Chamborand

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Chamborand
Wappen von Chamborand
Chamborand (Frankreich)
Chamborand
Region Nouvelle-Aquitaine
Département Creuse
Arrondissement Guéret
Kanton Le Grand-Bourg
Gemeindeverband Monts et Vallées Ouest Creuse
Koordinaten 46° 9′ N, 1° 34′ OKoordinaten: 46° 9′ N, 1° 34′ O
Höhe 340–479 m
Fläche 11,18 km2
Einwohner 245 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 22 Einw./km2
Postleitzahl 23240
INSEE-Code

Chamborand ist eine französische Gemeinde mit 245 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Département Creuse in der Region Nouvelle-Aquitaine; sie gehört zum Arrondissement Guéret und zum Kanton Le Grand-Bourg.

Wappen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Beschreibung: In Gold ein rot gezungter und rot bewehrter schwarzer Löwe.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007
Einwohner 239 310 283 277 266 237 235