Fechtweltmeisterschaften 1965

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Fechtweltmeisterschaft 1965)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die 19. Fechtweltmeisterschaft fand 1965 in Paris statt. Es wurden acht Wettbewerbe ausgetragen, sechs für Herren und zwei für Damen.

Herren[Bearbeiten]

Florett, Einzel[Bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 FrankreichFrankreich FRA Jean-Claude Magnan
2 FrankreichFrankreich FRA Daniel Revenu
3 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS German Sweschnikow

Florett, Mannschaft[Bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 Sowjetunion 1955Sowjetunion Sowjetunion German Sweschnikow, Wiktor Putjatin, Mark Midler,
Juri Scharow, Juri Sissikin
2 Polen 1944Polen Polen Egon Franke, Adam Lisewski, Janusz Różycki,
Zbigniew Skrudlik, Witold Woyda
3 FrankreichFrankreich Frankreich Jacky Courtillat, Jean-Claude Magnan, Christian Noël,
Daniel Revenu, Pierre Rodocanachi

Degen, Einzel[Bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 Ungarn 1957Ungarn HUN Zoltán Nemere
2 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich GBR Bill Hoskyns
3 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Guram Kostawa

Degen, Mannschaft[Bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 FrankreichFrankreich Frankreich Yves Boissier, Jacques Brodin, Claude Bourquard,
Yves Dreyfus, Jacques Guittet
2 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich Nicholas Halsted, William Hoskyns, Peter Jacobs,
Allan Jay, John Pelling
3 Sowjetunion 1955Sowjetunion Sowjetunion Wladimir Donjin, Bruno Chabarow, Guram Kostawa,
Grigori Kriss, Alexei Nikantschikow

Säbel, Einzel[Bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 Polen 1944Polen POL Jerzy Pawłowski
2 Ungarn 1957Ungarn HUN Miklós Meszéna
3 Ungarn 1957Ungarn HUN Zoltán Horváth

Säbel, Mannschaft[Bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 Sowjetunion 1955Sowjetunion Sowjetunion Umjar Mawlichanow, Mark Rakita, Nugsar Assiatiani,
Jakow Rylski, Boris Melnikow
2 ItalienItalien Italien Giampaolo Calanchini, Wladimiro Calarese, Pierluigi Chicca,
Paolo Narduzzi, Cesare Salvadori
3 FrankreichFrankreich Frankreich Claude Arabo, Robert Fraisse, Jacques Lefèvre,
Marcel Parent, Jean Ramez

Damen[Bearbeiten]

Florett, Einzel[Bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Galina Gorochowa
2 Rumänien 1952Rumänien ROU Olga Szabo-Orban
3 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Walentina Prudskowa

Florett, Mannschaft[Bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 Sowjetunion 1955Sowjetunion Sowjetunion Galina Gorochowa, Walentina Prudskowa, Walentina Rastworowa, Nadeschda Kondratjewa, Tatjana Samusenko
2 Rumänien 1952Rumänien Rumänien Ileana Drimba-Ghiulai, Ecaterina Iencic, Olga Szabo-Orban, Suzana Tasi, Maria Vicol
3 ItalienItalien Italien Bruna Colombetti, Maria Angela Fissone, Giulia Lorenzoni, Giovanna Masciotta, Antonella Ragno

Weblinks[Bearbeiten]