Oscarverleihung 1948

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Übersicht aller ausgezeichneten Filme
◄◄1944194519461947Oscarverleihung 1948 | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 |  | ►►
Weitere Ereignisse

Die Oscarverleihung 1948 fand am 20. März 1948 im Shrine Auditorium in Los Angeles statt. Es waren die 20th Annual Academy Awards. Im Jahr der Auszeichnung werden immer Filme des vergangenen Jahres ausgezeichnet, in diesem Fall also die Filme des Jahres 1947.

Statistik
(aufgeführt werden Filme mit mehr als einer Nominierung)
N=Nominierung; S=Sieg
Film N S
Tabu der Gerechten 8 3
Geheimnisvolle Erbschaft 5 2
Jede Frau braucht einen Engel 5 1
Im Kreuzfeuer 5 0
Das Wunder von Manhattan 4 3
Ein Doppelleben 4 2
Taifun 4 1
Unser Leben mit Vater 4 0
Es begann in Schneiders Opernhaus 3 1
Jagd nach Millionen 3 1
Die schwarze Narzisse 2 2
Die Farmerstochter 2 1
Onkel Remus’ Wunderland 2 1
Der Todeskuß 2 0
Mourning Becomes Electra 2 0
Smash-Up: The Story of a Woman 2 0

Moderation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Agnes Moorehead und Dick Powell

Nominierungen und Gewinner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bester Film[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

präsentiert von Fredric March

Tabu der Gerechten (Gentleman’s Agreement) – Darryl F. Zanuck

Jede Frau braucht einen Engel (The Bishop’s Wife) – Samuel Goldwyn
Im Kreuzfeuer (Crossfire) – Adrian Scott
Geheimnisvolle Erbschaft (Great Expectations) – Ronald Neame
Das Wunder von Manhattan (Miracle on 34th Street) – William Perlberg

Beste Regie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

präsentiert von Donald Crisp

Elia KazanTabu der Gerechten (Gentleman’s Agreement)

Henry KosterJede Frau braucht einen Engel (The Bishop’s Wife)
Edward DmytrykIm Kreuzfeuer (Crossfire)
George CukorEin Doppelleben (A Double Life)
David LeanGeheimnisvolle Erbschaft (Great Expectations)

Bester Hauptdarsteller[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

präsentiert von Olivia de Havilland

Ronald ColmanEin Doppelleben (A Double Life)

John GarfieldJagd nach Millionen (Body and Soul)
Gregory PeckTabu der Gerechten (Gentleman’s Agreement)
William PowellUnser Leben mit Vater (Life with Father)
Michael RedgraveMourning Becomes Electra

Beste Hauptdarstellerin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

präsentiert von Fredric March

Loretta YoungDie Farmerstochter (The Farmer’s Daughter)

Dorothy McGuireTabu der Gerechten (Gentleman’s Agreement)
Rosalind RussellMourning Becomes Electra
Joan CrawfordHemmungslose Liebe (Possessed)
Susan HaywardSmash-Up: The Story of a Woman

Bester Nebendarsteller[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

präsentiert von Anne Baxter

Edmund GwennDas Wunder von Manhattan (Miracle on 34th Street)

Robert RyanIm Kreuzfeuer (Crossfire)
Charles BickfordDie Farmerstochter (The Farmer’s Daughter)
Richard WidmarkDer Todeskuß (Kiss of Death)
Thomas GomezReite auf dem rosa Pferd (Ride the Pink Horse)

Beste Nebendarstellerin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

präsentiert von Donald Crisp

Celeste HolmTabu der Gerechten (Gentleman’s Agreement)

Gloria GrahameIm Kreuzfeuer (Crossfire)
Marjorie MainDas Ei und ich (The Egg and I)
Anne RevereTabu der Gerechten (Gentleman’s Agreement)
Ethel BarrymoreDer Fall Paradin (The Paradine Case)

Bestes Originaldrehbuch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

präsentiert von George Murphy

Sidney SheldonSo einfach ist die Liebe nicht (The Bachelor and the Bobby-Soxer)

Abraham PolonskyJagd nach Millionen (Body and Soul)
Ruth Gordon, Garson KaninEin Doppelleben (A Double Life)
Charles ChaplinMonsieur Verdoux
Sergio Amidei, Adolfo Franci, Cesare Giulio Viola, Cesare ZavattiniSchuhputzer (Sciuscià)

Beste Originalgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

präsentiert von George Murphy

Valentine DaviesDas Wunder von Manhattan (Miracle on 34th Street)

Georges Chaperot, René WheelerDer Nachtigallenkäfig (La Cage aux rossignols)
Herbert Clyde Lewis, Frederick StephaniEin Leben wie ein Millionär (It Happened on 5th Avenue)
Eleazar LipskyDer Todeskuß (Kiss of Death)
Dorothy Parker, Frank CavettSmash-Up: The Story of a Woman

Bestes adaptiertes Drehbuch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

präsentiert von Anne Baxter

George SeatonDas Wunder von Manhattan (Miracle on 34th Street)

Richard MurphyBumerang (Boomerang!)
John PaxtonIm Kreuzfeuer (Crossfire)
Moss HartTabu der Gerechten (Gentleman’s Agreement)
David Lean, Ronald Neame, Anthony Havelock-AllanGeheimnisvolle Erbschaft (Great Expectations)

Beste Kamera (Schwarzweißfilm)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

präsentiert von Agnes Moorehead und Anne Baxter

Guy GreenGeheimnisvolle Erbschaft (Great Expectations)

Charles LangEin Gespenst auf Freiersfüßen (The Ghost and Mrs. Muir)
George J. FolseyTaifun (Green Dolphin Street)

Beste Kamera (Farbfilm)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

präsentiert von Agnes Moorehead und Anne Baxter

Jack CardiffDie schwarze Narzisse (Black Narcissus)

J. Peverell Marley, William V. SkallUnser Leben mit Vater (Life with Father)
Harry JacksonEs begann in Schneiders Opernhaus (Mother Wore Tights)

Bestes Szenenbild (Schwarzweißfilm)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

präsentiert von Dick Powell

John Bryan, Wilfred ShingletonGeheimnisvolle Erbschaft (Great Expectations)

Lyle R. Wheeler, Maurice Ransford, Thomas Little, Paul S. FoxEine Welt zu Füßen (The Foxes of Harrow)

Bestes Szenenbild (Farbfilm)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

präsentiert von Dick Powell

Alfred JungeDie schwarze Narzisse (Black Narcissus)

Robert M. Haas, George James HopkinsUnser Leben mit Vater (Life with Father)

Bester Ton[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

präsentiert von Larry Parks

Gordon SawyerJede Frau braucht einen Engel (The Bishop’s Wife)

Douglas ShearerTaifun (Green Dolphin Street)
Jack WhitneyGeheimagent T (T-Men)

Bester Schnitt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

präsentiert von Anne Baxter

Francis D. Lyon, Robert ParrishJagd nach Millionen (Body and Soul)

Harmon JonesTabu der Gerechten (Gentleman’s Agreement)
George WhiteTaifun (Green Dolphin Street)
Fergus McDonellAusgestoßen (Odd Man Out)
Monica CollingwoodJede Frau braucht einen Engel (The Bishop’s Wife)

Beste visuelle Effekte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

präsentiert von Larry Parks

A. Arnold Gillespie, Warren Newcombe, Douglas Shearer, Michael SteinoreTaifun (Green Dolphin Street)

Farciot Edouart, Devereaux Jennings, Gordon Jennings, W. Wallace Kelley, Paul K. Lerpae, George DuttonDie Unbesiegten (Unconquered)

Bester Song[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

präsentiert von Dinah Shore

Allie Wrubel, Ray GilbertZip-A-Dee-Doo-DahOnkel Remus’ Wunderland (Song of the South)

Ralph Blane, Hugh Martin, Roger EdensPass That Peace PipeGood News
Josef Myrow, Mack GordonYou DoEs begann in Schneiders Opernhaus (Mother Wore Tights)
Frank LoesserI Wish I Didn’t Love You SoPauline, laß das Küssen sein (The Perils of Pauline)
Arthur Schwartz, Leo RobinA Gal in CalicoDer Himmel voller Geigen (The Time, the Place and the Girl)

Beste Filmmusik (Drama/Komödie)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

präsentiert von Larry Parks

Miklós RózsaEin Doppelleben (A Double Life)

Hugo FriedhoferJede Frau braucht einen Engel (The Bishop’s Wife)
Alfred NewmanDer Hauptmann von Kastilien (Captain from Castile)
David RaksinAmber, die große Kurtisane (Forever Amber)
Max SteinerUnser Leben mit Vater (Life with Father)

Beste Filmmusik (Musikfilm)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

präsentiert von Larry Parks

Alfred NewmanEs begann in Schneiders Opernhaus (Mother Wore Tights)

Johnny GreenMexikanische Nächte
Ray Heindorf, Max SteinerMy Wild Irish Rose
Robert Emmett DolanDer Weg nach Rio (Road to Rio)
Daniele Amfitheatrof, Paul J. Smith, Charles WolcottOnkel Remus’ Wunderland (Song of the South)

Bester Kurzfilm (1 Filmrolle)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

präsentiert von Shirley Temple

Goodbye, Miss TurlockHerbert Moulton

Brooklyn, U.S.A.Thomas Mead
Moon RocketsJerry Fairbanks
Now You See ItPete Smith
So You Want to Be in PicturesGordon Hollingshead

Bester Kurzfilm (2 Filmrollen)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

präsentiert von Shirley Temple

Climbing the MatterhornIrving Allen

A Voice Is BornBen K. Blake
Champagne for TwoHarry Grey
Fight of the Wild StallionsThomas Mead
Give Us the Earth!Herbert Morgan

Bester Kurzfilm (Cartoon)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

präsentiert von Shirley Temple

So ein süßer Piepmatz (Tweetie Pie)Edward Selzer

Donald, der Nußdieb (Chip an’ Dale) – Walt Disney
Geiz macht klein und hässlich (Dr. Jekyll and Mr. Mouse)Fred Quimby
Pluto singt den Blues (Pluto’s Blue Note)Walt Disney
Tubby the TubaGeorge Pal

Bester Dokumentarkurzfilm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

präsentiert von Shirley Temple

First StepsUnited Nations Division of Films and Visual Education

Passport to NowhereFrederic Ullman Jr.
School in the MailboxAustralian News and Information Bureau

Bester Dokumentarfilm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

präsentiert von Shirley Temple

Design for DeathSid Rogell, Theron Warth, Richard Fleischer

Journey Into MedicineU.S. Department of State Office of Information and Educational Exchange
The World Is RichPaul Rotha

Ehren-Oscars[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ehrenoscar[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

präsentiert von Jean Hersholt

Schuhputzer (Sciuscià)
Bill and Coo
William Nicholas Selig, Albert E. Smith, George K. Spoor, Thomas Armat

präsentiert von Ingrid Bergman

James BaskettOnkel Remus’ Wunderland (Song of the South)

Scientific and Engineering Award[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

präsentiert von Robert Montgomery

C. R. Daily
C. C. Davis

Technical Achievement Award[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

präsentiert von Robert Montgomery

Farciot Edouart, C. R. Daily, Hal Corl, H. G. Cartwright
James Gibbons
Nathan Levinson
Fred Ponedel
Kurt Singer

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]