Leichtathletik-Halleneuropameisterschaften 2019

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
35. Leichtathletik-Halleneuropameisterschaften
Stadt Glasgow, Schottland
Chronik
Hallen-EM 2017 Hallen-EM 2021

Die 35. Leichtathletik-Halleneuropameisterschaften sollen 2019 in der schottischen Stadt Glasgow stattfinden.

Am 23. April 2016 entschied sich der Europäische Leichtathletikverband (EAA) auf seinem Council Meeting in Amsterdam für Glasgow. Die Mitbewerber Apeldoorn (Niederlande), Minsk (Weißrussland) und Toruń (Polen) unterlagen, da Glasgow neun Stimmen, Torun sechs und Apeldoorn eine Stimme erhielten.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Glasgow to host 2019 European Athletics Indoor Championships, auf: athleticsweekly.com, vom 23. April 2016, abgerufen 31. Januar 2018