Seligenstadt OF 3. Stammtisch
04. 11. Apr. 2015 Lohr am Main MSP 4. Stammtisch
05. 19. Juli 2015 Fladungen NES 5. Stammtisch
und Presse
06. 03. Okt. 2015 Klingenberg MIL 6. Stammtisch
07. 12. Mär. 2016 Schweinfurt SW 7. Stammtisch
08. 02. Juli 2016 Meiningen SM 8. Stammtisch
09. 30. Juli 2016 Aschaffenburg AB 9. Stammtisch
010. 22. Apr. 2017 Würzburg 10. Stammtisch
011. 22. Okt. 2017 Karlstadt MSP 11. Stammtisch

Zum 1. Stammtisch in Aschaffenburg und dem 5. Stammtisch in Fladungen gibt es Zeitungsartikel zu unseren Treffen, die wir in einem Pressecenter gesammelt haben. Der 3. und 10. Stammtisch (Seligenstadt und Würzburg) wurden in Zusammenhang mit Wikipedia Süd durchgeführt. Der 5. und 8. Stammtisch (Fladungen und Meiningen) fand zusammen mit dem Portal:Rhön statt, während uns bei unserem 9. Stammtisch die Autoren von den Stammtischen WP:Elsass-Express und WP:Darmstadt besuchten.

Weblinks[Quelltext bearbeiten]

 Commons: Stammtisch Unterfranken – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Quelltext bearbeiten]

  1. Mit Datum 14. März 2016 wurde uns die Benutzung des Wappens Unterfranken durch Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel genehmigt (Email Pressereferat Bezirk Unterfranken).