Villacourt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Villacourt
Wappen von Villacourt
Villacourt (Frankreich)
Villacourt
Region Grand Est
Département Meurthe-et-Moselle
Arrondissement Lunéville
Kanton Lunéville-2
Gemeindeverband Meurthe Mortagne Moselle
Koordinaten 48° 27′ N, 6° 21′ OKoordinaten: 48° 27′ N, 6° 21′ O
Höhe 254–359 m
Fläche 14,10 km2
Einwohner 390 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 28 Einw./km2
Postleitzahl 54290
INSEE-Code

Vorlage:Infobox Gemeinde in Frankreich/Wartung/abweichendes Wappen in Wikidata

Villacourt ist eine französische Gemeinde mit 390 Einwohnern (Stand 1. Januar 2017) im Département Meurthe-et-Moselle in der Region Grand Est (bis 2015 Lothringen); sie gehört zum Arrondissement Lunéville.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde Villacourt liegt im Süden des Départements Meurthe-et-Moselle, an der Grenze zum Département Vosges, drei Kilometer südöstlich der Kleinstadt Bayon. Ein Bergrücken trennt Villacourt von der 2,5 Kilometer westlich des Dorfes fließenden Mosel.

Nachbargemeinden von Villacourt sind Froville im Norden, Loromontzey im Südosten, Saint-Germain im Süden, Chamagne und Bainville-aux-Miroirs im Südwesten sowie Virecourt im Westen.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007 2016
Einwohner 440 440 389 407 411 458 466 405
Mairie Villacourt

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Villacourt – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien