Portal:Slowakei

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Portal:SK)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Flagge der Slowakei
Karte

Herzlich willkommen im

Portal Slowakei

der deutschprachigen Wikipedia.

Das Portal Slowakei ist ein Einstiegspunkt zu Artikeln über die Geographie, die Geschichte, die Kultur, die Wissenschaft, die Politik und die Wirtschaft der Slowakei. Die slowakische Wikipedia finden Sie hier.
Die Slowakei (slowakisch: Slovensko) ist ein Staat in Mitteleuropa, der am 1. Januar 1993 aus der Teilung der Tschechoslowakei hervorging. Er grenzt an Österreich, Tschechien, Polen, die Ukraine und Ungarn. Seit dem 29. März 2004 ist die Slowakei Mitglied der NATO. Sie gehört seit dem 1. Mai 2004 zur Europäischen Union. Weiterlesen
Geographie

Städte:

Gemeinden

Landschaften/Regionen:

Gewässer:

Flüsse

Gebirge:

Talkessel:

Niederungen:

Höhlen:

Kultur

Sprachen und Schriften:

Völker und Volksgruppen:

Religion:

Bauwerke:

Welterbe:

Medien:

Kunst und Musik:

Bildung:

Küche:

Literatur:

Denkmalschutz:

Sport

Fußball:

Eishockey:

Exzellente Bilder (nach Commons Commons) Brons.svg

Verbesserungsbedürftige Artikel

Qsicon inArbeit.png Artikel mit Bezug zur Slowakei im Review:

Fehlende Artikel

Beskydské predhorie (sk) - Branislav Jánoš - Busov - Dalibor Kusovský - Daniel Babka - Daniel Hančák - deutsch-slowakische Beziehungen - Ernest Bokroš - Horehronské podolie (sk) - Ján Maliarik (sk) web - Jaroslav Török - Kríž Milana Rastislava Štefánika (sk) - Martin Opatovský - Michal Kokavec - Oravská vrchovina (sk) - Ostrôžky - Petr Pavlas - Richard Šechný - Róbert Pukalovič - Rudolf Jendek - Slowakische Busgesellschaft (SAD) - Stephan Thököly - Turzovská vrchovina (sk) - Vladimír Vlk - Žiarska kotlina (sk) - Ľubomír Luhový (en) - Marek Špilár (en) - Miroslav Mentel (en) - Jozef Gašpar (en)

Fußballspieler: Július Bielik - Petr Fieber - Vladimír Kinier - Viliam Hýravý - Petr Paluch - Jozef Kukučka - Petr Janečka - Karel Stromsík - Václav Migas - Vladimír Hagara - Alexander Horváth - Bohumil Veselý - Ladislav Petráš - Anton Flešár - Vladimír Hrivnák - Ivan Hrdlička - Josef Jurkanin - Milan Albrecht - Jozef Štibrányi - Pavol Molnár - Jiří Tichý - František Schmucker - Vladimír Kos - Jaroslav Borovička - Jozef Bomba - Pavel Kouba - Imrich Stacho - Gustáv Mráz - Jiří Čadek - Kazimír Gajdoš - Milan Dvořák - Pavol Molnár - Jaroslav Borovička - Václav Hovorka - Jiří Feureisl - Jan Hertl - Břetislav Dolejší - Anton Moravčík - Theodor Reimann - Jiří Trnka (Fußballspieler) - Michal Benedikovič - Ladislav Hlaváček - Anton Malatinský - Emil Pažický - Anton Krásnohorský - Jan Hertl - Ladislav Kačáni - Zdeněk Procházka (Fußballspieler) - Josef Majer - Jaroslav Košnar - Kazimír Gajdoš - Imrich Stacho - Karel Burkert - Karel Černý (Fußballspieler) - Josef Orth - Otakar Nožíř - Václav Horák - Arnošt Kreuz - Karel Senecký - Ladislav Šimůnek - mehr

Europa

Albanien · Andorra · Belgien · Bosnien und Herzegowina · Bulgarien · Dänemark · Deutschland · Estland · Finnland · Frankreich · Griechenland · Großbritannien · Irland · Island · Italien · Kasachstan · Kosovo · Kroatien · Liechtenstein · Lettland · Litauen · Luxemburg · Mazedonien · Moldawien · Monaco · Montenegro · Niederlande · Norwegen · Österreich · Polen · Portugal · Rumänien · Russland · San Marino · Schweden · Schweiz · Serbien · Slowakei · Slowenien · Spanien · Tschechien · Türkei · Ukraine · Ungarn · Vatikan · Weißrussland · Zypern

Was sind Portale? | weitere Portale unter Wikipedia nach Themen
Qualitätsprädikat: informative Portale alphabetisch und nach Themen