Colombier-Saugnieu

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Colombier-Saugnieu
Wappen von Colombier-Saugnieu
Colombier-Saugnieu (Frankreich)
Colombier-Saugnieu
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Rhône
Arrondissement Villefranche-sur-Saône
Kanton Genas
Gemeindeverband Communauté de communes de l’Est Lyonnais
Koordinaten 45° 43′ N, 5° 7′ OKoordinaten: 45° 43′ N, 5° 7′ O
Höhe 200–277 m
Fläche 27,62 km2
Einwohner 2.529 (1. Januar 2014)
Bevölkerungsdichte 92 Einw./km2
Postleitzahl 69124
INSEE-Code
Website www.mairie-colombiersaugnieu.fr

Der Flughafen Lyon Saint-Exupéry

Colombier-Saugnieu ist eine französische Gemeinde mit 2529 Einwohnern (Stand 1. Januar 2014) im Département Rhône in der Region Auvergne-Rhône-Alpes.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Colombier-Saugnieu ist die östlichste Gemeinde des Départements Rhône. Sie besteht aus den drei Ortsteilen: Colombier, Saugnieu und Montcul. Im Osten grenzt die Gemeinde an das Département Isère, zu dem sie bis zum 1. April 1971 gehörte. Die Grenze bildet die Bourbre.[1]

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auf dem Gemeindegebiet befindet sich der Flughafen Lyon Saint-Exupéry.

Demografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2010
Einwohner 726 772 942 1127 1833 2083 2261

Altersstruktur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

31 Prozent der Bevölkerung sind 19 Jahre alt oder jünger. Drei Prozent 75 Jahre alt oder älter.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Colombier-Saugnieu – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.mairie-colombiersaugnieu.fr/fr/information/36578/colombier-saugnieu
  2. http://www.toutes-les-villes.com/69/colombier-saugnieu.html