Portal:Spanien

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen


¡Bienvenido al
Willkommen im
Portal Spanien!
Marbella Puerto Banús.jpg Village in Andalusia, Spain 2005.jpg Guadalupe1.jpg Catalonia pastures dins el parc nacional aiguestortes.jpg
Willkommen
Spanische Flagge
Spanische Wappen

Das Portal Spanien dient dazu, die aktuell 27.804 Artikel im Themenbereich Spanien leichter zu finden, und Wikipedianern die Zusammenarbeit für noch viele weitere Artikel im Bereich Spanien zu erleichtern.

Neue Artikel sollten in die Themenliste Spanien eingetragen werden.

Wirtschaft
Politik
Geographie
Autonome Regionen und Autonome Städte
  • Die Autonomen Regionen und Autonomen Städte Spaniens
AndalusienAndalusien Andalusien AragonienAragonien Aragonien
CeutaCeuta Ceuta KastilienleonKastilien und León Kastilien und León
Kastilienla ManchaKastilien-La Mancha Kastilien-La Mancha Kanarische InselnKanarische Inseln Kanarische Inseln
KatalonienKatalonien Katalonien ExtremaduraExtremadura Extremadura
GalicienGalicien Galicien Balearische InselnBalearische Inseln Balearische Inseln
La RiojaLa Rioja La Rioja MadridMadrid Madrid
MelillaMelilla Melilla MurciaMurcia Murcia
NavarraNavarra Navarra AsturienAsturien Asturien
BaskenlandBaskenland Baskenland, Portal KantabrienKantabrien Kantabrien
ValenciaValencia Valencia


Geschichte


Kultur

Sprachen in Spanien:

Gesellschaft:

Literatur:

Theater:

Film:

Medien:

Malerei:

Architektur:

Musik:

Folklore:

Kulinarisches:

Erziehungswesen:

Sport

Fußball in Spanien - Spanische Fußballnationalmannschaft - Real Madrid - FC Barcelona - Olympische Sommerspiele 1992 - Spanische Basketballnationalmannschaft

Sehenswürdigkeiten

Alhambra - Ciudad Encantada - El Escorial - Höhle von Altamira - Höhlen von Nerja - Kathedrale von Sevilla - Mezquita de Córdoba - Montserrat - Museo del Prado - Plaza de España (Sevilla)- Puente Nuevo - Sagrada Familia - Generalife - Real Sitio de San Lorenzo de El Escorial - Kathedrale von Burgos - Santa María de Guadalupe - Kloster San Millán de la Cogolla - Stierkampfarena in Ronda mit Museum Museo Taurino - Retiro-Park

Mitmachen und Kontakt

Sie suchen eine Erläuterung zu einem speziellen Begriff und konnten sie in Wikipedia nicht finden? oder Sie meinen, dass ein bestimmtes Thema Spaniens dringend behandelt werden müsste, trauen sich aber nicht zu, diese Aufgabe selbst anzugehen? Dann tragen Sie Ihren Vorschlag hier ein

Werkzeuge
überarbeiten • unverständlich • lückenhaft • nur Liste • fehlende Quellen • Neutralität • defekter Weblink • Internationalisierung • Widerspruch • Doppeleinträge • veraltete Vorlage • Lagewunsch • veraltet • Portal-/Projekthinweis • Löschkandidaten • Reviewprozess • Qualitätssicherung • Bilderwünsche • alle Wartungskategorien durchsuchen • Akas Fehlerlisten Info • Weiterleitung nicht erwähnt Info • neue Artikel • kurze Artikel • fehlende Artikel • unbebilderte Artikel und „freie“ Bilder suchen • ungesichtet • nachzusichten (RSS-Feed) •

Commons Bilder  Wiktionary Wörterbuch  Wikinews News

Artikel des Monats
Gatm 2006-05-13 03 El Greco.jpg

El Greco (spanisch el ‚der‘, italienisch Greco ‚Grieche‘; * 1541 in Candia auf Kreta; † 7. April 1614 in Toledo); eigentlich Domínikos Theotokópoulos, war ein Maler griechischer Herkunft und Hauptmeister des spanischen Manierismus und der ausklingenden Renaissance. Er war auch als Bildhauer und Architekt tätig. Nach Stationen in Venedig und Rom zog El Greco nach Toledo. Trotz einiger Konflikte konnte er sich dort durchsetzen und blieb bis zu seinem Lebensende.

El Greco malte hauptsächlich Bilder mit religiösen Themen und Porträts. Hinzu kommen einige wenige Landschaften und Genrebilder. In Venedig und Rom adaptierte er westliche Bildthemen und künstlerische Techniken. So wandte er sich der Ölmalerei und Leinwänden als Malgrund zu. Gegen Ende seines Italienaufenthaltes fand El Greco zu einer starken Körperlichkeit seiner Figuren, was sich in Spanien fortsetzte. Dort arbeitete er an großen Altarprojekten und fertigte Porträts einflussreicher Personen an. Für seine Altarbilder entwarf El Greco oft auch das architektonische Rahmenwerk. Seine Malerei entwickelte sich weg vom Naturalismus hin zu einem Individualstil, indem er versuchte, einen neuen Ausdruck für spirituelle Phänomene zu suchen, und sich in seinem Spätwerk zunehmend auch wieder auf seine Herkunft als Ikonenmaler bezog. El Greco bereicherte die katholische Bilderwelt um neue Themen und um eine Neuinterpretation bekannter Ikonographien. Seine Kunst wurde weniger vom Adel gefördert, sondern von Intellektuellen, Geistlichen und Humanisten unterstützt.... weiterlesen


Bild des Monats
Iberische Ringelnatter


Schon gewusst, dass ...


Grabungsstätte in der Sierra de Atapuerca
  • die schon von den Römern genutzten Thermalquellen von Tiermas heute fast ganzjährig im Yesa-Stausee verschwinden?
  • in Atapuerca der Vorgänger des Neandertalers gefunden wurde?
  • die Legende vom Tribut der einhundert Jungfrauen frei erfunden ist?

Carlismus - Francisco de Enzinas - Franquismus - El Greco - Hernando de Soto (Entdecker) - Joan Miró - Metro Bilbao - Metro Madrid - Nordiberische Kreuzotter - Pablo Picasso - Parc del Laberint d’Horta - Salvador Dalí - Schlacht von Trafalgar - War of Jenkins’ Ear


Diego Rodríguez de Silva y Velázquez - El Hierro - Empúries - Englisch-Spanischer Krieg (1727–1729) - FC Barcelona - Instituto Nacional de Industria - Jakobsweg - Kanarengirlitz - Kathedrale von Burgos - Olympische Sommerspiele 1992 - Pardelluchs - Puente de Alconétar - Real Madrid - Sardana - Schlacht von Cabo de Palos - Tarraco - Zweite Spanische Republik - Spanische Eroberung Mexikos



Neue Artikel

22.07. Gheorghe Vasilichi21.07. Patxi Zabaleta20.07. Juan Roig · Ortega (Familienname)18.07. Hadi Sacko · Rota der Apostolischen Nuntiatur in Spanien16.07. Sandra Ortega Mera · Schlacht von Arques (1589)15.07. Douglas Luiz · Jorge Grau14.07. Estanys de Baiau · Aita Mari · Equo · Bebé robado · Carme Bravo · Luis Fernando Pérez · Pedro G. Romero13.07. Daniel Blanch12.07. Fun & Serious Game Festival11.07. Lorenzo Palomo · Mittelmeerspiele 2018/Tennis/Damendoppel · Mittelmeerspiele 2018/Tennis/Dameneinzel · Wörterlisten indigener Sprachen der Neuen Welt mit spanischer Übersetzung10.07. Casa Quintana · La Poza (Baltanás) · Nekropole von Arroyo de la Luz · Nekropole von La Coba · Segunda División 1959/60 · Segunda División 1960/61 · Segunda División 1961/62 · Segunda División 1962/63 · Segunda División 1963/64 · Segunda División 1964/65 · Segunda División 1965/66 · Segunda División 1966/67 · Segunda División 1967/68 · Segunda División 1968/69 · Segunda División 1969/70 · Segunda División 1970/71 · Segunda División 1971/72 · Segunda División 1972/73 · Segunda División 1973/74 · Segunda División 1974/75 · Segunda División 1975/76 · Segunda División 1976/77 · Segunda División 1977/78 · Segunda División 1978/79 · Segunda División 1979/80 · Segunda División 1980/81 · Segunda División 1981/82 · Segunda División 1982/83 · Segunda División 1983/84 · Segunda División 1984/85 · Segunda División 1985/86 · Segunda División 1986/87 · Segunda División 1987/88 · Segunda División 1988/89 · Segunda División 1989/90 · Segunda División 1990/91 · Segunda División 1991/92 · Segunda División 1992/93 · Segunda División 1993/94 · Segunda División 1994/9509.07. Dāvis Bertāns · Friedrich von Westenholz · Nekropole von Cuyacabras · Segunda División 1933/34 · Segunda División 1934/35 · Segunda División 1935/36 · Segunda División 1939/40 · Segunda División 1940/41 · Segunda División 1941/42 · Segunda División 1942/43 · Segunda División 1943/44 · Segunda División 1944/45 · Segunda División 1945/46 · Segunda División 1946/47 · Segunda División 1947/48 · Segunda División 1948/49 · Segunda División 1949/50 · Segunda División 1950/51 · Segunda División 1951/52 · Segunda División 1952/53 · Segunda División 1953/54 · Segunda División 1954/55 · Segunda División 1955/56 · Segunda División 1956/57 · Segunda División 1957/58 · Segunda División 1958/5908.07. Dolors Montserrat06.07. Bernardo Espinosa · Luis María Lasúrtegui · Maurice Peterson · Sira Rego · Youssoupha Fall05.07. Lorenzo Dalla Porta04.07. Entidad Nacional de Acreditación03.07. Centro Botín · Ignazio Maria Etxaide Lizasoain · Judo-Europameisterschaften der Frauen 1981 · Maria von Navarra02.07. Albuixech · Maialen Chourraut · María Pérez García01.07. Renan Lodi · Torbjörn Gehrke · Éric Struelens30.06. Manuel Pallarès i Grau29.06. Antonio Soria Alemany · Kevin Larsen · Ludvig Håkanson · Römische Stadtmauer von Lugo · Álvaro Martín27.06. Alan Voskuil · Jonathan Gilling · Zarko Jukić26.06. Bischofspalast von Astorga · Diana Riba · Jonas Zohore · José Luis Ortiz Nuevo · Nuria Oliver25.06. CD Tacón · Francesc Colomer · Otto Boyer


Verbesserungsbedürftige Artikel

Blanca (Murcia) - schlechte Übersetzung - Belege als Zahlen im Text --Asdert (Diskussion) 11:14, 4. Okt. 2014 (CEST) Adolfo DoeringBitte den Inhalt mit nachträglich eingefügtem Weblink abgleichen; der Autor des Artikels wurde gesperrt. --Jelizawjeta 12:55, 14. Aug. 2014 (CEST) Spanien - Spanischer Fußball und Spanische Fußball-Nationalmannschaft sollten inhaltlich aufeinander abgestimmt werden. - Geschichte Spaniens sollte schöner strukturiert und auf den Inhalt der Detailartikel abgestimmt werden. - Llobregat - Estopa - Murciano - Carlos Martínez (NPOV) - Weinbau in Spanien - derzeit eher eine Liste - Spanische Literatur - Jota (Tanz) (jemand der was von Musik versteht sollte mal durchlesen) - Unión Republicana (Spanien) - Stausee La Jarosa (z. T. falsches Deutsch) - Walter Oesau: WK2-Flieger, war auch in Spanien bei der Legion Condor. Textwüste, Ansammlung von Abschußzahlen und Beförderungen, einseitige Heldenverehrung. Artikel ist seit dreinhalb Jahren eingestellt, kaum verbessert. Ist mehr drin, das englische Gegenstück wurde mit "lesenswert" ausgezeichnet. Auch wegen RK läuft Löschantrag. --kallewirsch (Diskussion) 04:29, 24. Apr. 2012 (CEST) - Guillén de Castro (wichtiger Mann, bitte ausbauen)


Ungeschriebene Artikel

Biris Norte (es) - Comisiones Obreras (es) - Geraubte Kinder (Spanien) (es) - Grandezza - Illa de Benidorm/Isla de Benidorm (es) - Infiesto (es) - Juegos Moriscos de Abén Humeya (Juegos Moriscos de Aben Humeya) (es) - Maquis (Spanien) (ca, es) - Parlamento de Andalucía (es) - Pantheon der Herzöge von Sevilla (es) - Pilota Valenciana (es) (en) - Region Andalusien - Region Asturien - Region Balearische Inseln - Region Galicien - Region Kastilien-La Mancha - Region Kastilien-León - Römisches Theater von Sagunt (es) - Rozas (Asturien) - Sala de Alcaldes de Casa y Corte (es) - Liste von Seen in Spanien - Spanische Kronjuwelen - Spanische Monarchie (en) - Spartel (en) (es) - Stabri Monogo (es) (pt) (gl) - Unión Renovadora Asturiana (es) - Universidad Católica San Antonio de Murcia (es)

Biografien: Pedro Baños (es) - Esther García Rodríguez (es) - Pablo Maqueda (en) - Félix Murcia (es) - Gilles Ortion imDB - Ramón Pané (es) - Diego de Pantoja (es) - Alfonso Pino imDB - Albert Tomàs (Albert Tomas) (en) - mehr


Was sind Portale? | weitere Portale unter Wikipedia nach Themen
Qualitätsprädikat: informative Portale alphabetisch und nach Themen