Fischer (Familienname)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fischer ist ein deutscher Familienname.

Herkunft und Bedeutung[Bearbeiten]

Der Name ist abgeleitet von der Berufsbezeichnung des Fischers. Der Name Fischer ist der vierthäufigste deutsche Familienname. (Siehe: Liste der häufigsten Familiennamen in Deutschland). Darüber hinaus ist der Name der Vorname von Fischer Black (1938–1995), US-amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler.

Varianten[Bearbeiten]

Namensträger[Bearbeiten]

Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

A[Bearbeiten]

B[Bearbeiten]

C[Bearbeiten]

D[Bearbeiten]

E[Bearbeiten]

F[Bearbeiten]

G[Bearbeiten]

H[Bearbeiten]

I[Bearbeiten]

J[Bearbeiten]

K[Bearbeiten]

L[Bearbeiten]

Ludwig Fischer ist der Name folgender Personen:

<onlyinclude>* Ludwig Fischer (Opernsänger) (1745–1825), deutscher Opernsänger (Bass)

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

M[Bearbeiten]

N[Bearbeiten]

O[Bearbeiten]

P[Bearbeiten]

R[Bearbeiten]

S[Bearbeiten]

T[Bearbeiten]

U[Bearbeiten]

V[Bearbeiten]

W[Bearbeiten]

X[Bearbeiten]

Z[Bearbeiten]

  • Zyrill Fischer (1892–1945), österreichischer Franziskanerpater und Widerstandskämpfer

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Wiktionary: Fischer – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen