Saint-Robert (Corrèze)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Saint-Robert
Sent Robèrt
Wappen von Saint-Robert
Saint-Robert (Frankreich)
Saint-Robert
Region Nouvelle-Aquitaine
Département Corrèze
Arrondissement Brive-la-Gaillarde
Kanton L’Yssandonnais
Gemeindeverband Communauté d’agglomération du Bassin de Brive
Koordinaten 45° 15′ N, 1° 18′ OKoordinaten: 45° 15′ N, 1° 18′ O
Höhe 158–354 m
Fläche 6,08 km²
Einwohner 335 (1. Januar 2014)
Bevölkerungsdichte 55 Einw./km²
Postleitzahl 19310
INSEE-Code

Kirche Saint-Robert

Saint-Robert (Sent Robèrt auf okzitanisch) ist eine französische Gemeinde mit 335 Einwohnern (Stand 1. Januar 2014) im Département Corrèze in der Region Nouvelle-Aquitaine. Die Gemeinde ist Mitglied des Gemeindeverbandes Communauté d’agglomération du Bassin de Brive.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde liegt im Zentralmassiv, ungefähr 54 Kilometer westlich von Tulle, der Präfektur des Départements, und etwa 27 Kilometer nordwestlich von Brive-la-Gaillarde, direkt an der Grenze zum Département Dordogne und der Region Aquitanien.

Nachbargemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nachbargemeinden sind im Osten Ayen, im Süden Louignac, im Westen Coubjours und im Nordwesten Segonzac.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auf einer Höhe von etwa 345 Metern hat sich die Gemeinde um ihre befestigte Kirche seit dem 12. Jahrhundert entwickelt.

Im Jahre 1984 drehte Philippe Monnier in Saint Robert die sechsteilige TV-Serie Des grives aux loups (Deutsch: Erbe der Väter, Erstausstrahlung 1989) nach einer Romanvorlage von Claude Michelet.

Wappen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Beschreibung: Das Wappen ist geviert, Feld 1 und 4 ist Schwarz mit einem goldenen Löwen, Feld 2 und 3 ist Rot mit einem goldenen Turm.

Einwohnerentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007
Einwohner 319 343 353 371 331 334 341

Kultur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit 1982 ist Saint Robert als eines der schönsten Dörfer Frankreichs klassifiziert. Jeden Sommer gibt es seit 1972 ein großes Festival der klassischen Musikder musikalische Sommer von Saint-Robert (französisch: L'Étè Musical de Saint Robert).

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Die Kirche Saint-Robert aus dem 12. Jahrhundert

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Saint-Robert (Corrèze) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien