Manonviller

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Manonviller
Wappen von Manonviller
Manonviller (Frankreich)
Manonviller
Region Grand Est
Département Meurthe-et-Moselle
Arrondissement Lunéville
Kanton Baccarat
Gemeindeverband Territoire de Lunéville à Baccarat
Koordinaten 48° 35′ N, 6° 39′ OKoordinaten: 48° 35′ N, 6° 39′ O
Höhe 232–318 m
Fläche 6,98 km2
Einwohner 167 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 24 Einw./km2
Postleitzahl 54300
INSEE-Code

Himmelfahrtskirche (Église de l'Assomption)

Manonviller (1361: Manonvilleirs, 1540: Manonviler[1]) ist eine Gemeinde im Département Meurthe-et-Moselle in der Region Grand Est (bis 2015 Lothringen).

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2011
Einwohner 172 159 147 135 164 149 144 174

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Toponymie générale de la France: Tome 2, Formations non-romanes - Ernest Nègre

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Manonviller – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien