Sainte-Colombe (Rhône)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Sainte-Colombe
Wappen von Sainte-Colombe
Sainte-Colombe (Frankreich)
Sainte-Colombe
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Rhône
Arrondissement Lyon
Kanton Mornant
Gemeindeverband Vienne Condrieu
Koordinaten 45° 32′ N, 4° 52′ OKoordinaten: 45° 32′ N, 4° 52′ O
Höhe 150–308 m
Fläche 1,6 km2
Einwohner 1.932 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 1.208 Einw./km2
Postleitzahl 69560
INSEE-Code
Website http://www.ste-colombe.fr/

Sainte-Colombe (auch: Sainte-Colombe-lès-Vienne) ist eine französische Gemeinde mit 1.932 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Rhône in der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Sainte-Colombe gehört zum Arrondissement Lyon und zum Kanton Mornant (bis 2015: Kanton Condrieu).

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sainte-Colombe liegt etwa 26 Kilometer südlich von Lyon an der Rhône. Umgeben wird Sainte-Colombe von den Nachbargemeinden Saint-Romain-en-Gal im Norden und Nordwesten, Vienne im Osten sowie Saint-Cyr-sur-le-Rhône im Südwesten.

Durch die Gemeinde führen die Autoroute A7 und die frühere Route nationale 86 (heutige D386).

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2012
1.881 1.862 1.722 1.580 1.560 1.808 1.911 1.878
Quellen: Cassini und INSEE

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Konvent der Minderen Brüder (franziskanischer Orden) mit Kirche
  • Turm Les Valois, 1336 erbaut, seit 1919 Monument historique
  • römische Mosaike
Turm Les Valois und Kirche des Franziskanerkonvents

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gemeindepartnerschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit der italienischen Gemeinde Rudiano in der Provinz Brescia (Lombardei) besteht eine Partnerschaft.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Sainte-Colombe (Rhône) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien