COVID-19-Pandemie in New York City

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die COVID-19-Pandemie in New York City tritt als regionales Teilgeschehen der weltweiten COVID-19-Pandemie auf. Die erste bestätigte Infektion mit COVID-19 in New York City, der größten Stadt der Vereinigten Staaten, gab es am 1. März 2020.[1][2] Am 15. März wurde der Bundesstaat New York, in dem New York City liegt, vom deutschen Robert Koch-Institut als Risikogebiet eingestuft.[3] Spätere Untersuchungen zeigten jedoch, dass das neuartige Coronavirus bereits seit Januar 2020 in New York City im Umlauf war, wobei gemeinschaftliche Übertragungsfälle aus dem Februar nachträglich bestätigt wurden. Genomische Analysen deuteten auch darauf hin, dass die meisten der anfänglichen Fälle eher mit Europa als mit Asien in Verbindung gebracht werden können.[4][5]

Verlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2020[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 1. März gab es die erste bestätigte Infektion, es handelte sich um eine 39-jährige Frau aus Manhattan.[6] Sie war am 25. Februar aus dem Iran zurückgekommen und war zu diesem Zeitpunkt symptomfrei. Sie begab sich zusammen mit ihrem Mann zu Hause in Isolation.[7] Am 9. März verkündete Bürgermeister Bill de Blasio, dass es 16 bestätigte Fälle gibt.[8] Bis 17. März gab es 814 Infizierte.[9] Bis zum Abend des 25. März gab es über 17.000 Infizierte, davon 3000 Patienten.[10] Bis zum 27. März gab es 26.000 Infizierte.[11]

3200 Mitarbeiter und damit knapp ein Zehntel des New York Police Department waren am 26. März erkrankt.[10]

Die USNS Comfort vor der Freiheitsstatue am 30. März 2020

Im März 2020 wurde die USNS Comfort, ein Hospitalschiff der United States Navy mit einer Kapazität von 1000 Betten, nach New York entsandt, um die Krankenhäuser der Stadt im Rahmen der COVID-19-Pandemie zu entlasten. Auf dem Schiff selbst sollen aber keine mit COVID-19 infizierten Patienten behandelt werden. Am 30. März traf sie in New York ein.[12] Zwischenzeitlich wurde es dem Bedarf nach auf die Aufnahme von Covid-19-Patienten umgerüstet, da es aber kaum genutzt wurde, wurde das Schiff Ende April wieder abgezogen. Es gab vier mit Unterstützung der Bundesregierung gebaute Nothospitäler, von denen aber bis Ende April 2020 nur das Javits Convention Center mit 2500 Betten genutzt wurde.

Am 31. März schätzte das NYC Health Department 8.549 hospitalisierte Patienten,[13] am 4. April stieg die Zahl auf 12.716[14] und am 6. April auf 15.333[15].

Leere Straßen in New York City
Temperaturprüfung
Westville 809 9th Av sidewalk jeh.jpg

Am 6. April gab es offiziell 68.776 Infizierte.[16]

Ein medizinischer Experte, der am 23. April ein Gefängnis in Brooklyn besichtigte, erklärte später in einem Bericht, dass die sechs dort festgestellten Fälle wahrscheinlich nur die „Spitze des Eisberges“ darstellten. Symptome würden nicht systematisch notiert, viele Anfragen nach medizinischer Hilfe würden erst Tage später oder gar nicht beantwortet.[17]

Mit Stand vom 26. April 2020 zählte man 153.204 bestätigte Fälle. Geschätzt 39.635 Fälle waren hospitalisiert. Bestätigte Todesfälle gab es 11.460. Hinzu kamen 5.213 weitere wahrscheinliche Todesfälle.[18]

Öffentliche Schulen wurden in New York City am 19. November 2020 aufgrund der Infektionslage auf unbestimmte Zeit geschlossen. Die Politik der Schulschließung wurde jedoch bereits weniger als zwei Wochen später teilweise wieder rückgängig gemacht, als New Yorks Bürgermeister Bill de Blasio ankündigte, dass Grundschulen ab dem 7. Dezember den Präsenzunterricht wieder aufnehmen würden. Mittel- und Oberschulen blieben jedoch bis ins neue Jahr hinein geschlossen.[19][20][21]

Forscher des öffentlichen Gesundheitswesens schätzten, dass bereits 44 Prozent der Einwohner der Metropole New York bis zum 31. Dezember 2020 infiziert waren. Diese Schätzungen basierten auf einer Kombination aus Virustests, Antikörpertests, Todeszahlen und Daten zur Bevölkerungsmobilität.[22]

2021[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Frühjahr 2021 machte die Coronavirus-Variante B.1.526, von der angenommen wird, dass sie sich lokal in New York City entwickelte, im März über 45 Prozent der neuen Fälle in der Stadt aus. Die Variante tauchte erstmals im November 2020 in Proben auf, die in der Stadt gesammelt wurden. Ab Januar 2021 sorgte diese Variante für einen starken Anstieg der Infektionsfälle in New York City.[23][24]

Am 23. Juli 2021 gab das Gesundheitsamt der Stadt bekannt, dass die täglichen Infektionsfälle um 32 Prozent höher lagen als in der Vorwoche und dass die Delta-Variante zum dominierenden COVID-Stamm in New York geworden war und über einen Zeitraum von vier Wochen bereits 57 Prozent der stadtweiten Proben ausmachte.[25] Am 2. August 2021 empfahl de Blasio, dass auch geimpfte Personen Masken in Innenräumen tragen, um einem anhaltenden Anstieg positiver COVID-Fälle infolge der Delta-Variante entgegenzuwirken.[26] Bereits am folgenden Tag wurde bekannt gegeben, dass ab dem 16. August 2021 in Innenräumen Maskenpflicht bestand.[27]

2022[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die anhaltende Pandemie erwies sich als die tödlichste Katastrophe in der Geschichte von New York City. Bis Zum 17. Juni 2022 überstiegen die Zahl der bestätigten COVID-19-Todesfälle der Stadt die Zahl von 35.000 Todesopfern und die wahrscheinlich im Zusammenhang mit dem COVID-19-Pandemie stehenden Todesfälle die Zahl von 5.500 Todesopfern.[28][29]

Impfungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Dezember 2020 wurden Ärzte, Krankenschwestern, Patienten mit hohem Risiko und Rettungskräfte erstmals mit Covid-Impfstoffen behandelt. Im Januar 2021 wurden auch einige Lebensmittelhändler, Lehrer und Beschäftigte des öffentlichen Nahverkehrs geimpft.[30] Bis zum 25. Januar 2021 wurden in New York City 628.831 Impfdosen verabreicht. Im Februar 2021 waren einige Restaurant- und Lieferarbeiter sowie Taxifahrer für den Impfstoff berechtigt.[30]

Bis zum 21. Februar 2022 wurden in New York City 16.854.715 COVID-19-Impfstoffdosen verabreicht.[31]

Bis zum 26. Juni 2022 wurden in New York rund 77 Prozent der Bevölkerung vollständig geimpft.[32]

Infektionen und Todesfälle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Tabelle sind jeweils die Gesamtzahlen angegeben (aufaddiert bis zum angegebenen Datum):

Bestätigte Infektionen und Todesfälle in New York City
Datum Infektionen (kumuliert) Todesfälle (kumuliert)
Bestätigte Infektionen und Todesfälle in New York City (Anfangsphase 2020)
29. Februar 2020[9] 1 0
17. März 2020[9] 814 17
31. März 2020[33] 41.771 1.096
5. April 2020[34] 63.767 2.256
19. April 2020[35] 132.467 9.101
Bestätigte Infektionen und Todesfälle in New York City (2021)
1. Januar 2021 402.855 20.410
1. Februar 2021 540.121 22.513
1. März 2021 629.351 24.613
1. April 2021 720.530 26.357
1. Mai 2021 772.578 27.552
1. Juni 2021 785.856 28.099
1. Juli 2021 791.035 28.287
1. August 2021 810.451 28.411
1. September 2021 857.585 28.715
1. Oktober 2021 896.177 29.094
1. November 2021 921.123 29.386
1. Dezember 2021 954.520 29.636
Bestätigte Infektionen und Todesfälle in New York City (2022)
1. Januar 2022 1.468.524 30.340
1. Februar 2022 1.913.870 33.386
24. Juni 2022 2.184.242 35.141

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: COVID-19-Pandemie in New York City – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  • New York City Health Department: COVID-19: Data. Abgerufen am 1. April 2020 (amerikanisches Englisch, aktuelle Statistik der städtischen Gesundheitsbehörde): „We are discouraging people with mild to moderate symptoms from being tested at this time, so the data primarily represent people with more severe illness. (...) This page will be updated daily at 7 p.m.“

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Manhattan Woman Is First Confirmed Coronavirus Case in State - The New York Times. In: nytimes.com. Abgerufen am 29. Juni 2022.
  2. New York City, U.S. Epicenter, Braces For Peak : Consider This from NPR : NPR. In: npr.org. Abgerufen am 29. Juni 2022.
  3. COVID-19: Internationale Risikogebiete und besonders betroffene Gebiete in Deutschland. Robert Koch-Institut, 15. März 2020; (wird laufend aktualisiert).
  4. Officially, NYC Had One COVID-19 Case. New Research Suggests It Was Actually 10,000 - Gothamist. In: gothamist.com. Abgerufen am 29. Juni 2022.
  5. Most New York Coronavirus Cases Came From Europe, Genomes Show - The New York Times. In: nytimes.com. Abgerufen am 29. Juni 2022.
  6. https://www.wsj.com/articles/first-case-of-coronavirus-confirmed-in-new-york-state-11583111692
  7. https://edition.cnn.com/2020/03/02/us/new-york-coronavirus-first-case/index.html
  8. https://www.ny1.com/nyc/all-boroughs/news/2020/03/09/new-york-city-coronavirus-case-numbers-health-update
  9. a b c Zack Fink: Cuomo: There Will Be No Shelter-in-Place Order for New York City. In: New York One. 17. März 2020, abgerufen am 26. März 2020 (englisch).
  10. a b Marc Pitzke: New York City wird zum Epizentrum der Coronakrise. In: Spiegel Online. 26. März 2020, abgerufen am 26. März 2020.
  11. https://www.rnd.de/politik/rnd-report-aus-dem-epizentrum-new-york-nirgendwo-ist-es-so-schlimm-wie-hier-LGOO5XERVFDKRGXMPIE2F7FUMM.html
  12. Christoph Seidler: Corona-Krise: Hospitalschiff „USNS Comfort“ soll New York Hilfe bringen. In: Der Spiegel. 31. März 2020, abgerufen am 31. März 2020.
  13. New York City Health Department: COVID-19: Data. Abgerufen am 1. April 2020 (amerikanisches Englisch): „Total hospitalized*: 8,549 (*Estimated)“
  14. New York City Health Department: COVID-19: Data. Abgerufen am 5. April 2020 (amerikanisches Englisch): „Total hospitalized*: 12,716. As of: 04/04/2020, 5:00pm. (*Estimated)“
  15. COVID-19: Latest Data - NYC Health. Abgerufen am 15. Mai 2021.
  16. https://www1.nyc.gov/site/doh/covid/covid-19-data.page
  17. Nick Pinto: Medical Expert: Federal Jail Intentionally Destroying Medical Records and Hiding Extent of Coronavirus Behind Bars. In: The Intercept. 1. April 2020, abgerufen am 2. Mai 2020.
  18. COVID-19: Latest Data - NYC Health. Abgerufen am 15. Mai 2021.
  19. This Is How the Outbreak Is Resurging Across New York City - The New York Times. In: nytimes. Abgerufen am 29. Juni 2022 (englisch).
  20. New York City public schools to reopen for in-person learning - US education - The Guardian. In: theguardian. Abgerufen am 29. Juni 2022 (englisch).
  21. New York City Will Reopen Elementary Schools and Reduce Hybrid Learning - The New York Times. In: nytimes. Abgerufen am 29. Juni 2022 (englisch).
  22. Burden and characteristics of COVID-19 in the United States during 2020. In: Nature. Abgerufen am 29. Juni 2022 (englisch).
  23. A New Coronavirus Variant Is Spreading in New York, Researchers Report - The New York Times. In: nytimes.com. Abgerufen am 29. Juni 2022.
  24. COVID-19 cases have stopped declining in New York City. Experts are trying to find out why. - ABC News. In: abcnews.go.com. Abgerufen am 29. Juni 2022.
  25. New NYC COVID-19 Case Average Soars as Delta Dominates – NBC New York. In: nbcnewyork. Abgerufen am 29. Juni 2022 (englisch).
  26. COVID New York City Update: City issues 'strong recommendation,' stops short of mask mandate - ABC7 New York. In: abc7ny. Abgerufen am 29. Juni 2022 (englisch).
  27. New York City Will Require Vaccination Proof For Indoor Activities. In: HuffPost. Abgerufen am 29. Juni 2022 (englisch).
  28. COVID-19: Latest Data - NYC Health. In: .nyc.gov. Abgerufen am 27. Juni 2022.
  29. The Flu Epidemic of 1918 — NYC Department of Records & Information Services. In: archives.nyc. Abgerufen am 27. Juni 2022.
  30. a b Nolan Hicks, Aaron Feis: NYC restaurant workers, taxi drivers are now eligible to receive COVID-19 vaccine. In: New York Post. 3. Februar 2021, abgerufen am 19. Februar 2021 (amerikanisches Englisch).
  31. COVID-19: Data on Vaccines - NYC Health. In: .nyc.gov. Abgerufen am 27. Juni 2022.
  32. Coronavirus weltweit: Die neusten Entwicklungen. In: Neue Zürcher Zeitung. Abgerufen am 27. Juni 2022.
  33. New York City Health Department: Daily Data Summary (as of March 31, 2020). (PDF) Abgerufen am 1. April 2020 (amerikanisches Englisch): „These data include cases in NYC residents and foreign residents treated in NYC facilities.“
  34. New York City Health Department: Daily Data Summary (as of April 5, 2020 at 9:45 AM). (PDF) Abgerufen am 5. April 2020 (amerikanisches Englisch): „These data include cases in NYC residents and foreign residents treated in NYC facilities.“
  35. New York City Health Department: Daily Data Summary (as of April 19, 2020 at 9:45 AM). (PDF) Abgerufen am 21. April 2020 (amerikanisches Englisch): „These data include cases in NYC residents and foreign residents treated in NYC facilities.“