Grenade-sur-l’Adour

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Grenade-sur-l’Adour
Wappen von Grenade-sur-l’Adour
Grenade-sur-l’Adour (Frankreich)
Grenade-sur-l’Adour
Region Nouvelle-Aquitaine
Département Landes
Arrondissement Mont-de-Marsan
Kanton Adour Armagnac
Gemeindeverband Pays Grenadois
Koordinaten 43° 47′ N, 0° 26′ WKoordinaten: 43° 47′ N, 0° 26′ W
Höhe 48–84 m
Fläche 19,72 km2
Einwohner 2.517 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 128 Einw./km2
Postleitzahl 40270
INSEE-Code

Grenade-sur-l’Adour ist eine französische Gemeinde im Département Landes in der Region Nouvelle-Aquitaine. Es gehört zum Kanton Adour Armagnac.

Die Ortschaft liegt auf einer Höhe von 55 Metern über dem Meeresspiegel und hat 2517 Einwohner (Stand 1. Januar 2016). Sie entstand 1332 als Bastide durch die Engländer.

Söhne und Töchter der Gemeinde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]