Golden Globe Awards 1976

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die 33. Verleihung der Golden Globe Awards fand am 24. Januar 1976 statt.

Gewinner und Nominierte im Bereich Film[Bearbeiten]

Statistik
(aufgeführt werden Filme mit mehr als einer Nominierung)
N=Nominierung; S=Sieg
Film N S
Nashville 9 1
Hundstage 7 0
Einer flog über das Kuckucksnest 6 6
Funny Lady 6 0
Die Sunny-Boys 5 4
Shampoo 5 0
Der weiße Hai 4 1
Die Kehrseite der Medaille 4 1
Tommy 3 1
Der rosarote Panther kehrt zurück 3 0
Geliebte Lügen 2 1
Barry Lyndon 2 0
Der Tag der Heuschrecke 2 0
Hedda 2 0

Bester Film – Drama[Bearbeiten]

Einer flog über das Kuckucksnest (One Flew Over The Cuckoo’s Nest) - Regie: Miloš Forman

Bester Film – Musical/Komödie[Bearbeiten]

Die Sunny Boys (The Sunshine Boys) - Regie: Herbert Ross

Beste Regie[Bearbeiten]

Miloš FormanEiner flog über das Kuckucksnest (One Flew Over The Cuckoo’s Nest)

Bester Hauptdarsteller – Drama[Bearbeiten]

Jack NicholsonEiner flog über das Kuckucksnest (One Flew Over The Cuckoo’s Nest)

Beste Hauptdarstellerin – Drama[Bearbeiten]

Louise FletcherEiner flog über das Kuckucksnest (One Flew Over The Cuckoo’s Nest)

Bester Hauptdarsteller – Musical/Komödie[Bearbeiten]

Walter MatthauDie Sunny Boys (The Sunshine Boys)

Beste Hauptdarstellerin – Musical/Komödie[Bearbeiten]

Ann-MargretTommy

Bester Nebendarsteller[Bearbeiten]

Richard BenjaminDie Sunny Boys (The Sunshine Boys)

Beste Nebendarstellerin[Bearbeiten]

Brenda VaccaroEinmal ist nicht genug (Once Is Not Enough)

Bester Nachwuchsdarsteller[Bearbeiten]

Brad DourifEiner flog über das Kuckucksnest (One Flew Over The Cuckoo’s Nest)

Beste Nachwuchsdarstellerin[Bearbeiten]

Marilyn HassettDie Kehrseite der Medaille (The Other Side of the Mountain)

Bestes Drehbuch[Bearbeiten]

Bo Goldman, Lawrence HaubenEiner flog über das Kuckucksnest (One Flew Over The Cuckoo’s Nest)

Beste Filmmusik[Bearbeiten]

John WilliamsDer weiße Hai (Jaws)

Bester Filmsong[Bearbeiten]

„I’m Easy“ aus NashvilleKeith Carradine

Bester fremdsprachiger Film[Bearbeiten]

Geliebte Lügen (Lies My Father Told Me), Kanada - Regie: Ján Kádar

Bester Dokumentarfilm[Bearbeiten]

Youthquake!

Gewinner und Nominierte im Bereich Fernsehen[Bearbeiten]

Statistik
(aufgeführt werden Serien mit mehr als einer Nominierung)
N=Nominierung; G=Gewonnen
Serie N G
Mary Tyler Moore 4 1
The Carol Burnett Show 3 1
All in the Family 3 0
Petrocelli 3 0
Kojak – Einsatz in Manhattan 2 2
Baretta 2 1
Barney Miller 2 1
Maude 2 1
Columbo 2 0
Rhoda 2 0

Beste Serie – Drama[Bearbeiten]

Kojak – Einsatz in Manhattan (Kojak)

Bester Darsteller in einer Fernsehserie – Drama[Bearbeiten]

Robert BlakeBaretta
Telly SavalasKojak – Einsatz in Manhattan (Kojak)

Beste Darstellerin in einer Fernsehserie – Drama[Bearbeiten]

Lee RemickJennie, Lady Randolph Churchill

Beste Serie – Musical/Komödie[Bearbeiten]

Barney Miller

Bester Darsteller in einer Fernsehserie – Musical/Komödie[Bearbeiten]

Alan AldaM*A*S*H

Beste Darstellerin in einer Fernsehserie – Musical/Komödie[Bearbeiten]

Cloris LeachmanPhyllis

Bester TV-Film[Bearbeiten]

Babe

Bester Nebendarsteller in einer Fernsehserie, einer Miniserie oder einem Fernsehfilm[Bearbeiten]

Edward AsnerMary Tyler Moore (The Mary Tyler Moore Show)
Tim ConwayThe Carol Burnett Show

Beste Nebendarstellerin in einer Fernsehserie, einer Miniserie oder einem Fernsehfilm[Bearbeiten]

Hermione BaddeleyMaude

Cecil B. De Mille Award[Bearbeiten]

1976 wurde der Preis nicht vergeben

Miss Golden Globe[Bearbeiten]

Lisa Farringer

Weblinks[Bearbeiten]