Wikipedia:Zürich

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Abkürzung: WP:T/ZH

Stammtisch-Zürich.jpg

Wikipedia-Stammtisch Koeln (Januar 2005).jpeg

Wikipedia-Terminkalender   edit

Heute Online-Veranstaltung Workshop Frauen in der Politik (Stuttgart)
Heute Online-Veranstaltung Online-Vortrag über die Hintergründe der Wikipedia von Stefan Flöper anlässlich des bundesweiten Digitaltags
21.06.2021 Online-Veranstaltung Community-Forum von Wikimedia Deutschland: Vorstellung der geplanten Initiativen im Projekt „Förderung bewerben“
22.06.2021 Online-Veranstaltung Online WikiDienstag in Hannover
23.06.2021 Online-Veranstaltung Jede/r kann Wikipedia (Online-Einsteigerkurs, Teil 3)
23.06.2021 Online-Veranstaltung Stammtisch Freiburg (online)
27.06.2021 Wikipedia Sonntags-Stammtisch/WST München
28.06.2021 Stammtisch Dresden
28.06.2021 Online-Veranstaltung Digitaler Themenstammtisch Drohnenfotografie – Technisches und Rechtliches
28.06.2021 Online-Veranstaltung Workshop 60 Minuten – Gender & Diversity in der Wikipedia
01.07.2021
04.07.
GLAM-on-Tour in Solothurn
02.07.2021 Stammtisch Kurpfalz
03.07.2021 Stammtisch Zürich in Solothurn
08.07.2021 Stammtisch Frankfurt
09.07.2021 Online-Veranstaltung Editierworkshop Stuttgart
11.07.2021 Online-Veranstaltung Stammtisch Augsburg
12.07.2021 Online-Veranstaltung WikiMUC-Arbeitstreffen
16.07.2021 Online-Veranstaltung Workshop Frauen in der Politik (Stuttgart)
25.07.2021 Wikipedia Sonntags-Stammtisch/WST München
26.07.2021 Online-Veranstaltung Workshop 60 Minuten – Gender & Diversity in der Wikipedia
28.07.2021 Stammtisch Dresden
29.07.2021 Stammtisch Karlsruhe
13.08.2021 Online-Veranstaltung Editierworkshop Stuttgart
13.08.2021 Stammtisch Frankfurt
13.08.2021
17.08.
Online-Veranstaltung Wikimania
20.08.2021 Online-Veranstaltung Workshop Frauen in der Politik (Stuttgart)
28.08.2021 Wikipedia-Atelier bei der Gosteli-Stiftung (Schweiz)
28.08.2021 Stammtisch Dresden
29.08.2021 Wikipedia Sonntags-Stammtisch/WST München
09.09.2021 Stammtisch Frankfurt
10.09.2021 Online-Veranstaltung Editierworkshop Stuttgart
18.09.2021
19.09.
Mitgliederversammlung von Wikimedia Deutschland
23.09.2021 Stammtisch Zürich
25.09.2021 Wikipedia-Atelier im Museum für Kommunikation in Bern (Schweiz)
26.09.2021 Edit-a-thon Historisches Museum Baden: «Frauen in die Lexika!»
26.09.2021 Wikipedia Sonntags-Stammtisch/WST
28.09.2021 Stammtisch Dresden
06.10.2021 Stammtisch Karlsruhe
08.10.2021 Online-Veranstaltung Editierworkshop Stuttgart
08.10.2021 Stammtisch Frankfurt
25.10.2021
26.10.
Edit-a-thon Denkfabrik foraus: «Frauen in der Aussenpolitik»
28.10.2021 Stammtisch Dresden
30.10.2021 Stammtisch Zürich
31.10.2021 Wikipedia Sonntags-Stammtisch/WST München
06.11.2021 Wikipedia-Atelier bei SBB Historic (Schweiz)
11.11.2021 Stammtisch Frankfurt
11.11.2021 Online-Veranstaltung Editierworkshop Stuttgart
27.11.2021 Stammtisch Zürich
28.11.2021 Stammtisch Dresden
28.11.2021 Wikipedia Sonntags-Stammtisch/WST München
02.12.2021 Stammtisch Karlsruhe
10.12.2021 Online-Veranstaltung Editierworkshop Stuttgart
10.12.2021 Stammtisch Frankfurt
26.12.2021 Wikipedia Sonntags-Stammtisch/WST München
28.12.2021 Stammtisch Dresden
Nächstes
Treffen
Dienstag,
3.7.
2021

Der Züritreff ist der Wikipedia-Stammtisch mit Schwerpunkt in Zürich. Ins Leben gerufen wurde er am 6. September 2007. Die Wikipedianer kommen aus der ganzen Deutschschweiz. Ebenso beteiligt sich der Treffpunkt an überregionalen Treffen. Gerne heissen wir auch Interessierte willkommen, die sich (noch) nicht aktiv an der Wikipedia beteiligt haben.

Die ersten sechs Treffen wurden auf der Webseite von Wikimedia CH organisiert, danach hier auf dieser Seite.

Der Züritreff findet ungefähr alle ein bis zwei Monate ab 18 Uhr statt. Die Daten und Orte entnehmt ihr am besten der Agenda. Da auch einmal kurzfristiger etwas ändern kann, solltet ihr euch auf dem Laufenden halten. Es ist nichts in Stein gemeisselt, darum kann der Stammtisch auch mal ausserhalb von Zürich, zu einer anderen Zeit stattfinden, wenn sich ein Wikipedianer findet, der ihn organisiert. Absprachen dazu umseitig.

„Ein System, das nicht zu Ausnahmen fähig ist, ist ein totes System.“

Gerd Binnig: Aus dem Nichts. Über die Kreativität von Natur und Mensch. (1997), ISBN 3-492-21486-X.

Offene Agenda[Quelltext bearbeiten]

Do.–So, 1.–4. Juli - GLAM-on-Tour im Enter (Museum) in Solothurn mit Stammtisch am Sa., 3. Juli
Sa, 28. August 2021 – Wiki-Atelier bei der Gosteli-Stiftung in Worblaufen bei Bern
Do, 23. September - unter der Woche
Sa, 25. September – Wiki-Atelier im Museum für Kommunikation in Bern
Sa, 30. Oktober -
Sa, 6. November 2021 – Wiki-Atelier bei SBB Historic
Sa, 27. November -

Agenda für alle Sprachregionen der Schweiz in meta.wikimedia.org

80. Treffen • Samstag, 3. Juli 2021[Quelltext bearbeiten]

Ankündigung von Lantus: Zu diesem Termin werden wir einige externe Gäste begrüssen dürfen, die zu GLAM-on-Tour ins Enter (Museum) nach Solothurn anreisen werden. Unseren traditionellen Solothurn-Stammtisch verschieben wir deshalb diesmal sogar ins 3. Quartal, nachdem dieser in 2019 Ende Juni und letztes Jahr erst am 18. Juli stattfand. Das Kreuz wird uns sicherlich wieder gern entsprechend der BAG-Auflagen bewirten. Unser Mann vor Ort kümmert sich um die Reservierung und Kommunikation zwischen uns und dem Haus.

Anmerkung von Gestumblindi: Gerne führe ich die Tradition fort, den Züri-Stammtisch einmal im Jahr in Solothurn durchzuführen. Je frühzeitiger ich halbwegs abschätzen kann, mit wie vielen Teilnehmenden zu rechnen ist, um so besser, aber ich werde das "Kreuz" nun schon mal "vorwarnen" … Gestumblindi 21:46, 1. Mai 2021 (CEST)

Bin dabei[Quelltext bearbeiten]

  1. Lantus 17:56, 21. Apr. 2021 (CEST)
  2. --Gestumblindi 02:16, 22. Apr. 2021 (CEST)
  3. --ไม่เป็นไร (Valanagut) (Diskussion) 07:32, 29. Apr. 2021 (CEST)
  4. --Pakeha (Diskussion) 22:44, 29. Apr. 2021 (CEST) schon am Nachmittag im Museum
  5. --Sarita98 (Diskussion) 22:16, 1. Mai 2021 (CEST) komme auch schon um 9:30.
  6. --Horgner (Diskussion) 15:00, 3. Mai 2021 (CEST)
  7. --1rhb (Diskussion) 15:30, 3. Mai 2021 (CEST) & @Enter
  8. --Bobo11 (Diskussion) 08:38, 13. Mai 2021 (CEST)
  9. --Voyager (Diskussion) 09:25, 13. Mai 2021 (CEST) (auch am Nachmittag im Museum)
  10. Kaethe17 (Diskussion) 20:10, 14. Mai 2021 (CEST) Bin auch vorher schon im Museum
  11. --Pimpinellus (Diskussion) 23:24, 14. Mai 2021 (CEST)
  12. --Matutinho (Diskussion) 07:17, 19. Mai 2021 (CEST)
  13. --Webameise (Diskussion) 09:21, 23. Mai 2021 (CEST)
  14. fundriver Was guckst du?! Winterthur! 21:29, 2. Jun. 2021 (CEST) (inkl. Museum)
  15. --Masegand (Diskussion) 18:07, 4. Jun. 2021 (CEST) (inkl. Museum)
  16. --Arsenius (Diskussion), ohne Besuch des «Enter»
  17. --Nicole Graf (Diskussion) 07:30, 12. Jun. 2021 (CEST)
  18. --Hadi (Diskussion) Sichten nicht vergesssen 13:49, 14. Jun. 2021 (CEST)

Kann leider nicht[Quelltext bearbeiten]

Vorhergehende Treffen[Quelltext bearbeiten]

79. Treffen • Dienstag, 15. Juni 2021[Quelltext bearbeiten]

Teilnehmende: PakehaSarita98HorgnerFreigutSidoniusBobo11

Der Stammtisch konnte dank dem sehr schönen trockenen Wetter draussen stattfinden und so hatten wir mit unserer Runde auch Platz an einem Tisch. Das Restaurant Limmathof kannte ich persönlich noch nicht, fand es aber für den Stammtisch gut geeignet. Wie immer waren die aufgekommenen Theme sehr vielfältig und der lebhafte Abend reich befrachtet und kurzweilig. Wenn du Genaueres wissen willst, solltest du das nächste Mal einfach auch dabei sein. --Horgner (Diskussion) 08:25, 16. Jun. 2021 (CEST)

Videokonferenz Virtuelles Treffen • Montag, 15. Februar 2021[Quelltext bearbeiten]

Teilnehmende: HorgnerFalten-JuraSarita98PakehaMatutinhoLiberealistGestumblindi • ※LantusLars (User:Albinfo)LutheranerBerlinschneidPsatanasHolderHadi

Das von Horgner und Lantus kompetent und unkompliziert organisierte virtuelle Treffen fand regen Zuspruch. Danke! Lantus bat darum, sich unbedingt den 12. Juni 2021 in Luzern freizuhalten, wegen der dann zu erwartenden Überraschungen.[1] Er erinnerte auch daran, dass man seitens Wikimedia CH nach wie vor grosse Hoffnungen in Live-Events fürs laufende Jahr setze. Horgner gab auf Nachfrage von Falten-Jura noch ein paar eindrückliche Einzelheiten zum Bergwerk Käpfnach bei Horgen preis: bei den rund 250 dort tätigen Bergarbeitern in der zweiten Hälfte des 19. Jhd. handelte es sich um Einheimische, die vor Ort rekrutiert worden waren. Sie stammten vorab aus einfachen Bauernfamilien und bekamen sehr viel mehr für die Arbeit unter Tag ausbezahlt, als sonst damals für Landarbeiter üblich war. Die frühen Alpinistinnen, denen ich derzeit (fürs Wikipedia-WAF-Projekt) viel Zeit widme, stammten dagegen meist aus dem Adel. Andere konnten sich solche damals exklusiven Touren, die durchaus auch auf den Montblanc führen konnten resp. mussten (des Renomees wegen) gar nicht erst leisten. Von solchen Standesunterschieden wenigstens müssen wir uns an unsern Treffen zum Glück ja nicht drangsalieren lassen. Immerhin! Sarita98, 17:45 (CET), 16. Februar 2021.

Einen wissenswerten Input steuerte Berlinschneid bei, der über die Telefonberatung informierte und für freiwillige Helfer aus der Schweiz warb. Das Wikipedia-Publikum gelangt über die Kontaktseite zu dieser Auskunft und kann dort zweimal in der Woche Fragen stellen. --Pakeha (Diskussion) 22:37, 16. Feb. 2021 (CET)

Videokonferenz Virtueller Neujahrsapéro • Sonntag, 10. Januar 2021[Quelltext bearbeiten]

Der virtuelle Neujahrsapéro fand in einem Treffpunkt auf wonder.me statt. Die Teilnehmer versorgten sich selbst mit einem Cüpli, um via Software anstossen zu können. Nach einer Begrüssung durch Lantus sprach WMCH-Geschäftsführerin Jenny Ebermann und stellte die Pläne fürs neue Jahr vor. Im Vordergrund stehen das 20-Jahr-Jubiläum der Wikipedia und 50 Jahre Frauenstimmrecht. Anders als angekündigt, konnte Stefan Keller als Vertreter von OpenStreetMap Switzerland (OSMS) nicht teilnehmen. Erinnert wurde aber an die bereits erfolgte Zusammenarbeit bei einem Projekt rund um Burgen in der Schweiz. Danach konnten sich die Teilnehmer im virtuellen Raum aufeinander zu bewegen, um über Mikro und Webcam miteinander zu diskutieren. Das klappte meist gut. Es gab aber zunehmend einige akustische Probleme, so dass sich die Runde allmählich auflöste. --Pakeha (Diskussion) 20:57, 3. Feb. 2021 (CET)

78. Treffen • Samstag, 17. Oktober 2020[Quelltext bearbeiten]

Teilnehmende: Bobo11GestumblindiPakehaSarita98

Ferien- und vielleicht auch pandemiebedingt (schliesslich gilt Zürich gerade als ein «Corona-Hotspot») ist die Stammtischrunde – diesmal im Limmathof – so klein wie schon lange nicht mehr ausgefallen. Schön, dass das Treffen durchgeführt werden konnte – mit den heutzutage üblichen Vorsichtsmassnahmen (maskentragendes Personal, vergrösserter Abstand zwischen den Tischen, Kontaktdaten eines Gasts...). Ein Vorteil, wenn man «nur» zu viert ist, ist natürlich, dass sich das Tischgespräch nicht so schnell in mehrere «Fraktionen» aufteilt und alle alles mitbekommen.

Zu den prominenten Themen des Abends gehörte auf jeden Fall der Rottenwagen bzw. die Rottenküche (wie lautete noch gleich das angedachte Lemma?), wozu in absehbarer Zeit ein Artikel von Sarita98 im Zusammenhang mit dem anstehenden WP-Atelier bei SBB Historic zu erwarten sein dürfte. Naheliegenderweise kamen auch weitere Themen aus dem Eisenbahn-, aber auch dem Schiffbaubereich (Escher Wyss, Sulzer) zur Sprache. Weitere Gespräche drehten sich etwa um die Grenze zwischen detaillierter und ausgewalzter Darstellung in Wikipedia-Artikeln; der Berichterstatter erwähnte in diesem Zusammenhang Wasteland 2 als Beispiel eines unausgewogenen Artikels, der Informationen zu diesem Computerspiel, die vor dessen Veröffentlichung bekannt waren, sehr breit auswalzt (mit heute eher irrelevanten Details wie "Am 9. Februar 2013 wurde erstmals in einem über 15-minütigen Gameplayvideo das Spiel anhand einer im fertigen Spiel enthaltenen Umgebung vorgestellt"), aber aus dem man über das fertige Spiel kaum etwas erfährt.

Diskutiert wurden auch die Vor- und Nachteile verschiedener Lokale für den Stammtisch. Dem Limmathof wurde allgemein attestiert, geräumiger zu sein als der St. Gallerhof, mit weniger dicht gepackten Gästen, was in Coronazeiten sicher zu begrüssen ist, und auch die Küche und das freundliche Personal waren zu loben, wenn auch beim Zahlungsvorgang für Gruppen, die gerne einzeln bezahlen würden, noch Verbesserungspotential besteht. Andererseits zweifelten wir an der nötigen Flexibilität, sollten sich, wie bei unseren Züri-Stammtisch sonst oft der Fall, kurzfristig Änderungen an der Zahl der Gäste ergeben. Das doch nicht sehr grosse Lokal wirkte komplett reserviert; es hätte mit unserem Vierertisch vielleicht schwierig werden können, wäre nur schon jemand dazugestossen, geschweige denn mehrere... --Gestumblindi 00:57, 18. Okt. 2020 (CEST)

77. Treffen • Mittwoch, 16. September 2020[Quelltext bearbeiten]

Teilnehmende: HorgnerSarita98MBurchPakehaLars (User:Albinfo)M1712Freigut

Wir haben uns einmal mehr im St. Gallerhof getroffen, natürlich nicht zuletzt deshalb, weil der Wirt die erste Getränkerunde übernommen hat. So pflegt man seine Kundschaft! :-) Geredet haben wir ziemlich viel über militärische Einsätze der Schweiz im Ausland, da einer der Teilnehmer an solchen schon verschiedentlich teilgenommen hat und sich demnächst in die Westsahara verschieben wird. Umrahmt wurde dieses Hauptthema vom üblichen netten Geplauder, von dem der Schreibende nicht alles mitbekommen hat – bei Bedarf mögen andere der Anwesenden Ergänzungen anbringen. In einer kleineren Runde haben wir zu guter Letzt noch über die (neu) beiden Pfannenstiel-Artikel gesprochen, wo sich ein Greenhorn nicht gerade konsensbereit aufführt – wer sich dort in die Diskussion einbringen will, ist herzlich willkommen. -- Freigut (Diskussion) 21:31, 17. Sep. 2020 (CEST)

Erwähnenswert auch in diesem Zusammenhang die Feststellung eines Anwesenden, wonach bei manchen WP-Artikeln die Diskussionsseite mehr hergibt als der Artikel selber (jedenfalls, wenn es um die Lachmuskeln geht). - Was das Stammlokal angeht, war eine Mehrheit der Anwesenden dafür, die Treffen am Sa weiterhin fix im „St. Gallerhof“ abzuhalten, für die Treffen unter der Woche aber eine flexible Handhabung zu bevorzugen („Queen Idia“, „Limmathof“ etc.). Sarita98 (Diskussion) 00:42, 18. Sept. 2020 (CEST)

76. Treffen • Samstag, 22. August 2020 in Zürich[Quelltext bearbeiten]

Teilnehmende: HorgnerFalten-JuraSarita98ไม่เป็นไร (Valanagut)Bobo11 • Gast

Für den Stammtisch trafen wir uns, wie von Horgner vorgeschlagen, um 18 Uhr vor dem Restaurant St. Gallerhof an der Konradstrasse 2 hinter dem Hauptbahnhof, Seite Landesmuseum. Da dort geschlossen war, zogen wir durch den inzwischen mit tollen Beizen und Restaurants bestens bestückten Kreis 5, wo wir schnell fündig wurden. So liessen wir uns in einem chinesischen Lokal draussen mit allerlei leckeren Speisen und Getränken nach Wahl verwöhnen und genossen den lauen Sommerabend. Unser Gast fühlte sich ganz offensichtlich auch wohl in unserm Kreis. Zu reden gaben u.a. Tücken wie auch Vorteile von WP-internen Schiedsgerichtsverfahren, ebenso die Genugtuung über neue Artikel oder einfach Ergänzungen im Bereich der Schweizer Politik und Kultur (Rolf Lyssy, Steffi Friis). Auch interkulturelle Themen wie Delfine wurden nicht ausgespart. --Sarita98 (Diskussion) 10:37, 23. August 2020 (CEST)

75. Treffen • Samstag, 18. Juli 2020 in Solothurn[Quelltext bearbeiten]

Teilnehmende: GestumblindiHorgnerPakehaMasegandMBurchHadiBobo11AlbinfoArseniusWebameiseFundriver

Gestumblindi hat aufgrund der Restaurant-Schliessungen im Frühling später als üblich ins «Kreuz» nach Solothurn eingeladen. Der schmucke Saal blieb an diesem Sommerabend leer, doch draussen auf der Gasse vor dem Solothurner Landhaus herrschte reger Betrieb. Das schmackhafte Abendessen und die Getränke waren wohlverdient.

Wikipedianer auf Wanderung

Denn schon am frühen Nachmittag trafen wir uns bei prallem Sonnenschein in Herzogenbuchsee zum Vorprogramm, einer kleinen Wanderung von etwa zwölf Kilometern Länge. Die Idee dahinter war, eine gesunde Freiluftaktivität zu bieten, die es uns gleichzeitig ermöglicht, eine weitere Lücke in der Bebilderung der Wikipedia zu stopfen. So kamen wir unweit des Burgäschisees nach Heinrichswil-Winistorf, eine ehemalige Gemeinde, jetzt Teil der Gemeinde Drei Höfe. Davon gab es bisher nur ein dunstiges Luftbild aus grosser Entfernung. Problemlos konnten wir einige Bilder aus den Ortsteilen Heinrichswil, Winistorf und Mösli knipsen. Auch als Trainspotter waren wir an der Hochgeschwindigkeitsstrecke im Einsatz. Nach etwas mehr als drei Stunden Marsch (inkl. einer kurzen Rast) erreichten wir Recherswil, von wo uns der BSU-Bus Nr. 1 nach Solothurn brachte.

Am Stammtisch lernten wir mit Monika (Webameise) ein neues Gesicht kennen. Sie ist erst kürzlich nach ihrer Pensionierung zur Wikipedia gestossen und nahm gerne an einem Community-Anlass teil. Die Wanderung liess sie dagegen aus. Wir stellten fest, dass sich inzwischen auch Arsenius aus dem Berufsleben verabschieden konnte und dass das OK der St. Galler WikiCon gut vertreten war. Schön, war MBurch wieder mal dabei. Seine ausgedehnten Militäreinsätze führten ihn lange in den Balkan und künftig in die Westsahara. Beim Eindunkeln machten wir einen kleinen Altstadtspaziergang und nahmen anschliessend noch einen Schluck in einer Freiluft-Bar an der Aarepromenade. Dort war längst kein Abstandhalten mehr möglich, doch das Personal achtete penibel auf die Kontaktdaten der Nachtschwärmer. --Pakeha (Diskussion) 18:12, 20. Jul. 2020 (CEST)

74. Treffen • Samstag, 20. Juni 2020 in Zug[Quelltext bearbeiten]

Teilnehmende: GestumblindiHadiPsatanasPakehaHorgnerไม่เป็นไร (Valanagut)Bobo11

Der Stammtisch fand im Anschluss an das Wiki-Atelier bei doku-zug.ch in Zug statt, der erste Wikipedia-RL-Event seit langem. Im Vorfeld gab es etwas Unsicherheit über das Restaurant, was sich aber zumindest an dem Abend als völlig problemlos entpuppte. Der Freiruum war für unsere Zwecke sehr gut geeignet. Wenn allerdings in der Eventhalle eine Veranstaltung stattfindet, könnte das eine ganz andere Geschichte sein. Nach vielen thematischen Wanderungen durch das Wikipediawunderland und einem Update über die Präsidentschaftswahl in Island musste auch dieser Abend leider ausklingen. Wir freuen uns, wenn du das nächste Mal auch dabei bist. --Horgner (Diskussion) 09:57, 22. Jun. 2020 (CEST)

Videokonferenz Virtuelles Treffen vom 9. Juni 2020[Quelltext bearbeiten]

Natürlich haben wir wieder eine bunten Reigen von Themen besprochen, wie die Umfrage, Bahnlinien in Frankreich, aus gegebenem Anlass auch die Präsidentschaftswahl in Island 2020 und natürlich die wichtige Restaurantfrage für den nächsten Stammtisch in Zug. Wir sind uns noch nicht schlüssig, ob wir für nächste virtuelle Treffen ein Thema vorgeben oder eine Traktandenliste erstellen sollen. Vermutlich ist es ja wie im Krieg; sobald das erste Wort fällt ist alles Makulatur :-)

Die Treffen nehmen jedenfalls Fahrt auf, die Teilnehmerzahl steigt rapide immerhin um satte 150%, die Katze nicht mitgezählt. Es gibt aber trotzdem noch Luft nach oben und darum würde es uns sehr freuen, dich dort anzutreffen. --Horgner (Diskussion) 13:32, 9. Jun. 2020 (CEST)

Videokonferenz Virtuelles Treffen vom 25. Mai 2020[Quelltext bearbeiten]

Wie Lantus im Kurier und im Portal angekündigt hatte, starteten wir mit Treffen im virtuellen Raum. Die BigBlueButton-Session-Plattform funktionierte für unseren Fall einwandfrei. Dass ich mich beim Experimentieren ein-, zweimal rausgeschmissen habe, ist meinen Gewohnheiten (NRTFM) zuzuschreiben und nichts anderem. Das Bier schmeckte wie immer ausgezeichnet und am Tisch hätte es noch Platz für weitere Gäste gehabt. Ich freue mich darauf, euch beim nächsten Mal zu sehen. --Horgner (Diskussion) 20:17, 25. Mai 2020 (CEST)

Leider habe ich trotz der offiziellen Dauer bis 21 Uhr niemanden mehr angetroffen, als ich kurz vor 20:45 Uhr reinschaute. Hoffentlich klappt's beim nächsten Mal (vielleicht kann ich dann auch etwas früher reinschauen) :-) Gestumblindi 20:50, 25. Mai 2020 (CEST)
Wir hatten uns bis 20:00 Uhr ausgetauscht und leider vergeblich auf andere Teilnehmende gewartet. Wir freuen uns, wenn beim nächsten Mal in zwei Wochen (einmal fällt aus wegen Pfingsten) mehr TN da sind. Tut mir leid, dass wir uns nicht mehr gesehen haben, Gestumblindi. ※Lantus 21:06, 25. Mai 2020 (CEST)
Nachtrag: Im Vorfeld hatte ich versucht, die Wochentage abzufragen, dabei liess sich aber keine Priorität herauslesen. @Freigut:, das tut mir leid, aber wir können gern noch einmal versuchen, einen anderen Wochentag zu finden. ※Lantus 21:50, 25. Mai 2020 (CEST)
Danke, Lantus. Aber schon gut, ich will keine Umstände verursachen. :-) LG, --Freigut (Diskussion) 08:51, 26. Mai 2020 (CEST)

73. Treffen • Samstag, 22. Februar 2020 in Winterthur[Quelltext bearbeiten]

Teilnehmende: HorgnerfundriverHadiM1712PakehaMasegandBobo11PlutowikiPsatanas

Nach einem intensiven, arbeitsreichen Tag fand im Anschluss an das WP-Atelier in den Winterthurer Bibliotheken der Stammtisch, natürlich in Winterthur, statt. Zuerst gab es einen ungeplanten Apero im Portierhaus, da noch etwas Zeit übrig war, dann gingen wir zum Essen in die "Outback Lodge". Lage und Ambiente waren für den Stammtisch in Ordnung, auch wenn der Service nicht immer ganz auf der Höhe war. Mindestens bei meinen Fisch und Chips sollen die Fische Dorsch aus dem Bodensee gewesen sein :-) das wurde dann auf Nachfrage noch zu Egli korrigiert. Was sich hinter Croco und Känguruh verbirgt, kann man also nur ahnen. Nachdem der Service aus der Zimmerstunde zurück war, gelang es uns sogar die Rechnung zu bezahlen. Aber diese Details sind es ja eben nicht, die einen Stammtisch ausmachen, sondern all die Gespräche und der Austausch mit Kollegen. Das ist ja eigentliche Grund für das Zusammensein und der kam nicht zu kurz. --Horgner

72. Treffen • Donnerstag, 23. Januar 2020 in Zürich[Quelltext bearbeiten]

Teilnehmende: NamroodSarita98FreigutHorgnerBobo11VoyagerGestumblindiM1712Masegand

Das frostige Winterwetter draussen übertrug sich zum Glück nicht auf unsere Runde. Ganz im Gegenteil – in angeregten Gesprächen wurde von D (wie Dutti) über H (wie Helgoland), P (wie Picard), S (wie Sansibar), St (wie Star Trek), W (wie Wakkerpreis) bis Z (wie Zanzibar) alles Mögliche abgehandelt. Eine warme Mahlzeit (am Nebentisch wurde Fondue gegessen) mundete allen, und dass man uns im St. Gallerhof offenbar bereits vermisst hatte, bestärkte uns im Glauben, bei der richtigen Stammbeiz gelandet zu sein. Sarita98 Diskussion) 16:33, 24. Januar 2020 (CET) •

Neujahrsapéro • Sonntag, 12. Januar 2020 in Lenzburg[Quelltext bearbeiten]

Teilnehmende: LantusBobo11LantinaM1712Sms2smsChrisandresMasegandBitstroemmatutinhoNamroodไม่เป็นไร (Valanagut)Kulturform

Wie jedes Jahr lud Wikimedia CH die Community zu seinem Neujahrsapéro ein, um auf ein glückliches und arbeitsintensives neues Jahr anzustossen. Es gab auch geistige Nahrung, denn der Event fand erstmals in einer Kulturinstitution statt, dem Stapferhaus. Die überaus erfolgreiche und verlängerte Ausstellung zum Thema Fake betraf uns als Enzyklopädieautoren ganz unmittelbar, im letzten Raum wurde auch Wikipedia thematisiert.--Masegand (Diskussion) 10:03, 13. Jan. 2020 (CET)

Archivierte Stammtischberichte[Quelltext bearbeiten]

Interessiert?[Quelltext bearbeiten]

Qr-ch-wikipedia-zürich.png
People icon.svg

Du kannst diese Seite auf Deine Beobachtungsliste nehmen

Die Stammtisch-Besucherinnen und -Besucher sind herzlich eingeladen, sich auf Wikipedia:Persönliche Bekanntschaften einzutragen.

Weblinks[Quelltext bearbeiten]

Link zu den Kollegen in der Romandie