Lachau

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Lachau
Lachau (Frankreich)
Lachau
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Drôme
Arrondissement Nyons
Kanton Nyons et Baronnies
Gemeindeverband Sisteronais-Buëch
Koordinaten 44° 14′ N, 5° 38′ OKoordinaten: 44° 14′ N, 5° 38′ O
Höhe 676–1538 m
Fläche 25,78 km2
Einwohner 232 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 9 Einw./km2
Postleitzahl 26560
INSEE-Code

Ortspanorama

Lachau ist eine französische Gemeinde mit 232 Einwohnern (Stand 1. Januar 2017) in der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Sie gehört zum Département Drôme, zum Arrondissement Nyons und zum Kanton Nyons et Baronnies. Sie grenzt im Norden an Ballons, im Nordosten an Salérans, im Osten an Éourres, im Südosten an Curel, im Südwesten an Montfroc und im Westen an Eygalayes.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008 2016
Einwohner 217 217 225 234 190 225 206 228

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Lachau – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien