Golden Globe Awards 1999

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die 56. Verleihung der Golden Globe Awards fand am 24. Januar 1999 im Beverly Hilton Hotel in Beverly Hills, Kalifornien statt.

Nominierungen und Gewinner im Bereich Film[Bearbeiten]

Statistik
(aufgeführt werden Filme mit mehr als einer Nominierung)
N=Nominierung; S=Sieg
Film N S
Die Truman Show 6 3
Shakespeare in Love 6 3
Der Soldat James Ryan 5 2
Elizabeth 3 1
Gods and Monsters 3 1
Little Voice 3 1
Bulworth 3 0
Central Station 2 1
Der Pferdeflüsterer 2 0
Der Prinz von Ägypten 2 0
Die Maske des Zorro 2 0
Mit aller Macht 2 0
Mulan 2 0
Patch Adams 2 0
Still Crazy 2 0
The Mighty – Gemeinsam sind sie stark 2 0
Verrückt nach Mary 2 0

Bester Film – Drama[Bearbeiten]

Der Soldat James Ryan (Saving Private Ryan) - Regie: Steven Spielberg

Bester Film – Musical/Komödie[Bearbeiten]

Shakespeare in Love - Regie: John Madden

Beste Regie[Bearbeiten]

Steven SpielbergDer Soldat James Ryan (Saving Private Ryan)

Bester Hauptdarsteller – Drama[Bearbeiten]

Jim CarreyDie Truman Show (The Truman Show)

Beste Hauptdarstellerin – Drama[Bearbeiten]

Cate BlanchettElizabeth

Bester Hauptdarsteller – Musical/Komödie[Bearbeiten]

Michael CaineLittle Voice

Beste Hauptdarstellerin – Musical/Komödie[Bearbeiten]

Gwyneth PaltrowShakespeare in Love

Bester Nebendarsteller[Bearbeiten]

Ed HarrisDie Truman Show (The Truman Show)

Beste Nebendarstellerin[Bearbeiten]

Lynn RedgraveGods and Monsters

Bestes Drehbuch[Bearbeiten]

Marc Norman, Tom StoppardShakespeare in Love

Beste Filmmusik[Bearbeiten]

Burkhard Dallwitz, Philip GlassDie Truman Show (The Truman Show)

Bester Filmsong[Bearbeiten]

„The Prayer“ aus Das magische Schwert – Die Legende von Camelot (Quest for Camelot) - David Foster, Tony Renis, Carole Bayer Sager, Alberto Testa

Bester fremdsprachige Film[Bearbeiten]

Central Station (Central do Brasil), Brasilien - Regie: Walter Salles

Nominierungen und Gewinner im Bereich Fernsehen[Bearbeiten]

Statistik
(aufgeführt werden Filme mit mehr als einer Nominierung)
N=Nominierung; S=Sieg
Film N S
Dharma & Greg 4 1
Emergency Room – Die Notaufnahme 4 0
Just Shoot Me – Redaktion durchgeknipst 4 0
Merlin 4 0
Practice – Die Anwälte 3 3
Gia – Preis der Schönheit 3 2
Ally McBeal 3 1
Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI 3 0
Baby Blues 3 0
Chaos City 2 1
Felicity 2 1
Frank, Dean und Sammy tun es 2 1
Moby Dick 2 1
Frasier 2 0
New York Cops – NYPD Blue 2 0

Beste Fernsehserie – Drama[Bearbeiten]

Practice – Die Anwälte (The Practice)

Bester Darsteller in einer Fernsehserie – Drama[Bearbeiten]

Dylan McDermottPractice – Die Anwälte (The Practice)

Beste Darstellerin in einer Fernsehserie – Drama[Bearbeiten]

Keri RussellFelicity

Beste Fernsehserie – Musical/Komödie[Bearbeiten]

Ally McBeal

Bester Darsteller in einer Fernsehserie – Musical/Komödie[Bearbeiten]

Michael J. FoxChaos City (Spin City)

Beste Darstellerin in einer Fernsehserie – Musical/Komödie[Bearbeiten]

Jenna ElfmanDharma & Greg

Beste Miniserie oder bester Fernsehfilm[Bearbeiten]

From the Earth to the Moon

Bester Darsteller in einer Miniserie oder einem Fernsehfilm[Bearbeiten]

Stanley TucciWinchell

Bester Darstellerin in einer Miniserie oder einem Fernsehfilm[Bearbeiten]

Angelina JolieGia – Preis der Schönheit (Gia)

Bester Nebendarsteller in einer Serie, einer Miniserie oder einem Fernsehfilm[Bearbeiten]

Don CheadleFrank, Dean und Sammy tun es (The Rat Pack)
Gregory PeckMoby Dick

Beste Nebendarstellerin in einer Serie, einer Miniserie oder einem Fernsehfilm[Bearbeiten]

Faye DunawayGia – Preis der Schönheit (Gia)
Camryn ManheimPractice – Die Anwälte (The Practice)

Cecil B. De Mille Award[Bearbeiten]

Miss Golden Globe[Bearbeiten]

Im Jahr 1999 war Tori Reid, die Tochter von Schauspieler Tim Reid und dessen Frau Rita, die Miss Golden Globe [1]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. The 56th Annual Golden Globe Awards Television show. In: tv.yahoo.com. Abgerufen am 14. Dezember 2010 (englisch).