US Open 2014/Herrendoppel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
US Open 2014
Einzel: Herren Damen
Doppel: Herren Damen Mixed
Einzel: Junioren Juniorinnen
Doppel: Junioren Juniorinnen
R. Einzel: Herren Damen Quad
R. Doppel: Herren Damen Quad
US Open
Herrendoppel
201320142015
Grand Slams 2014
Herrendoppel
Australian Open
French Open
Wimbledon Championships
US Open

Herrendoppel der US Open 2014.

Titelverteidiger waren Leander Paes und Radek Štěpánek. Im Finale besiegten Bob und Mike Bryan das Doppel Marcel Granollers und Marc López mit 6:3 und 6:4. Damit sicherten sie sich ihren fünften Titel bei den US Open und den 100. gemeinsamen Titel ihrer Karriere.[1]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Bob Bryan
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Mike Bryan
Sieg
02. OsterreichÖsterreich Alexander Peya
BrasilienBrasilien Bruno Soares
Viertelfinale
03. KanadaKanada Daniel Nestor
SerbienSerbien Nenad Zimonjić
Achtelfinale
04. KroatienKroatien Ivan Dodig
BrasilienBrasilien Marcelo Melo
Halbfinale

05. FrankreichFrankreich Julien Benneteau
FrankreichFrankreich Édouard Roger-Vasselin
1. Runde

06. IndienIndien Leander Paes
TschechienTschechien Radek Štěpánek
Achtelfinale

07. SpanienSpanien David Marrero
SpanienSpanien Fernando Verdasco
Viertelfinale

08. KanadaKanada Vasek Pospisil
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Jack Sock
Achtelfinale
Nr. Paarung Erreichte Runde
09. NiederlandeNiederlande Jean-Julier Rojer
RumänienRumänien Horia Tecău
Achtelfinale

10. FrankreichFrankreich Michaël Llodra
FrankreichFrankreich Nicolas Mahut
2. Runde

11. SpanienSpanien Marcel Granollers
SpanienSpanien Marc López
Finale

12. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Eric Butorac
SudafrikaSüdafrika Raven Klaasen
Viertelfinale

13. IndienIndien Rohan Bopanna
PakistanPakistan Aisam-ul-Haq Qureshi
1. Runde

14. PhilippinenPhilippinen Treat Huey
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Dominic Inglot
1. Runde

15. Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Jamie Murray
AustralienAustralien John Peers
1. Runde

16. KolumbienKolumbien Juan Sebastián Cabal
KolumbienKolumbien Robert Farah
2. Runde

Hauptrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Viertelfinale, Halbfinale, Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Viertelfinale Halbfinale Finale
                                       
  1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Bob Bryan
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Mike Bryan
6 4 6  
7  SpanienSpanien David Marrero
 SpanienSpanien Fernando Verdasco
2 6 4  
  1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Bob Bryan
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Mike Bryan
6 4 6  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Scott Lipsky
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Rajeev Ram
4 6 3  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Scott Lipsky
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Rajeev Ram
6 7
  12  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Eric Butorac
 SudafrikaSüdafrika Raven Klaasen
3 64  
    1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Bob Bryan
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Mike Bryan
6 6
  11  SpanienSpanien Marcel Granollers
 SpanienSpanien Marc López
3 4
   ArgentinienArgentinien Carlos Berlocq
 ArgentinienArgentinien Leonardo Mayer
6 4 2  
4  KroatienKroatien Ivan Dodig
 BrasilienBrasilien Marcelo Melo
3 6 6  
4  KroatienKroatien Ivan Dodig
 BrasilienBrasilien Marcelo Melo
4 4
  11  SpanienSpanien Marcel Granollers
 SpanienSpanien Marc López
6 6  
11  SpanienSpanien Marcel Granollers
 SpanienSpanien Marc López
7 6
  2  OsterreichÖsterreich Alexander Peya
 BrasilienBrasilien Bruno Soares
63 4  

Obere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Obere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Zweite Runde Achtelfinale
                                       
  1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Bryan
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Bryan
6 6  
 WeissrusslandWeißrussland M. Mirny
 RusslandRussland M. Juschny
2 3  
  1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Bryan
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Bryan
6 6  
  WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Donaldson
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Russell
1 2  
WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Donaldson
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Russell
2 7 6
  WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Kozlov
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten N. Rubin
6 66 4  
    1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Bryan
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Bryan
6 7
  WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Klahn
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten T. Smyczek
3 65
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Krajicek
 AustralienAustralien J.-P. Smith
6 5 4  
WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Klahn
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten T. Smyczek
2 7 6  
WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Klahn
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten T. Smyczek
4 7 6
   DeutschlandDeutschland B. Becker
 NeuseelandNeuseeland A. Sitak
6 5 3  
 DeutschlandDeutschland B. Becker
 NeuseelandNeuseeland A. Sitak
7 3 6
  14  PhilippinenPhilippinen T. Huey
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich D. Inglot
62 6 2  

Obere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Zweite Runde Achtelfinale
                                       
  9  NiederlandeNiederlande J.-J. Rojer
 RumänienRumänien H. Tecău
6 6  
 NiederlandeNiederlande J. Huta Galung
 AustralienAustralien R. Junaid
4 4  
  9  NiederlandeNiederlande J.-J. Rojer
 RumänienRumänien H. Tecău
4 6 6  
   DeutschlandDeutschland J.-L. Struff
 OsterreichÖsterreich D. Thiem
6 3 4  
 TschechienTschechien L. Dlouhý
 SlowakeiSlowakei M. Kližan
5 5
   DeutschlandDeutschland J.-L. Struff
 OsterreichÖsterreich D. Thiem
7 7  
    9  NiederlandeNiederlande J.-J. Rojer
 RumänienRumänien H. Tecău
3 2
  7  SpanienSpanien D. Marrero
 SpanienSpanien F. Verdasco
6 6
  WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Buchanan
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten T. Sandgren
2 3  
 KroatienKroatien M. Pavić
 BrasilienBrasilien A. Sá
6 6  
 KroatienKroatien M. Pavić
 BrasilienBrasilien A. Sá
64 5
  7  SpanienSpanien D. Marrero
 SpanienSpanien F. Verdasco
7 7  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten N. Monroe
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D. Young
4 4
  7  SpanienSpanien D. Marrero
 SpanienSpanien F. Verdasco
6 6  

Obere Hälfte 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Zweite Runde Achtelfinale
                                       
  3  KanadaKanada D. Nestor
 SerbienSerbien N. Zimonjić
6 6  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Fleming
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich R. Hutchins
4 3  
  3  KanadaKanada D. Nestor
 SerbienSerbien N. Zimonjić
6 6  
   KolumbienKolumbien N. Barrientos
 KolumbienKolumbien S. Giraldo
2 2  
 KolumbienKolumbien N. Barrientos
 KolumbienKolumbien S. Giraldo
6 7
   KasachstanKasachstan A. Golubew
 UsbekistanUsbekistan D. Istomin
4 63  
    3  KanadaKanada D. Nestor
 SerbienSerbien N. Zimonjić
3 4
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Lipsky
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. Ram
6 6
  WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Mmoh
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten F. Tiafoe
6 6  
 Dominikanische RepublikDominikanische Republik V. Estrella
 RusslandRussland T. Gabaschwili
3 4  
WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Mmoh
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten F. Tiafoe
1 4
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Lipsky
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. Ram
6 6  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Lipsky
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. Ram
4 7 7
  15  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Murray
 AustralienAustralien J. Peers
6 66 64  

Obere Hälfte 4[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Zweite Runde Achtelfinale
                                       
  12  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten E. Butorac
 SudafrikaSüdafrika R. Klaasen
6 6  
 PolenPolen T. Bednarek
 SchwedenSchweden J. Brunström
3 1  
  12  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten E. Butorac
 SudafrikaSüdafrika R. Klaasen
65 6 1  
   SchwedenSchweden R. Lindstedt
 OsterreichÖsterreich J. Melzer
7 2 0r  
 ArgentinienArgentinien F. Delbonis
 KolumbienKolumbien A. Falla
3 4
   SchwedenSchweden R. Lindstedt
 OsterreichÖsterreich J. Melzer
6 6  
    12  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten E. Butorac
 SudafrikaSüdafrika R. Klaasen
4 6 6
   SpanienSpanien G. García-López
 OsterreichÖsterreich P. Oswald
6 3 4
   DeutschlandDeutschland M. Emmrich
 TschechienTschechien L. Rosol
64 7 7  
 MexikoMexiko S. González
 OsterreichÖsterreich O. Marach
7 67 66  
 DeutschlandDeutschland M. Emmrich
 TschechienTschechien L. Rosol
2 4
   SpanienSpanien G. García-López
 OsterreichÖsterreich P. Oswald
6 6  
 SpanienSpanien G. García-López
 OsterreichÖsterreich P. Oswald
4 7 7
  5  FrankreichFrankreich J. Benneteau
 FrankreichFrankreich É. Roger-Vasselin
6 67 66  

Untere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Untere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Zweite Runde Achtelfinale
                                       
  8  KanadaKanada V. Pospisil
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Sock
6 6  
 FinnlandFinnland H. Kontinen
 FinnlandFinnland J. Nieminen
4 4  
  8  KanadaKanada V. Pospisil
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Sock
6 6  
   KroatienKroatien M. Draganja
 RumänienRumänien F. Mergea
4 2  
 TschechienTschechien F. Čermák
 TschechienTschechien J. Levinský
6 4 0
   KroatienKroatien M. Draganja
 RumänienRumänien F. Mergea
2 6 6  
    8  KanadaKanada V. Pospisil
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Sock
2 2
   ArgentinienArgentinien C. Berlocq
 ArgentinienArgentinien L. Mayer
6 6
   UruguayUruguay P. Cuevas
 ArgentinienArgentinien H. Zeballos
4 4  
 ArgentinienArgentinien C. Berlocq
 ArgentinienArgentinien L. Mayer
6 6  
 ArgentinienArgentinien C. Berlocq
 ArgentinienArgentinien L. Mayer
w. o.
  10  FrankreichFrankreich M. Llodra
 FrankreichFrankreich N. Mahut
 
WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten P. Kobelt
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten H. Reese
4 1
  10  FrankreichFrankreich M. Llodra
 FrankreichFrankreich N. Mahut
6 6  

Untere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Zweite Runde Achtelfinale
                                       
  16  KolumbienKolumbien J. S. Cabal
 KolumbienKolumbien R. Farah
7 6  
 SpanienSpanien P. Andújar
 SpanienSpanien P. Carreño Busta
69 3  
  16  KolumbienKolumbien J. S. Cabal
 KolumbienKolumbien R. Farah
6 4 4  
   PolenPolen M. Fyrstenberg
 PolenPolen M. Matkowski
4 6 6  
 DeutschlandDeutschland A. Begemann
 OsterreichÖsterreich J. Knowle
3 4
   PolenPolen M. Fyrstenberg
 PolenPolen M. Matkowski
6 6  
     PolenPolen M. Fyrstenberg
 PolenPolen M. Matkowski
4 4
  4  KroatienKroatien I. Dodig
 BrasilienBrasilien M. Melo
6 6
   SerbienSerbien D. Lajović
 PortugalPortugal J. Sousa
6 7  
WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Giron
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. King
4 5  
 SerbienSerbien D. Lajović
 PortugalPortugal J. Sousa
61 5
  4  KroatienKroatien I. Dodig
 BrasilienBrasilien M. Melo
7 7  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Johnson
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Querrey
5 6 65
  4  KroatienKroatien I. Dodig
 BrasilienBrasilien M. Melo
7 4 7  

Untere Hälfte 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Zweite Runde Achtelfinale
                                       
  6  IndienIndien L. Paes
 TschechienTschechien R. Štěpánek
7 6  
 ItalienItalien S. Bolelli
 ItalienItalien F. Fognini
65 2  
  6  IndienIndien L. Paes
 TschechienTschechien R. Štěpánek
7 6  
   Chinese TaipeiChinese Taipei Y.-h. Lu
 TschechienTschechien J. Veselý
63 3  
 Chinese TaipeiChinese Taipei Y.-h. Lu
 TschechienTschechien J. Veselý
61 6 6
   AustralienAustralien M. Ebden
 KroatienKroatien I. Karlović
7 4 4  
    6  IndienIndien L. Paes
 TschechienTschechien R. Štěpánek
2 6 1
  11  SpanienSpanien M. Granollers
 SpanienSpanien M. López
6 4 6
   RusslandRussland M. Jelgin
 DeutschlandDeutschland P. Marx
1 3  
 NiederlandeNiederlande R. Haase
 NiederlandeNiederlande I. Sijsling
6 6  
 NiederlandeNiederlande R. Haase
 NiederlandeNiederlande I. Sijsling
4 5
  11  SpanienSpanien M. Granollers
 SpanienSpanien M. López
6 7  
 AustralienAustralien N. Kyrgios
 AustralienAustralien B. Tomic
7 5 4
  11  SpanienSpanien M. Granollers
 SpanienSpanien M. López
65 7 6  

Untere Hälfte 4[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Zweite Runde Achtelfinale
                                       
  13  IndienIndien R. Bopanna
 PakistanPakistan A.-ul-H. Qureshi
610 6 65  
 ItalienItalien D. Bracciali
 ItalienItalien A. Seppi
7 4 7  
   ItalienItalien D. Bracciali
 ItalienItalien A. Seppi
2 4  
   KasachstanKasachstan M. Kukuschkin
 NeuseelandNeuseeland M. Venus
6 6  
 KasachstanKasachstan M. Kukuschkin
 NeuseelandNeuseeland M. Venus
6 3
   SpanienSpanien F. López
 ArgentinienArgentinien J. Mónaco
2 0 r  
     KasachstanKasachstan M. Kukuschkin
 NeuseelandNeuseeland M. Venus
3 4
  2  OsterreichÖsterreich A. Peya
 BrasilienBrasilien B. Soares
6 6
   AustralienAustralien S. Groth
 AustralienAustralien C. Guiccione
6 3 7  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Marray
 LuxemburgLuxemburg G. Müller
4 6 65  
 AustralienAustralien S. Groth
 AustralienAustralien C. Guiccione
65 4
  2  OsterreichÖsterreich A. Peya
 BrasilienBrasilien B. Soares
7 6  
 ArgentinienArgentinien M. González
 ArgentinienArgentinien D. S. Schwartzman
3 7 1
  2  OsterreichÖsterreich A. Peya
 BrasilienBrasilien B. Soares
6 5 6  

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Bryans Capture Historic 100th Team Title, ATP vom 7. September 2014