Wikipedia:Redaktion Altertum/Römischer Limes

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wikipedia-Limesprojekt-Logo ohne Beschriftung.png

P  R  O  J  E  K  T    R  Ö  M  I  S  C  H  E  R    L  I  M  E  S  

WIKIPEDIA












Senatus Populusque Romanus
Donnerstag
27
Januar
02:17 MESZ










Banner qualitaetsoffensive.png
Auxiliarkavallerist aus flavischer Zeit
Relief eines spätrömischen Soldaten, 3. Jhdt.n.Chr.

Entstanden 2006, als Hartmann Linges private Benutzerseite.


Heute ein für alle Interessierte offenes Projekt, dessen Ziel es ist, im Laufe der Zeit so viele Kastelle, Befestigungsanlagen, Städte und dazugehörige Infrastruktur der römischen Limites wie möglich zu erfassen und zu publizieren.


Autoren, die dieses Projekt um einen oder auch mehrere passende Artikel oder Themenbereiche ergänzen möchten sind hier immer herzlich willkommen.


Wichtiger Hinweis für Lektoren
Bevor Lektoren in die Substanz archäologischer Fachartikel eingreifen, sollten sie sich vorher unbedingt mit der jeweils speziellen wissenschaftlichen Fachsprache und den ebenfalls jeweils speziellen Gepflogenheiten der in den jeweiligen Fachbereichen üblichen Ausdrucksweise vertraut gemacht haben.

Die Fachautoren des Limesprojekts

"Und gib dir Mühe, nicht solchen Blödsinn zu schreiben. Fakten, Fakten und Fakten und die Hauptsache, möglichst kurz". (Fjodor Dostojewskij)

Ortstafel Eulenbach mit Eule 2020-07 (cropped).jpg Ich wurde für die ProjektEule​ 2020 nominiert.



Die Limites im Norden, Osten und Süden des Imperiums



Vergil:

„Du aber, Römer, denke daran, die Völker mit Deinem Befehl zu beherrschen. Dies sollen Deine Künste sein: ordnend zum Frieden zwingen, die Unterworfenen zu schonen und die Stolzen zu unterwerfen.“[1]

Mommsen und der Limes:

„Solange die Zufälligkeiten hier walten, solange man nur gräbt, wo zufällig Dilettanten und Geld sich dafür bereit finden, und an anderen Stellen, wo es viel nötiger und aussichtsvoll wäre, die Zerstörungsarbeit ihren stillen Gang unaufhaltsam weitergeht, solange bleibt diese Aufgabe der deutschen Geschichtsforschung ungelöst, und diese am wenigsten können wir späteren Generationen vermachen.“

Theodor Mommsen[2]

Appell des Althistorikers und Literaturnobelpreisträgers Theodor Mommsen (1817–1903), der sich unermüdlich für eine systematische Erforschung des Limes in Deutschland eingesetzt hat.


Dieses Projekt ist Bestandteil des Archäologieportales und gleichzeitig bei den Portalen Römisches Reich, Ur- und Frühgeschichte, sowie bei der Redaktion Altertum und Redaktion Geschichte miteingebunden.



DANK UND ANERKENNUNG
Roman Military banner.svg


Für herausragende Leistungen:

  • Hartmann Linge, Schwerpunkte: ORL in Rheinland-Pfalz, Hessen, Nordwürttemberg, Nordbaden; Ältere Donaulinie des ORL, Odenwaldlimes, Alblimes; Niedergermanischer Limes (D und NL); Dakischer Limes
  • Lumpeseggl, jahrelange kontinuierliche Artikelanlage und Bemühungen zur Steigerung der Qualität, sowie unermüdliche Trollbekämpfung im Allgemeinen; Anlage des ersten Exzellenten Artikels des Projekts aktuell und im Besonderen
  • Mediatus, Schwerpunkte: ORL in Württemberg (Vorderer Limes), ORL und Donaulimes in Bayern; Pannonischer Limes in Ungarn, Slowakei und Kroatien; Tripolitanischer Limes, Limes Arabicus in Jordanien; „Graphicus extraordinarius“
  • Veleius, Schwerpunkte: Norischer und Oberpannonischer Limes; spätantiker Donau-Iller-Rhein-Limes; Litus Saxonicum, Hadrianswall/Stanegate, zentralschottischer Limes/Gask Ridge; spätantikes Heer und Heerführer; unermüdlicher Zeichner von Funden und Rekonstruktionen
  • Agentjoerg, für die Anlage zahlreicher neuer Artikel zu militärischen Einzelpersonen, Schwerpunkt Hilfstruppeneinheiten


Für engagierte Mitarbeit, Artikelanlage, Beiträge, Korrekturen etc.:

  • Ziegelbrenner für graphische Unterstützung
  • DerMaxdorfer für Artikel, fachliche Korrekturen, Hintergrundwissen und epigraphische Unterstützung
  • StefanC für fachliche Korrekturen und die professionelle epigraphische Unterstützung bei der Übersetzung von Inschriften
  • Manuel Heinemann, Schwerpunkte: ORL in Südwürttemberg, Südbaden; Alblimes, Donau-Iller-Rhein-Limes; zivile Strukturen im Limeshinterland
  • Wastyn M., für zwei hervorragende Kastellartikel in Noricum und Oberpannonien (A)
  • Hannibal21, Schwerpunkte: Rheinland, Niedergermanischer Limes (D und NL)
  • Frank Winkelmann, Schwerpunkte: Rheinland Pfalz und Hessen, insbesondere Taunuslimes
  • Geos († 2011) für administrative Unterstützung
  • Visi-on und Boente für technische Unterstützung
  • Wolfgang Sauber, Bereicherung der Pictothek mit zahlreichen Qualitätsbildern
  • Aka, unser ältester und getreuester Lektor.
  • Wilske, für zahlreiche Korrekturen in den Artikeln des Limesprojektes.
  • Schubbay, für seine engagierte Mitarbeit in Punkto sprachlicher und grammatikalischer Verbesserung der Artikeltexte.
  • Stoschmidt, Kpisimon und Scholless für den kontinuierlichen Feinschliff frisch publizierter Kastelle am Limes Dacicus


Hiermit verleihe ich dem
Projekt Römischer Limes
den
Johann Joachim Winckelmann - Imagines philologorum.jpg
Winckelmann-Orden
des Wikipedia-Portals Archäologie

für die über lange Zeit auf dem Gebiet der Archäologie erbrachten
Leistungen in der Wikipedia.
gez. Marcus Cyron


Zedler 2014 Data Archäologie.pdf
AUSZEICHNUNGEN

Qsicon Exzellent.svg Limestor Dalkingen, Raetischer Limes, 3. Juni 2010: Mediatus
Qsicon Exzellent.svg Kastell Stockstadt, Mainlimes, 4. Februar 2010: Haselburg-müller
Qsicon Exzellent.svg Kastell Hesselbach, Odenwaldlimes, 1. Jänner 2010: Hartmann
Qsicon Exzellent.svg Dativius-Victor-Bogen, 22. Dezember 2009: Hannibal21 und Martin Bahmann
Qsicon Exzellent.svg Kastell Ala Nova, Oberpannonischer Limes, 28. November 2009: Freedom Wizard und Wastyn M.
Qsicon Exzellent.svg Kastell Buch, Raetischer Limes, 7. Oktober 2009: Mediatus
Qsicon Exzellent.svg Kastell Klosterneuburg, Norischer Limes, 26. September 2009: Veleius
Qsicon Exzellent.svg Vetera, Niedergermanischer Limes, 4. September 2009: Hartmann
Qsicon Exzellent.svg Nida (römische Stadt), 29. August 2009: Haselburg-müller
Qsicon Exzellent.svg Obergermanisch-Rätischer Limes, 2. Juli 2004: diverse Autoren


Qsicon Exzellent.svg Qsicon lesenswert.svg … zur „Museumsvitrine“ (exzellente und lesenswerte Artikel des Limesprojekts) Qsicon lesenswert.svg Qsicon Exzellent.svg




Administration[Quelltext bearbeiten]

Veleius
Säulensockel2 Mogontiacum.jpg

Vandalenabwehrer

Hartmann Linge
(Praktikant/Volontär)

Hilfe für Neueinsteiger (optional)[Quelltext bearbeiten]

Neue Artikel zum Themengebiet Römisches Reich[Quelltext bearbeiten]

Ein Bot listet dort täglich die neu erstellten Artikel zum Themengebiet Römisches Reich auf. Portal

Die jüngsten Artikel des LP[Quelltext bearbeiten]

Scribe tomb relief Flavia Solva.jpg

CANMORE Datenbank[Quelltext bearbeiten]

Die Datenbank des Historic Environment Scotland enthält mehr als 320.000 Aufzeichnungen und 1,3 Millionen Katalogeinträge für archäologische Stätten, Gebäude, Industrie und maritimes Erbe in ganz Schottland. Suche

Roman Inscriptions of Britain[Quelltext bearbeiten]

Datenbank, in der in Großbritannien gefundene lateinische Inschriften erfasst sind. Suche

Vindolanda Tablets online[Quelltext bearbeiten]

Ein Projekt zur Publikation der Vindolanda Schreibtafeln des Centre for the Study of Ancient Documents und des Academic Computing Development Team an der Oxford University. Suche

Vici.org Archäologischer Atlas[Quelltext bearbeiten]

Eine von der Netzcommunity betriebene archäologische Karte, die von Wikipedia inspiriert und ihr nachempfunden ist.

Suche Stadt/Kastell

Ubi Erat Lupa - Römische Steindenkmäler[Quelltext bearbeiten]

Bilddatenbank antiker Steindenkmäler Suche

Epigraphische Datenbank Heidelberg[Quelltext bearbeiten]

Texte der lateinischen und bilinguen (v.a. lateinisch-griechischen) Inschriften des römischen Reiches. Suche

Epigraphik-Datenbank Clauss/Slaby[Quelltext bearbeiten]

Datenbank, in der weitgehend alle lateinischen Inschriften erfasst sind. Suche

Samian research (RGZM Database at Mainz relating to „Names on Terra Sigillata“)[Quelltext bearbeiten]

Funddatenbank des Römisch-Germanischen Zentralmuseums Mainz und der Universitäten von Reading and Leeds. Samian research Navigator

Der digitale archäologische Atlas des Heiligen Landes (DAAHL)[Quelltext bearbeiten]

Funddatenbank zu den verschiedensten archäologischen Unternehmungen und Stätten im Heiligen Land. DAAHL

Die Inschriften des römischen Tripolitanien[Quelltext bearbeiten]

Funddatenbank J. M. Reynolds und J. B. Ward-Perkins, King's College London. Search Navigator

Übersichtsartikel[Quelltext bearbeiten]

Imperium Romanum:
Roman Empire 125 de.svg
|
Comes und Dux in West- und Ostrom.png

Europa:

Asien:

Afrika:

Römische Provinzarmeen[Quelltext bearbeiten]

MAS - Grabstele Lepontius.jpg

Landstreitkräfte

Romtrireme.jpg

Flottenverbände

Spezialtruppen

Spätantike

Limes-Abschnitte[Quelltext bearbeiten]

Großbritannien[Quelltext bearbeiten]

Liste der Kastelle
Roman light house Dover.jpg
Hadrian's Wall and Housesteads Crags - geograph.org.uk - 1410595.jpg
Portchester Castle D shaped towers.JPG
Kastell und Vicus von Vindolanda, Luftbild, 2010.jpg

Bereits fertiggestellte oder in Planung befindliche Artikel (Prüfliste)

Status:

Deutschland/Niederlande[Quelltext bearbeiten]

Niedergermanischer Limes[Quelltext bearbeiten]

Liste der Kastelle
Gellep modell.jpg

Bereits fertiggestellte oder in Planung befindliche Artikel (Prüfliste)

Status: Workshop Niedergermanischer Limes (Ansprechpartner Hartmann) zur Vervollständigung dieses Limes.

Obergermanisch-Raetischer Limes[Quelltext bearbeiten]

Liste der Kastelle
Ostkastell Welzheim.jpg
SA Kastell Eining.jpg

Bereits fertiggestellte oder in Planung befindliche Artikel (Prüfliste)

Status:

Obergermanien:

  • Strecke 1, vollständig
  • Strecke 2, vollständig
  • Strecke 3 (Taunuslinie), vollständig
  • Strecke 4, Taunus- und Wetteraulinie
  • Strecke 5, Wetteraulinie, vollständig
  • Strecke 6, Mainlinie, vollständig
  • Strecke 7, „Vorderer Limes“, vollständig
  • Strecke 8, „Vorderer Limes“, vollständig
  • Strecke 9, „Vorderer Limes“, vollständig
  • Strecke 10, Odenwaldlinie des Neckar-Odenwald-Limes, vollständig
  • Strecke 11, Neckarlinie des Neckar-Odenwald, vollständig
  • Strecke 11, Lauertal-Limes, vollständig
  • Strecke 11, Donaulinie des Obergermanisch-Raetischen Limes, vollständig
  • Strecke 11, Alblimes, vollständig

Raetien:

  • Strecke 12, vollständig
  • Strecke 13, vollständig
  • Strecke 14, vollständig
  • Strecke 15, vollständig

Donau-Iller-Rhein-Limes[Quelltext bearbeiten]

Liste der Kastelle
Drunter und Drüber - Der Heumarkt - Ausstellung-7289.jpg

Bereits fertiggestellte oder in Planung befindliche Artikel (Prüfliste)

Status:

  • Raetia I (Deutschland, Österreich, Schweiz, Liechtenstein), vollständig
  • Raetia II (Deutschland, Österreich), in Arbeit
  • Maxima Sequanorum (Frankreich, Deutschland, Schweiz), in Arbeit
  • Germania Prima (Frankreich, Deutschland), in Arbeit

Österreich/Slowakei[Quelltext bearbeiten]

Liste der Kastelle
Salzturm.JPG

Bereits fertiggestellte oder in Planung befindliche Artikel (Prüfliste)

Status:

  • Noricum (Strecke 1) vollständig
  • Oberpannonien (Strecke 2) vollständig

Ungarn[Quelltext bearbeiten]

Liste der Kastelle
Tokod, Roman Castrum, aerial view from the south.jpg
Burgus Leányfalu - Burgus Cirpi 2 - Blick von Süden.jpg
Dunaszekcső légifotó.jpg

Bereits fertiggestellte oder in Planung befindliche Artikel (Prüfliste)

Status:

Pannonischer Limes:

  • Strecke 1, in Arbeit
  • Strecke 2 (inklusive Slowakei), vollständig
  • Strecke 3, vollständig
  • Strecke 4, vollständig
  • Strecke 5, vollständig
  • Strecke 6, vollständig
  • Strecke 7, vollständig

Limes Sarmatiae:

  • vollständig
  • Pannonische Binnenkastelle, in Arbeit

Kroatien/Serbien-Wojwodina[Quelltext bearbeiten]

Liste der Kastelle
Burgus Bács-St. Anton.png

Bereits fertiggestellte oder in Planung befindliche Artikel (Prüfliste)

Status:

  • Pannonischer Limes, vollständig

Serbien[Quelltext bearbeiten]

Liste der Kastelle
Castra layout.svg

Bereits fertiggestellte oder in Planung befindliche Artikel (Prüfliste)

Status:

Rumänien[Quelltext bearbeiten]

Liste der Kastelle
Apulum - Porta Principalis Dextra - 02.jpg

Bereits fertiggestellte oder in Planung befindliche Artikel (Prüfliste)

Status:

Dakien

  • Strecke A (Außenlinien)
    • Strecke A I vollständig
    • Strecke A II-III vollständig
    • Strecke A VI vollständig
    • Strecke A VII vollständig
    • Strecke A VIII vollständig
    • Strecke A X vollständig
  • Strecke B (Binnenkastelle) vollständig

Bulgarien/Türkei (Europa)/Griechenland[Quelltext bearbeiten]

Liste der Kastelle
Abrittus 10.jpg

Bereits fertiggestellte oder in Planung befindliche Artikel (Prüfliste)

Status:

Kleinasien[Quelltext bearbeiten]

Liste der Kastelle

Bereits fertiggestellte oder in Planung befindliche Artikel (Prüfliste)

Vorderer Orient[Quelltext bearbeiten]

Liste der Kastelle
Qasr Bshir, eastern wall.jpg

Spätrömischer Limes Arabiae et Palaestinae[Quelltext bearbeiten]

Bereits fertiggestellte oder in Planung befindliche Artikel (Prüfliste)

Status: (Abschnittseinteilung nach David Kennedy, 2004)

  • Arabiae et Palaestinae, Rückwärtiger Limes Arabicus, Abschnitt westliche Jordanische Wüste (in Arbeit)
  • Arabiae et Palaestinae, Vorderer Limes Arabicus, Abschnitt westliche Jordanische Wüste

Römischer Limes Arabicus (Saudi-Arabien)[Quelltext bearbeiten]

Bereits fertiggestellte oder in Planung befindliche Artikel (Prüfliste)

Ägypten[Quelltext bearbeiten]

Liste der Kastelle
Flickr - isawnyu - Ummm el-Dabadib, fortress (VIII).jpg

Bereits fertiggestellte oder in Planung befindliche Artikel (Prüfliste)

Status:

  • Aegyptus, Oase Kharga, in Arbeit
  • Aegyptus, spätantike rückwärtige Südgrenze, in Arbeit

Tripolitanien[Quelltext bearbeiten]

Liste der Kastelle
Tebaga-Clausura, Limes Tripolitanus.svg
Castellum Benia Guedah Ceder - Hauptgebäude, rückwärtiger Raum, 2014.jpg

Bereits fertiggestellte oder in Planung befindliche Artikel (Prüfliste)

Status:

  • Africa proconsularis/Tripolitana, Rückwärtiger tripolitanischer Limes – Abschnitt Schott Fedjedj, vollständig
  • Africa proconsularis/Tripolitana, Rückwärtiger tripolitanischer Limes – Abschnitt Tebaga-Enge und Djebel Tebaga, vollständig
  • Africa proconsularis/Tripolitana, Vorderer tripolitanischer Limes – Abschnitt Östlicher Großer Erg, vollständig
  • Africa proconsularis/Tripolitana, Rückwärtiger tripolitanischer Limes – Abschnitt Djebel Demmer, vollständig
  • Africa proconsularis/Tripolitana, Rückwärtiger tripolitanischer Limes – Abschnitt östlicher Djebel Dahar, vollständig
  • Africa proconsularis/Tripolitana, Vorderer tripolitanischer Limes – Oberes Wadi Sofeggin, vollständig
  • Africa proconsularis/Tripolitana, Rückwärtiger tripolitanischer Limes – Abschnitt Mittleres Wadi Sofeggin, vollständig
  • Africa proconsularis/Tripolitana, Rückwärtiger tripolitanischer Limes – Abschnitt Dschabal Nafusa/Garian, vollständig
  • Africa proconsularis/Tripolitana, Vorderer tripolitanischer Limes – Wadi Zemzem, vollständig
  • Africa proconsularis/Tripolitana, Vorderer tripolitanischer Limes – Wadi Bay al-Khaib und Wadi Bay al-Kabir, vollständig

Numidien[Quelltext bearbeiten]

Liste der Kastelle
Biroumali.jpg

Bereits fertiggestellte oder in Planung befindliche Artikel (Prüfliste)

Status:

  • Numidien, in Arbeit

Pictothek[Quelltext bearbeiten]

Clayton painting.jpg
aktueller Bestand: 3.815

Hilfsmittel[Quelltext bearbeiten]

Roemerkran.jpg

Qualitätssicherung[Quelltext bearbeiten]

CILI(2)p47fgtXXFastitriumphales.jpg

Überarbeitungsbedürftige Artikel

Anmerkungen[Quelltext bearbeiten]

  1. Aeneis 6, 850 – 853
  2. Zitiert nach Andreas Thiel: Wege am Limes. 55 Ausflüge in die Römerzeit. Theiss, Stuttgart 2005, ISBN 3-8062-1946-X, S. 9.

Weblinks[Quelltext bearbeiten]

Digital Atlas of the Roman Empire