Portal:Slowakei

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Portal:SK)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Flagge der Slowakei
Karte

Herzlich willkommen im

Portal Slowakei

der deutschprachigen Wikipedia.

Das Portal Slowakei ist ein Einstiegspunkt zu Artikeln über die Geographie, die Geschichte, die Kultur, die Wissenschaft, die Politik und die Wirtschaft der Slowakei. Die slowakische Wikipedia finden Sie hier.
Die Slowakei (slowakisch: Slovensko) ist ein Staat in Mitteleuropa, der am 1. Januar 1993 aus der Teilung der Tschechoslowakei hervorging. Er grenzt an Österreich, Tschechien, Polen, die Ukraine und Ungarn. Seit dem 29. März 2004 ist die Slowakei Mitglied der NATO. Sie gehört seit dem 1. Mai 2004 zur Europäischen Union. Weiterlesen
Geographie

Städte:

Gemeinden

Landschaften/Regionen:

Gewässer:

Flüsse

Gebirge:

Talkesseln:

Niederungen:

Höhlen:

Kultur

Sprachen und Schriften:

Völker und Volksgruppen:

Religion:

Bauwerke:

Welterbe:

Medien:

Kunst und Musik:

Bildung:

Küche:

Literatur:

Denkmalschutz:

Sport

Fußball:

Eishockey:

Exzellente Bilder (nach Commons Commons) Brons.svg

Neue Artikel

• 30.07. Nicole Maticka • 29.07. Mannschaftskader der Extraliga (Slowakei, Schach) 2002/03 - Extraliga (Slowakei, Schach) 2003/04 - Bobot • 28.07. Veľké Bierovce • 27.07. Mannschaftskader der Extraliga (Slowakei, Schach) 2001/02 - Extraliga (Slowakei, Schach) 2002/03 - Krivosúd-Bodovka • 26.07. Ivanovce • 25.07. Nová Ves nad Váhom • 24.07. Brunovce • 21.07. Mannschaftskader der Extraliga (Slowakei, Schach) 2000/01 - Extraliga (Slowakei, Schach) 2001/02 • 20.07. Fortuna liga 2015/16 • 19.07. Potvorice - Haluzice (Slowakei) • 18.07. Dolné Srnie - Očkov • 17.07. Mannschaftskader der Extraliga (Slowakei, Schach) 1999/2000 - Extraliga (Slowakei, Schach) 2000/01 • 16.07. Slowakische Botschaft in Berlin • 15.07. Extraliga (Slowakei, Schach) 1999/2000 • 14.07. Mannschaftskader der Extraliga (Slowakei, Schach) 1998/99 • 13.07. Mannschaftskader der Extraliga (Slowakei, Schach) 1997/98 - Extraliga (Slowakei, Schach) 1998/99 - Vavrišovo • 12.07. Jekusiel Jehuda Teitelbaum - Zlatníky • 11.07. Zemianske Podhradie - Hôrka nad Váhom • 10.07. Lúky - Mannschaftskader der Extraliga (Slowakei, Schach) 1996/97 - Extraliga (Slowakei, Schach) 1997/98 • 08.07. Mannschaftskader der Extraliga (Slowakei, Schach) 1995/96 - Extraliga (Slowakei, Schach) 1996/97 • 07.07. Lúčnica nad Žitavou • 06.07. Brvnište - Extraliga (Slowakei, Schach) 1995/96 - Miroslava Kuciaková • 05.07. Orovnica - Hrabičov - Horné Hámre - Mannschaftskader der Extraliga (Slowakei, Schach) 1994/95 • 04.07. Jaroslav Polach - Mannschaftskader der Extraliga (Slowakei, Schach) 1993/94 - Malý Krtíš - Extraliga (Slowakei, Schach) 1994/95 - Píla (Žarnovica) • 03.07. Extraliga (Slowakei, Schach) 1993/94

Verbesserungsbedürftige Artikel

Qsicon inArbeit.png Artikel mit Bezug zur Slowakei im Review:

Europa

Albanien · Andorra · Belgien · Bosnien und Herzegowina · Bulgarien · Dänemark · Deutschland · Estland · Finnland · Frankreich · Griechenland · Großbritannien · Irland · Island · Italien · Kasachstan · Kosovo · Kroatien · Liechtenstein · Lettland · Litauen · Luxemburg · Mazedonien · Moldawien · Monaco · Montenegro · Niederlande · Norwegen · Österreich · Polen · Portugal · Rumänien · Russland · San Marino · Schweden · Schweiz · Serbien · Slowakei · Slowenien · Spanien · Tschechien · Türkei · Ukraine · Ungarn · Vatikan · Weißrussland · Zypern

Portal.svg Was sind Portale? | weitere Portale unter Wikipedia nach Themen und Wikipedia nach Region
Qualitätsprädikat: Qsicon informativ.svg informative Portale alphabetisch und nach Themen