US Open 2012/Herrendoppel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
US Open 2012
Einzel: Herren Damen
Doppel: Herren Damen Mixed
Einzel: Junioren Juniorinnen
Doppel: Junioren Juniorinnen
R. Einzel: Herren Damen Quad
R. Doppel: Herren Damen Quad
US Open
Herrendoppel
201120122013
Grand Slams 2012
Herrendoppel
Australian Open
French Open
Wimbledon Championships
US Open

Herrendoppel der US Open 2012.

Titelverteidiger waren Jürgen Melzer und Philipp Petzschner, sie schieden aber bereits in der zweiten Runde aus. Im diesjährigen Finale setzten sich Bob und Mike Bryan gegen Leander Paes und Radek Štěpánek durch, denen sie noch im Australian-Open-Finale unterlegen waren. Für die Zwillinge ist es der vierte Titel in Flushing Meadows. Mit diesem zwölften Grand-Slam-Titel egalisierten sie den Rekord von John Newcombe und Tony Roche als erfolgreichstes Doppelteam der Geschichte[1].

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. WeissrusslandWeißrussland Max Mirny
KanadaKanada Daniel Nestor
1. Runde
02. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Bob Bryan
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Mike Bryan
Sieg
03. SchwedenSchweden Robert Lindstedt
RumänienRumänien Horia Tecău
Achtelfinale
04. PolenPolen Mariusz Fyrstenberg
PolenPolen Marcin Matkowski
1. Runde

05. IndienIndien Leander Paes
TschechienTschechien Radek Štěpánek
Finale

06. SpanienSpanien Marcel Granollers
SpanienSpanien Marc López
Halbfinale

07. FrankreichFrankreich Michaël Llodra
SerbienSerbien Nenad Zimonjić
1. Runde

08. IndienIndien Mahesh Bhupathi
IndienIndien Rohan Bopanna
1. Runde
Nr. Paarung Erreichte Runde
09. PakistanPakistan Aisam-ul-Haq Qureshi
NiederlandeNiederlande Jean-Julien Rojer
Halbfinale

10. OsterreichÖsterreich Jürgen Melzer
DeutschlandDeutschland Philipp Petzschner
2. Runde

11. Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Jonathan Marray
DanemarkDänemark Frederik Nielsen
2. Runde

12. KroatienKroatien Ivan Dodig
BrasilienBrasilien Marcelo Melo
Achtelfinale

13. SpanienSpanien David Marrero
SpanienSpanien Fernando Verdasco
1. Runde

14. Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Colin Fleming
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Ross Hutchins
Achtelfinale

15. OsterreichÖsterreich Alexander Peya
BrasilienBrasilien Bruno Soares
Viertelfinale

16. MexikoMexiko Santiago González
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Scott Lipsky
Achtelfinale

Hauptrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Viertelfinale, Halbfinale, Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Viertelfinale Halbfinale Finale
                                       
  15  OsterreichÖsterreich Alexander Peya
 BrasilienBrasilien Bruno Soares
3 4              
6  SpanienSpanien Marcel Granollers
 SpanienSpanien Marc López
6 6    
6  SpanienSpanien Marcel Granollers
 SpanienSpanien Marc López
6 r  
  5  IndienIndien Leander Paes
 TschechienTschechien Radek Štěpánek
6      
   OsterreichÖsterreich Julian Knowle
 SlowakeiSlowakei Filip Polášek
2 4  
 
  5  IndienIndien Leander Paes
 TschechienTschechien Radek Štěpánek
6 6    
  5  IndienIndien Leander Paes
 TschechienTschechien Radek Štěpánek
3 4  
  2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Bob Bryan
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Mike Bryan
6 6  
  9  PakistanPakistan Aisam-ul-Haq Qureshi
 NiederlandeNiederlande Jean-Julien Rojer
6 6      
WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Christian Harrison
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Ryan Harrison
2 3    
9  PakistanPakistan Aisam-ul-Haq Qureshi
 NiederlandeNiederlande Jean-Julien Rojer
3 4  
  2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Bob Bryan
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Mike Bryan
6 6    
   FrankreichFrankreich Julien Benneteau
 FrankreichFrankreich Nicolas Mahut
62 64  
 
  2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Bob Bryan
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Mike Bryan
7 7    

Obere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Obere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Zweite Runde Achtelfinale
                                       
  1  WeissrusslandWeißrussland M. Mirny
 KanadaKanada D. Nestor
6 64 2            
WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Johnson
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Sock
1 7 6  
WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Johnson
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Sock
4 5  
     TschechienTschechien F. Čermák
 SlowakeiSlowakei M. Mertiňák
6 7    
   DeutschlandDeutschland A. Waske
 BelgienBelgien D. Norman
3 6 65
 
     TschechienTschechien F. Čermák
 SlowakeiSlowakei M. Mertiňák
6 3 7  
     TschechienTschechien F. Čermák
 SlowakeiSlowakei M. Mertiňák
7 3 63
  15  OsterreichÖsterreich A. Peya
 BrasilienBrasilien B. Soares
65 6 7
     Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Blake
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Querrey
1 67      
   PhilippinenPhilippinen T. C. Huey
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich D. Inglot
6 7    
   PhilippinenPhilippinen T. C. Huey
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich D. Inglot
6 2 4
  15  OsterreichÖsterreich A. Peya
 BrasilienBrasilien B. Soares
4 6 6  
   Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Murray
 BrasilienBrasilien A. Sá
2 2  
 
  15  OsterreichÖsterreich A. Peya
 BrasilienBrasilien B. Soares
6 6    

Obere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Zweite Runde Achtelfinale
                                       
  10 WC  OsterreichÖsterreich J. Melzer
 DeutschlandDeutschland P. Petzschner
6 6              
   AustralienAustralien A. Fisher
 AustralienAustralien J. Kerr
3 4    
10 WC  OsterreichÖsterreich J. Melzer
 DeutschlandDeutschland P. Petzschner
63 67  
     Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Delgado
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich K. Skupski
7 7    
   SchwedenSchweden J. Brunström
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Cerretani
6 4 3
 
     Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Delgado
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich K. Skupski
4 6 6  
     Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Delgado
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich K. Skupski
2 4  
  6  SpanienSpanien M. Granollers
 SpanienSpanien M. López
6 6  
     PolenPolen Ł. Kubot
 RusslandRussland M. Juschny
6 6      
   DeutschlandDeutschland B. Becker
 FinnlandFinnland J. Nieminen
1 4    
   PolenPolen Ł. Kubot
 RusslandRussland M. Juschny
5 7 64
  6  SpanienSpanien M. Granollers
 SpanienSpanien M. López
7 67 7  
   FrankreichFrankreich J. Chardy
 SlowakeiSlowakei M. Kližan
4 2  
 
  6  SpanienSpanien M. Granollers
 SpanienSpanien M. López
6 6    

Obere Hälfte 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Zweite Runde Achtelfinale
                                       
  3  SchwedenSchweden R. Lindstedt
 RumänienRumänien H. Tecău
7 6              
   ItalienItalien D. Bracciali
 ArgentinienArgentinien H. Zeballos
64 4    
3  SchwedenSchweden R. Lindstedt
 RumänienRumänien H. Tecău
63 6 6
     FrankreichFrankreich B. Paire
 FrankreichFrankreich É. Roger-Vasselin
7 4 3  
   SpanienSpanien R. Ramírez Hidalgo
 SpanienSpanien A. Ramos
1 3  
 
     FrankreichFrankreich B. Paire
 FrankreichFrankreich É. Roger-Vasselin
6 6    
  3  SchwedenSchweden R. Lindstedt
 RumänienRumänien H. Tecău
1 6 4
     OsterreichÖsterreich J. Knowle
 SlowakeiSlowakei F. Polášek
6 3 6
     UkraineUkraine S. Stachowskyj
 SerbienSerbien V. Troicki
6 6      
   DeutschlandDeutschland M. Kohlmann
 DeutschlandDeutschland B. Phau
3 4    
   UkraineUkraine S. Stachowskyj
 SerbienSerbien V. Troicki
4 0  
     OsterreichÖsterreich J. Knowle
 SlowakeiSlowakei F. Polášek
6 6    
   OsterreichÖsterreich J. Knowle
 SlowakeiSlowakei F. Polášek
6 6  
 
  13  SpanienSpanien D. Marrero
 SpanienSpanien F. Verdasco
3 4    

Obere Hälfte 4[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Zweite Runde Achtelfinale
                                       
  11  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Marray
 DanemarkDänemark F. Nielsen
7 6              
   ItalienItalien F. Cipolla
 ItalienItalien F. Fognini
5 3    
11  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Marray
 DanemarkDänemark F. Nielsen
1 7 4
     Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Levine
 AustralienAustralien M. Matosevic
6 66 6  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Levine
 AustralienAustralien M. Matosevic
6 6  
 
  WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Buchanan
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Klahn
2 4    
     Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Levine
 AustralienAustralien M. Matosevic
1 3  
  5  IndienIndien L. Paes
 TschechienTschechien R. Štěpánek
6 6  
  ALT  BrasilienBrasilien T. Bellucci
 BrasilienBrasilien J. Souza
7 7      
   KroatienKroatien I. Karlović
 DeutschlandDeutschland F. Moser
64 65    
ALT  BrasilienBrasilien T. Bellucci
 BrasilienBrasilien J. Souza
5 63  
  5  IndienIndien L. Paes
 TschechienTschechien R. Štěpánek
7 7    
   DeutschlandDeutschland D. Brown
 DeutschlandDeutschland C. Kas
3 3  
 
  5  IndienIndien L. Paes
 TschechienTschechien R. Štěpánek
6 6    

Untere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Untere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Zweite Runde Achtelfinale
                                       
  8  IndienIndien M. Bhupathi
 IndienIndien R. Bopanna
3 64              
   AustralienAustralien M. Ebden
 AustralienAustralien B. Tomic
6 7    
   AustralienAustralien M. Ebden
 AustralienAustralien B. Tomic
6 3 3
     RusslandRussland A. Bogomolov junior
 SudafrikaSüdafrika R. Klaasen
3 6 6  
   RusslandRussland A. Bogomolov junior
 SudafrikaSüdafrika R. Klaasen
6 6  
 
     JapanJapan T. Itō
 JapanJapan G. Soeda
1 3    
     RusslandRussland A. Bogomolov junior
 SudafrikaSüdafrika R. Klaasen
3 4  
  9  PakistanPakistan A.-ul-H. Qureshi
 NiederlandeNiederlande J.-J. Rojer
6 6  
     ArgentinienArgentinien C. Berlocq
 ArgentinienArgentinien L. Mayer
6 7      
   TschechienTschechien L. Dlouhý
 UkraineUkraine O. Dolhopolow
3 64    
   ArgentinienArgentinien C. Berlocq
 ArgentinienArgentinien L. Mayer
1 r  
  9  PakistanPakistan A.-ul-H. Qureshi
 NiederlandeNiederlande J.-J. Rojer
2      
   KasachstanKasachstan M. Kukuschkin
 Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Y.-h. Lu
     
 
  9  PakistanPakistan A.-ul-H. Qureshi
 NiederlandeNiederlande J.-J. Rojer
w. o.    

Untere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Zweite Runde Achtelfinale
                                       
  14  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Fleming
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich R. Hutchins
7 6              
   SlowenienSlowenien B. Kavčič
 EstlandEstland J. Zopp
63 1    
14  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Fleming
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich R. Hutchins
7 6  
     Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Baker
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. Ram
5 3    
   DeutschlandDeutschland M. Emmrich
 NiederlandeNiederlande I. Sijsling
6 1 63
 
     Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Baker
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. Ram
2 6 7  
  14  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Fleming
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich R. Hutchins
3 4  
  WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Harrison
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. Harrison
6 6  
     RusslandRussland M. Jelgin
 UsbekistanUsbekistan D. Istomin
63 2      
   IsraelIsrael J. Erlich
 IsraelIsrael A. Ram
7 6    
   IsraelIsrael J. Erlich
 IsraelIsrael A. Ram
4 4  
  WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Harrison
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. Harrison
6 6    
WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Harrison
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. Harrison
7 2 7
 
  4  PolenPolen M. Fyrstenberg
 PolenPolen M. Matkowski
63 6 66  

Untere Hälfte 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Zweite Runde Achtelfinale
                                       
  7  FrankreichFrankreich M. Llodra
 SerbienSerbien N. Zimonjić
7 3 4            
WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten N. Monroe
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D. Young
5 6 6  
WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten N. Monroe
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D. Young
4 4  
     FrankreichFrankreich J. Benneteau
 FrankreichFrankreich N. Mahut
6 6    
   FrankreichFrankreich J. Benneteau
 FrankreichFrankreich N. Mahut
6 6  
 
     ThailandThailand S. Ratiwatana
 ThailandThailand S. Ratiwatana
3 3    
     FrankreichFrankreich J. Benneteau
 FrankreichFrankreich N. Mahut
7 6  
  12  KroatienKroatien I. Dodig
 BrasilienBrasilien M. Melo
62 3  
  WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Reynolds
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Russell
4 6 67    
WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D. Novikov
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Redlicki
6 2 7  
WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D. Novikov
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Redlicki
1 5  
  12  KroatienKroatien I. Dodig
 BrasilienBrasilien M. Melo
6 7    
   KolumbienKolumbien J. S. Cabal
 KolumbienKolumbien R. Farah
3 4  
 
  12  KroatienKroatien I. Dodig
 BrasilienBrasilien M. Melo
6 6    

Untere Hälfte 4[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Erste Runde Zweite Runde Achtelfinale
                                       
  16  MexikoMexiko S. González
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Lipsky
6 6              
   NiederlandeNiederlande R. Haase
 ItalienItalien A. Seppi
2 3    
16  MexikoMexiko S. González
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Lipsky
6 6  
     SpanienSpanien P. Andújar
 SpanienSpanien G. García-López
4 1    
   SpanienSpanien P. Andújar
 SpanienSpanien G. García-López
1 6 6
 
     BahamasBahamas M. Knowles
 BelgienBelgien X. Malisse
6 4 3  
  16  MexikoMexiko S. González
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Lipsky
7 65 3
  2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Bryan
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Bryan
66 7 6
     Vereinigte StaatenVereinigte Staaten E. Butorac
 AustralienAustralien P. Hanley
7 6      
   TschechienTschechien J. Hájek
 SlowakeiSlowakei L. Lacko
5 3    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten E. Butorac
 AustralienAustralien P. Hanley
3 2  
  2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Bryan
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Bryan
6 6    
   BelgienBelgien S. Darcis
 BelgienBelgien D. Goffin
1 4  
 
  2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Bryan
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Bryan
6 6    

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Bryans Triumph Over Paes/Stepanek; Surpass Woodies' Record. Abgerufen am 10. September 2012.