Chabrignac

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Chabrignac
Wappen von Chabrignac
Chabrignac (Frankreich)
Chabrignac
Region Nouvelle-Aquitaine
Département Corrèze
Arrondissement Brive-la-Gaillarde
Kanton L’Yssandonnais
Gemeindeverband Bassin de Brive
Koordinaten 45° 19′ N, 1° 20′ OKoordinaten: 45° 19′ N, 1° 20′ O
Höhe 136–382 m
Fläche 11,04 km2
Einwohner 585 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 53 Einw./km2
Postleitzahl 19350
INSEE-Code

Chabrignac ist eine Gemeinde in Frankreich. Sie gehört zur Region Nouvelle-Aquitaine, zum Département Corrèze, zum Arrondissement Brive-la-Gaillarde und zum Kanton L’Yssandonnais. Die Bewohner nennen sich Chabrignacois oder Chabrignacoises.

Die Route nationale 701 tangierte die Gemeinde. Diese grenzt im Norden an Concèze, im Nordosten an Lascaux, im Südosten an Saint-Bonnet-la-Rivière, im Südwesten an Rosiers-de-Juillac und im Westen an Juillac.

Wappen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Beschreibung: Gespalten und vorn geteilt in Rot mit goldenen laufenden Wolf und in Blau drei silberne Türme, hinten geteilt in Schwarz mit goldenem Adler und Blau mit dreilätzigem goldenen Turnierkragen und darunter drei fünfstrahligen goldenen Sternen.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008 2012
Einwohner 377 361 364 366 364 430 520 573

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Chabrignac – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien