Mariä-Verkündigung-Kirche

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mariä-Verkündigung-Kirche, Kirche Mariä Verkündigung, bzw. Verkündigungskirche oder -kapelle ist eine Kirche, Klosterkirchen bzw. Kapelle, die der Gottesmutter im Glaubensgeheimnis der kommenden Geburt ihres Sohnes Jesus Christus geweiht bzw. gewidmet sind. Patrozinium ist das Fest Verkündigung des Herrn/Mariä Verkündigung (Annuntiatio Domini/Beatæ Mariæ Virginis) am 25. März (katholisches Hochfest, auch orthodox und evangelisch wichtiges Fest).

In anderen Sprachen: chinesisch 聖母領報Pinyin Shengmu lingbao; englisch St. Mary/Our Lady of Annunciation, Annunciation of Virgin; französisch Saint-Marie/ Notre-Dame-de-l’Annonciation; neugriechisch Ευαγγελισμό της Θεοτόκου Evaggelismo tos Theotikon ‚V. der Gottesgebärerin‘; italienisch Santa Maria/Nostra Signora dell’Annuntiata/Annunciazione/ della Santissima A.; portugiesisch [Santa Maria/Nossa Senhora da] Anunciação; russisch Благовещенский собор/зачатие Blagoweschtschenskji Sobor/Satschatije (‚Kathedrale/Kirche‘); spanisch Santa/Vírgen María /Nuestra Señora/ de la Anunciación, Anunciación de Santa/Vírgen María/ Nuestra Señora; tschechisch Neposkrvrněného početí Panny Marie

Liste[Bearbeiten]

China[Bearbeiten]

  • chinesisch 聖母領報堂Pinyin Shengmu lingbao tang, englisch Church of The Annunciation ‚Mariä-Verkündigung-Kirche‘ 荃灣 (Tsuen King Circuit), Hongkong (Adventisten)[1]
  • Seminarium annuntiationis (chinesisch 领报修院, Pinyin Lingbao xiuyuan) im Dorf Shuyuancun 书院村 der Großgemeinde Bailu 白鹿镇 von Pengzhou, Chengdu, in der südwestchinesischen Provinz Sichuan

Deutschland[Bearbeiten]

Orte A–Z[2]

Frankreich[Bearbeiten]

Georgien[Bearbeiten]

Griechenland[Bearbeiten]

Irland[Bearbeiten]

Israel[Bearbeiten]

Italien[Bearbeiten]

Orte → A–G, H–M, N–R, S–Z; einschließlich Santuari (Heilige Orte, gekennzeichnet):[5]

A–G

H–M

  • Chiesa della Santissima Annunziata a Ispica, Ragusa, Sizilien
  • Chiesa della Santissima Annunziata ad Istia d’Ombrone, Grosseto, Toskana
  • Chiesa della Santissima Annunziata a Livorno, Toskana
  • Chiesa della Santissima Annunziata a Lucca, Toskana
  • Chiesa della Santissima Annunziata dei Servi, Lucca, Toskana
  • Chiesa della Santissima Annunziata a Lucignano, Arezzo, Toskana
  • Chiesa della Santissima Annunziata a Magliano in Toscana, Grosseto, Toskana
  • Chiesa della Santissima Annunziata a Messina, Sizilien
  • Chiesa della Santissima Annunziata a Camaro Inferiore (Messina), Sizilien
  • Chiesa Maria Santissima Annunziata a Modugno, Bari, Apulien
  • Basilica di Santa Maria a Piè di Chienti, Montecosaro (Montecosaro Scalo), Marken – Santuario della Ssma. A.
  • Chiesa della Santissima Annunziata a Montepescali, Grosseto, Toskana

N–R

S–Z

Kanada[Bearbeiten]

Kasachstan[Bearbeiten]

Kroatien[Bearbeiten]

Lettland[Bearbeiten]

  • Mariä-Verkündigungs-Kirche, Riga

Litauen[Bearbeiten]

Mexiko[Bearbeiten]

Österreich[Bearbeiten]

Bundesländer, dann Ortschaften A–Z

Polen[Bearbeiten]

Portugal[Bearbeiten]

Rumänien[Bearbeiten]

Russland[Bearbeiten]

Orte A–Z[9]

Slowakei[Bearbeiten]

Slowenien[Bearbeiten]

Spanien[Bearbeiten]

Gemeinden A–Z

abgegangen:

  • Catedral de la Anunciación de Almería – zerstört im Erdbeben 1522, heute Iglesia de San Juan el Nuevo

Tschechien[Bearbeiten]

Orte A–Z[10]

Ukraine[Bearbeiten]

Vereinigte Staaten[Bearbeiten]

Bundesstaaten (engl.), dann Ortschaften A–Z

Weißrussland[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Verkündigungskirchen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. zh:聖母領報堂
  2. Commons:Category:Churches of the Annunciation in Germany
  3. el:Μητροπολιτικός Ναός Αθηνών
  4. en:Ballaghaderreen Cathedral
  5. Commons:Category:Churches of the Annunciation in Italy
  6. Greek Community of Toronto - History of the Greek Orthodox Cathedral of the Virgin Mary
  7. pt:Igreja de Nossa Senhora da Anunciação
  8. Commons:Category:Biserica greco-catolică din Miercurea Sibiului
  9. Commons:Category:Churches of the Annunciation in Russia
  10. Commons:Category:Churches of the Annunciation in the Czech Republic